vergrößernverkleinern
Germany v France: Group A - 2019 IIHF Ice Hockey World Championship Slovakia
Das deutsche Team ist bei der WM bisher noch ungeschlagen © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft möchte im Duell mit Gastgeber Slowakei den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren. Derbyzeit in der U19-Bundesliga. Der Sport-Tag.

Das DEB-Team hat am Abend den dritten Sieg in Serie bei der WM gefeiert und ist dem Viertelfinale damit ganz nahe. Antoine Griezmann hat derweil angekündigt, Atlético Madrid zu verlassen.

Am Abend möchte Deutschland gegen WM-Gastgeber Slowakei nachlegen und in der U19-Bundesliga kommt es zum Revierderby.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- DEB-Team feiert bei der WM den nächsten Sieg

Mit geballter NHL-Power hat die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ihre Siegesserie bei der WM fortgesetzt und kann bereits für Olympia 2022 planen. Mit Torwart Philipp Grubauer sowie den Stürmern Leon Draisaitl und Dominik Kahun erstmals in einer Reihe bezwang das Team von Bundestrainer Toni Söderholm Frankreich mit 4:1 (1:0, 2:1, 1:0) und kletterte an die Tabellenspitze der Gruppe A. (Zum Bericht)

- Griezmann verlässt Atletico

Der französische Weltmeister Antoine Griezmann verlässt Atletico Madrid im Sommer und sorgt damit für ein Beben auf dem Transfermarkt. "Es waren fünf unglaubliche Jahre mit fantastischen Momenten", sagte der Stürmerstar in einer Videobotschaft am Dienstagabend, nun jedoch sei es Zeit zu gehen. (Zum Bericht)

- Schweiz lässt Österreich abblitzen

Vizeweltmeister Schweiz hat bei der Eishockey-WM in der Slowakei den dritten Sieg im dritten Spiel eingefahren. Die Eidgenossen bezwangen Österreich 4:0 (1:0, 0:0, 3:0) und zogen in Gruppe B an Rekordweltmeister und Olympiasieger Russland vorbei an die Tabellenspitze. (Zum Bericht)

- Gummersbach muss weiter zittern

Der VfL Gummersbach muss weiter um den Klassenverbleib in der Handball-Bundesliga bangen. Am viertletzten Spieltag unterlag der zwölfmalige Meister bei der TSV Hannover-Burgdorf 24:30 (11:14) und hat damit weiterhin nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. (Zum Bericht)-

-VfB-Youngster bangen um Finale

Der U19 des VfB Stuttgart ist im Halbfinal-Hinspiel um die deutsche Meisterschaft gegen den VfL Wolfsburg nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Das Rückspiel steigt am kommenden Montag in Wolfsburg. (Zum Bericht)

- Serena Williams muss Comeback abbrechen

Grand-Slam-Rekordsiegerin Serena Williams hat nach nur einem Match ihr Comeback auf der WTA-Tour vorerst abbrechen müssen. Die 37-Jährige kann wegen einer erneuten Knieverletzung nicht zu ihrem Zweitrundenspiel beim Sandplatzturnier in Rom am Mittwoch gegen ihre ältere Schwester Venus antreten. (Zum Bericht)

- NBA: Pelicans ziehen Traumlos - Mavs verlieren Pick

Die New Orleans Pelicans, die nur eine sechsprozentige Chance auf die Top-Position hatten, sicherten sich bei der Auslosung in Chicago den Nummer-Eins-Pick. Damit gilt es als äußerst wahrscheinlich, dass College-Superstar Zion Williamson zu den Pelicans wechselt. (Zum Bericht)

-NHL: Bruins dicht vor Finaleinzug

Die Boston Bruins aus der NHL stehen vor dem Einzug ins Stanley-Cup-Finale. In der Nacht zum Mittwoch gewann der sechsmalige Meister das dritte Halbfinal-Spiel bei den Carolina Hurricanes mit 2:1. Insgesamt steht es in der best-of-seven-Serie 3:0 für Boston. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Eishockey-WM: Russland - Italien

Olympiasieger Russland will gegen den noch punktlosen Aufsteiger Italien den vierten Sieg im vierten Spiel einfahren (Eishockey-WM: Russland - Italien, ab 20.15 Uhr im LIVETICKER).

- Pokalfinale in Italien: Atalanta Bergamo - Lazio Rom

Atalanta Bergamo kann seine überragende Saison mit dem zweiten Pokalsieg der Vereinsgeschichte krönen. Im Finale der Coppa Italia hat in Rom jedoch Gegner Lazio den Heimvorteil auf seiner Seite. (Finale Coppa Italia: Atalanta Bergamo - Lazio Rom ab 20.45 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Eishockey-WM: Schweiz - Norwegen

Bühne frei für das Eishockey-Highlight des Jahres live auf SPORT1: Vom 10. bis zum 26. Mai findet in der Slowakei die Eishockey-Weltmeisterschaft statt. Am vierten Spieltag der Gruppenphase geht die Schweiz (ab 16 Uhr LIVE im TV und im YouTube-Stream) mit einer makellosen Bilanz von drei Siegen aus drei Spielen ins Duell mit Norwegen.

- U19-Halbfinale: Schalke - Dortmund 

Im Halbfinale der A-Junioren-Bundesliga kommt es zum Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund. Die Schalker von Erfolgstrainer Norbert Elgert holten sich am letzten Spieltag die West-Meisterschaft und verwiesen den BVB auf Rang zwei. Heute kommt es (ab 18.10 Uhr im LIVESTREAM und ab 18.30 Uhr LIVE im TV) im Halbfinal-Hinspiel zum direkten Duell.

- Eishockey-WM: Deutschland - Slowakei

Deutschland will bei der Eishockey-WM gegen die Slowakei (ab 20.15 Uhr LIVE im TV auf SPORT1, im YouTube-Stream und im LIVETICKER) den nächsten Schritt in Richtung Viertelfinale gehen. Nach der starken Leistung gegen Frankreich rechnet sich der Olympia-Zweite auch gegen den Gastgeber einiges aus.

Das Video-Schmankerl des Tages

Die deutsche Nationalmannschaft wahrt bei der Eishockey-WM auch im dritten Spiel gegen Frankreich ihre weiße Weste und hält damit den Kurs aufs Viertelfinale.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image