vergrößernverkleinern
Können die BERLIN RECYCLING Volleys im Topspiel der Volleyball Bundesliga auch gegen die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching jubeln?
Kann Berlin im Topspiel der Volleyball Bundesliga auch gegen Haching jubeln? © Imago
Lesedauer: 2 Minuten
teilenE-MailKommentare

In der Volleyball-Bundesliga der Männer empfangen die BERLIN RECYCLING Volleys die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching zum Topspiel. SPORT1 zeigt die Partie LIVE.

Spitzenspiel in der Hauptstadt!

Am 14. Spieltag der Volleyball-Bundesliga empfangen die BERLIN RECYCLING Volleys die HYPO TIROL AlpenVolleys Haching. (Volleyball-Bundesliga, 14. Spieltag: BERLIN RECYCLING Volleys - HYPO TIROL AlpenVolleys Haching, ab 19 Uhr auf SPORT1 im Free-TV und Livestream)

Meistgelesene Artikel

Mit der makellosen Bilanz von 14 Siegen aus ebenso vielen Partien thront Berlin aktuell auf Platz eins. Die HYPO TIROL AlpenVolleys sind nach dem klaren 3:1-Erfolg zu Wochenbeginn gegen die WWK Volleys Herrsching erster Verfolger der Berliner - allerdings mit satten neun Punkten Rückstand. (SERVICE: Die Tabelle der Volleyball-Bundesliga)

Anzeige

Jetzt aktuelle Sportbekleidung bestellen - hier geht's zum Shop | ANZEIGE 

AlpenVolleys suchen neuen Außenangreifer

Im Anschluss an den Heimsieg trennte sich die deutsch-österreichische Spielgemeinschaft mit sofortiger Wirkung von ihrem Außenangreifer Max Staples, der zudem aktueller Spielführer der australischen Nationalmannschaft ist. Auf der Facebook Seite des Vereins hieß es: "Der Nationalmannschaftskapitän der Volleyroos konnte den hohen Ansprüchen des Trainer- und Managerstabs in der Hinrunde nicht gerecht werden."

Ein Ersatz für Staples soll noch bis zur Schließung des Transferfensters im Januar gefunden werden.

BR Volleys mit Tuia und Patch

Bei den Berlinern hat Samuel Tuia seine Muskelverletzung weitestgehend auskuriert - ebenso wie Benjamin Patch, der bereits am zurückliegenden Sonntag in Hildesheim wieder Bestandteil des Kaders war. Cody Kessel zählt hingegen zu den Akteuren, die mit der in der Mannschaft um sich greifenden Grippe kämpfen. Ähnlich geht es Jeffrey Jendryk.

"Wir werden erst kurzfristig sehen können, wer einsatzfähig ist", so der Headcoach Cédric Énard, der selbst noch nicht vollständig genesen ist, nachdem er das Auswärtsspiel bei den Helios Grizzlys verpasste.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Das Hinspiel in Innsbruck gewannen die Berliner erst nach großem Kampf im Tiebreak. "Es könnte erneut ein hartes und langes Match werden. Dabei sind mentale Stärke und das Publikum gefragt", so Enard vor dem Duell mit einem der schärfsten Verfolger im Kampf um die deutsche Meisterschaft.

So können Sie BERLIN RECYCLING Volleys vs. HYPO TIROL AlpenVolley Haching LIVE verfolgen: 

TV: SPORT1
Stream: SPORT1

Nächste Artikel
previous article imagenext article image