Anzeige
Home>Transfermarkt>

Borussia Mönchengladbach: Doch kein Nizza-Wechsel? Yann Sommer fällt offenbar Entscheidung

Transfermarkt>

Borussia Mönchengladbach: Doch kein Nizza-Wechsel? Yann Sommer fällt offenbar Entscheidung

Anzeige
Anzeige

Nizza? Sommer trifft wohl Entscheidung

Geht Yann Sommer oder bleibt er bei Borussia Mönchengladbach? Nun soll eine Entscheidung gefallen sein.
Yann Sommer wird nicht nach Nizza wechseln
Yann Sommer wird nicht nach Nizza wechseln
© Imago
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Borussia Mönchengladbach kann wohl weiter mit Yann Sommer planen.

Wie der Schweizer Blick berichtet, wird der Torhüter nicht zu OGC Nizza wechseln. Das habe Sommers Management der Zeitung bestätigt. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Der Top-Keeper war intensiv von Nizza um Neu-Trainer Lucien Favre umworben worden, es gab auch Kontakt. Die französische Sportzeitung L‘Equipe hatte gar von Verhandlungen in den letzten Zügen berichtet. Doch nach SPORT1-Informationen war die Situation nie derart eindeutig, es gab keine Einigung. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Sommer liegt lukrativer Vertrag vor

Die Gladbacher um Sportchef Roland Virkus kämpfen hinter den Kulissen mit aller Kraft um ihren 33 Jahre alten Star-Keeper. Nach SPORT1-Informationen liegt Sommer ein lukrativer und unterschriftsreifer Dreijahresvertrag vor. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Der Torhüter ist 2014 vom FC Basel nach Mönchengladbach gewechselt und demnach in seine achte Spielzeit bei den Fohlen gehen. Sein aktueller Vertrag läuft nach der kommenden Saison aus.

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: