vergrößernverkleinern
Kevin Durant geht mit den Warriors als Titelverteidiger in die NBA-Saison
Kevin Durant geht mit den Warriors als Titelverteidiger in die NBA-Saison © Getty Images
teilenE-MailKommentare

Die Golden State Warrios fegen die Washington Wizards vom Court. Für Kevin Durant geht das zu einfach, weshalb er seine eigene Auswechslung fordert.

Die Golden State Warriors haben viele Fans in der NBA, aber mindestens genauso viele verabscheuen das mit Abstand beste Team der vergangenen Jahre.

Dies liegt teilweise an der ungeheuren Dominanz, mit der die Warriors viele ihre Gegner vom Court fegen - aber eben auch an einigen arroganten Aktionen des einen oder anderen Dubs-Spielers.

Für die nächste fragwürdige Szene hat nun Superstar Kevin Durant beim klaren 144:122-Sieg von Golden State gegen die Washington Wizards gesorgt.

ANZEIGE: Jetzt die neuesten NBA-Fanartikel kaufen - hier geht es zum Shop

Warriors-Star Durant fordert Auswechslung 

Nach einem mühelosen Dunk von Durant zum 122:99 gut neun Minuten vor der Partie nahm Washington eine Auszeit. Durant spazierte in Richtung Trainerbank, zeigte auf sein Trikot und rief: "Wechsel mich aus. Ich will gegen die sowieso nicht mehr spielen. Schwach."

Ein klarer Seitenhieb in Richtung der Wizards, die immerhin als ernsthafter Playoff-Anwärter in der Eastern Conference angesehen werden.

Besonders überraschend kommt Durants Aussage, da dieser ausgerechnet im im Großraum Washington aufgewachsen ist – doch auch das schützte das Team vor seinem Spott nicht.

ANZEIGE: Die NBA LIVE bei DAZN - JETZT Gratismonat sichern

Durant im Schatten von Curry 

Warriors-Coach Steve Kerr kam Durants Wunsch knapp eine Minute später nach und nahm ihn aus der Partie. Durant verbuchte starke 30 Punkte, acht Rebounds und sieben Assists.

Eigentlich eine überragende Leistung von Durant, doch an diesem Abend stand er damit klar im Schatten von 51-Punkte-Mann Steph Curry, dem gleich elf Dreier gelangen.

Die Warriors liegen mit vier Siegen nach fünf Partien auf Rang drei in der Western Conference.

---

Lesen Sie auch:

Erster Sieg für LeBrons Lakers

Mavs kassieren blamable Niederlage

Nächste Artikel
previous article imagenext article image