vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v 1. FC Koeln - B-Juniors Bundesliga Final Trotz seines 50. Tores in dieser Saison reichte es für Youssoufa Moukoko und den BVB nicht zum Titel
Borussia Dortmund v 1. FC Koeln - B-Juniors Bundesliga Final Trotz seines 50. Tores in dieser Saison reichte es für Youssoufa Moukoko und den BVB nicht zum Titel © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Die U17 des 1. FC Kölns kürt sich gegen Youssoufa Moukoko und den BVB zum Meister. In Spiel eins der BBL-Finals ist ALBA zu Gast beim FC Bayern. Der Sport-Tag.

Die U17 des 1. FC Köln setzt sich im Finale um die deutsche Meisterschaft gegen Borussia Dortmund durch. Dabei hilft dem BVB auch ein Treffer von Youssoufa Moukoko nichts.

Fernando Alonso holt sich seinen zweiten Sieg in Le Mans und verabschiedet sich mit dem Weltmeistertitel aus der Langstrecken-Serie.

Am Abend startet in Italien und San Marino die UEFA U21 EM. Zunächst trifft Polen auf Belgien, im Anschluss spielt der Gastgeber gegen Spanien. In der Finalserie der BBL ist ALBA Berlin im ersten Spiel zu Gast bei Titelverteidiger FC Bayern München. 

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Alonso triumphiert in Le Mans

Der zweimalige Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat nach einer spannenden Schlussphase seinen zweiten Sieg bei den 24 Stunden von Le Mans gefeiert. Das frühere Formel-1-Trio Alonso/Buemi/Nakajima sicherte sich neben dem zweiten Le-Mans-Sieg in Folge auch den WM-Titel in der Langstrecken-Weltmeisterschaft. (Zum Bericht)

- Sarri wird Juventus-Coach

Maurizio Sarri ist neuer Trainer von Juventus Turin. Wie der FC Chelsea am Sonntagnachmittag bestätigte, verlässt der Italiener die Blues nach nur einem Jahr und kehrt in seine italienische Heimat zurück. Kurz darauf gab Juve die Verpflichtung bekannt. (Zum Bericht)

- Hockey: DHB-Frauen unterliegen Australien

Die deutschen Hockey-Frauen haben in der Pro League die vorzeitige Qualifikation für das Grand Final verpasst. Die Mannschaft von Bundestrainer Xavier Reckinger verlor ihr letztes Heimspiel in Krefeld nach einem verschlafenen Start gegen Australien mit 1:3, hat als Vierter aber weiterhin gute Chancen auf eine Teilnahme am Finalturnier. (Zum Bericht)

- Köln triumphiert gegen Moukokos BVB

Der 1. FC Köln hat Borussia Dortmund um Wunderkind Youssoufa Moukoko gestoppt und die Deutsche U17-Meisterschaft gewonnen. Die Rheinländer setzten sich im ausverkauften Stadion Rote Erde in Dortmund mit 3:2 (2:1) durch und fügten damit dem BVB im letzten Saisonspiel die erste Niederlage überhaupt zu. (Zum Bericht)

- Schubert wechselt trotz Bekenntnis

Zweitligist Holstein Kiel hat nach wochenlanger Suche einen Nachfolger für Tim Walter gefunden. Andre Schubert (47) wechselt mit sofortiger Wirkung von Eintracht Braunschweig zu den Störchen und erhält an der Förde einen Vertrag bis Sommer 2021. (Zum Bericht)

- DHB-Team ohne Semper in EM-Quali

Ohne Rückraumspieler Franz Semper vom Bundesligisten SC DHfK Leipzig treten die deutschen Handballer zum letzten EM-Qualifikationsspiel am Sonntag in Nürnberg gegen den Kosovo an. Der 21-jährige Linkshänder reiste wegen einer Muskelverletzung ab. Bundestrainer Christian Prokop verzichtet auf eine Nachnominierung. (Zum Bericht)

- Kahun wechselt zu Penguins

Nationalstürmer Dominik Kahun wechselt in der NHL nach seiner Rookie-Saison von den Chicago Blackhawks zu den Pittsburgh Penguins. Der 23-Jährige, im Vorjahr Silbermedaillengewinner bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang, geht im Rahmen eines Tauschgeschäfts zum viermaligen Stanley-Cup-Sieger. (Zum Bericht)

- Lisicki feiert ersten Saisonsieg

Sabine Lisicki hat beim auf Mallorca ihr erstes Match auf der WTA-Tour 2019 gewonnen. Die frühere Wimbledon-Finalistin besiegte Landsfrau Mona Barthel in der Qualifikationsrunde in drei Sätzen mit 6:2, 6:7, 6:2. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Feiert USA den nächsten Kantersieg?

Nach dem furiosen 13:0-Sieg gegen Thailand zum Auftakt in die Frauen-WM wollen die US-Amerikanerinnen auch gegen Chile (Frauen-WM: USA - Chile, ab 18 Uhr im LIVETICKER) keine Zweifel aufkommen lassen. 

- DHB-Team will EM-Quali ungeschlagen beenden

Fünf Spiele, fünf Siege: So lautet die beeindruckende Bilanz der deutschen Handballer in der EM-Qualifikation. Im abschließenden Spiel gegen den Kosovo (Handball, EM-Quali: Deutschland - Kosovo, ab 18 Uhr im LIVETICKER) soll nun der nächste Sieg her, um ungeschlagen zur EM 2020 nach Österreich, Schweden und Norwegen zu fahren. 

- FC Bayern startet BBL-Finals gegen ALBA

In der Neuauflage des letztjährigen Finals der BBL trifft Titelverteidiger FC Bayern München auf ALBA Berlin (BBL-Finale: FC Bayern München - ALBA Berlin, ab 18 Uhr im LIVETICKER). Beide Teams marschierten relativ ungefährdet durch die Playoffs und sind nun heiß auf den Titel. Während es für die Münchner die zweite Meisterschaft in Serie wäre, warten die Berliner seit 2008 auf den neunten Titel.

Das müssen Sie heute sehen

- Fußball live: UEFA U21 EM 2019

Zum Auftakt der UEFA U21 EM 2019 trifft Polen ab 18 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 auf Belgien. Im Anschluss kommt es ab 20.55 Uhr zum Gigantenduell zwischen Gastgeber Italien und Spanien. Beide Teams wollen in diesem Jahr mit aller Macht den Titel holen und nominierten dafür zahlreiche Top-Stars.

- Bundesliga Aktuell live

Bundesliga Aktuell präsentiert auch nach dem Ende der Bundesliga-Saison die aktuellen Themen aus dem Fußball und weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet ab 20.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

Das Video-Schmankerl des Tages

Copa America: Hammer! James Rodriguez schlägt Lionel Messi - Mit einem Traumpass leitet Kolumbiens Superstar James Rodriguez den Sieg gegen Argentinien ein. Lionel Messi und Co. legen einen absoluten Fehlstart bei der Copa America hin.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image