Anzeige
Home>Transfermarkt>

Transfermarkt: Wesley Fofana - Macht Chelsea ihn zum neuen Rekord-Innenverteidiger?

Transfermarkt>

Transfermarkt: Wesley Fofana - Macht Chelsea ihn zum neuen Rekord-Innenverteidiger?

Anzeige
Anzeige

Sorgt Chelsea für einen Rekord-Deal?

Sorgt Chelsea für einen Rekord-Deal?

Der FC Chelsea hat Handlungsbedarf in der Innenverteidigung. Ein junger Franzose von Leicester FC soll die benötigte Verstärkung bilden. Allerdings steht eine Mega-Ablösesumme im Raum.
DFB-Star Thilo Kehrer steht offenbar vor einem Wechsel nach Spanien. Der FC Sevilla sprach bereits eine mündliche Zusage für den deutsche Nationalspieler aus.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Der FC Chelsea hat mit den Abgängen von Antonio Rüdiger (zu Real Madrid) und Andreas Christensen (zum FC Barcelona) einen bitteren Aderlass in der Innenverteidigung hinnehmen müssen. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Laut The Athletic soll Wesley Fofana von Leicester City mithelfen, die Lücke im Abwehr-Zentrum der Blues zu stopfen. Allerdings besitzt der U21-Nationalspieler Frankreichs noch einen Vertrag bis 2027 bei den Foxes.

Dementsprechend hoch ist eine mögliche Ablösesumme, die Leicester aufruft. Zwischen 95 und 100 Millionen Euro stehen im Raum.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Damit würde der 21-Jährige zum teuersten Innenverteidiger aller Zeiten aufsteigen. Aktuell hält den Rekord Harry Maguire. Der englische Nationalspieler wechselte 2019 für 87 Millionen Euro zu Manchester United - ebenfalls von Leicester City. (NEWS: Alle News und Gerüchte vom Transfermarkt)

Laut Sky Sports hofft Chelsea jedoch, die Ablösesumme durch die Abgabe eigener Spieler an Leicester drücken zu können.

Im Sommer 2020 war Fofana von Saint-Étienne nach Leicester gewechselt. Die damalige Ablösesumme betrug 35 Millionen Euro.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: