vergrößernverkleinern
Amin Younes steht bei Ajax Amsterdam noch bis Juni 2018 unter Vertrag
Amin Younes steht bei Ajax Amsterdam noch bis Juni 2018 unter Vertrag © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Nationalspieler Amin Younes kehrt Ajax Amsterdam im Sommer den Rücken und spielt in der neuen Saison wohl in der Bundesliga. Ein Nachspiel könnte folgen.

Nationalspieler Amin Younes wechselt nach Informationen der Tageszeitung Die Welt zum abstiegsbedrohten Bundesligisten VfL Wolfsburg.

Der 24-Jährige, der beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam in Ungnade gefallen ist, soll ablösefrei zu den Niedersachsen kommen. Der VfL wollte auf SID-Anfrage keinen Kommentar abgeben.

SPORT1 berichtete bereits am 1. April exklusiv vom großen Interesse der Wolfsburger, nun ist offenbar alles klar.

Confed-Cup-Sieger Younes hatte bei Ajax eine Einwechslung kurz vor Schluss verweigert. Daraufhin war er bis Saisonende in die zweite Mannschaft verbannt worden.

Allerdings könnte ein möglicher Wechsel noch ein Nachspiel haben. Nach Angaben des italienischen Erstligisten SSC Neapel habe Younes dort einen Vertrag ab dem 1. Juli 2018 unterschrieben.

Younes soll Anfang des Jahres bereits den Medizincheck beim Ex-Klub von Diego Maradona absolviert haben. Dann ließ er den Transfer überraschend platzen.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image