vergrößernverkleinern
Egan Bernal wird dieses Jahr beim Giro d'Italia zu sehen sein
Egan Bernal wird dieses Jahr beim Giro d'Italia zu sehen sein © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die kommende Tour de France findet offenbar auch ohne Ex-Champion Egan Bernal statt. Der Kolumbianer fokussiert sich wie Emanuel Buchmann auf den Giro.

Die kommende Tour de France findet aller Voraussicht nach ohne Ex-Champion Egan Bernal statt. (SERVICE: Alles zum Radsport)

Wie Ineos-Teamchef David Brailsford erklärte, soll der kolumbianische Gesamtsieger von 2019 beim Giro d'Italia um das Rosa Trikot kämpfen. Er wird dabei einer der schärfsten Rivalen des deutschen Rundfahrtspezialisten Emanuel Buchmann (Bora-hansgrohe), der zu Gunsten des Giro auf die Tour verzichtet.

Bernal dürfte für die Mission Giro dasselbe tun, wenngleich Brailsford einen Doppelstart nicht ausschloss: "Wir werden das klären, wenn es näherrückt." Der Fokus Bernals liege aber auf dem Giro.

Anzeige

Egan Bernal enttäuschte bei Tour de France 2020

Bernal hatte als Titelverteidiger bei der Tour 2020 enttäuscht, mit anhaltenden Rückenbeschwerden stieg er in der Schlusswoche aus - den Sieg holte stattdessen der slowenische Youngster Tadej Pogacar, der Landsmann Primoz Roglic auf spektakuläre Weise vor der Nase wegschnappte. (SERVICE: Terminekalender Radsport)

Am vergangenen Mittwoch bestritt Bernal beim französischen Etappenrennen Etoile de Besseges sein erstes Rennen seit der Frankreich-Rundfahrt.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Meistgelesene Artikel

Geraint Thomas soll Team Ineos anführen

Der Waliser Geraint Thomas, Tour-Sieger von 2018, ist anstelle von Bernal nun als Ineos-Anführer bei der Tour vorgesehen, als Helfer unterstützen sollen ihn unter anderem Richard Carapaz und Tao Geoghegan Hart, der englische Überraschungssieger des Giro 2020.

Der diesjährige Kurs der Großen Schleife komme Thomas entgegen, erklärte Brailsford: "Auf dem Papier ist es eine großartige Tour für Geraint."

Die Neuverpflichtung Adam Yates ist für die Vuelta in Spanien eingeplan.

-----

Mit Sportinformationsdienst (SID)

Nächste Artikel
previous article imagenext article image