vergrößernverkleinern
Marco Reus steht gegen Schalke 04 vor einer Rückkehr in den Kader des BVB
Marco Reus fehlt dem BVB bei Inter Mailand © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Borussia Dortmund muss in Mailand auf Marco Reus und zwei weitere Spieler verzichten. Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Piräus. Der Sport-Tag.

Dämpfer für Borussia Dortmund!

Im Spiel bei Inter Mailand muss der BVB auf Kapitän Marco Reus verzichten. Auch zwei weitere Spieler stehen den Schwarz-Gelben beim Gastspiel in Italien nicht zur Verfügung. In der NFL sorgt eine Posse um Odell Beckham Jr. für Aufregung.

Am Abend möchte der FC Bayern nach zuletzt zwei Spielen ohne Sieg wieder in die Erfolgsspur zurück. Außerdem tritt Bayer Leverkusen bei Atlético Madrid an.

Anzeige
Meistgelesene Artikel

SPORT1 präsentiert zweimal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- BVB ohne Reus nach Mailand

Borussia Dortmund muss im wichtigen Champions-League-Spiel gegen Inter Mailand auf Marco Reus und Paco Alcácer verzichten. Auch ein weiterer Profi fällt aus. (Zum Bericht)

- Gladbach ohne Ginter nach Rom

Matthias Ginter kann beim Duell mit AS Rom nicht mitwirken. Der Nationalspieler muss in der Europa League verletzt passen - auch wenn er es nicht wahrhaben will. (Zum Bericht)

- Neymar aus acht Gründen nicht für Ballon d' Or nominiert

Neymar gehört laut France Football nicht zu den besten 30 Fußballern des Jahres. Für dieses Urteil liefert die Fachzeitschrift mehr als nur ein paar Gründe. (Zum Bericht)

- Handball: Kreuzbandriss! Flensburg-Star fällt lange aus

Mehrere Monate wird die SG Flensburg-Handewitt nun auf einen ihrer Spieler verzichten müssen. Simon Hald erleidet einen Kreuzbandriss, er verpasst auch die EM. (Zum Bericht)

- Kurze-Hosen-Posse um NFL-Superstar

Odell Beckham Jr. muss für ein kurioses Vergehen tief in die Tasche greifen - und der Star der Cleveland Browns macht seinem Ärger Luft. (Zum Bericht)

- Badstuber wegen Beleidigung länger gesperrt

Holger Badstuber beleidigt nach seinem Platzverweis gegen Kiel den Schiedsrichter. Der DFB reagiert und sperrt den Verteidiger länger als gedacht. (Zum Bericht)

- Youth League: Bayern siegt dank Zirkzee-Gala

Der FC Bayern feiert dank Joshua Zirkzee einen Kantersieg in der UEFA Youth League bei Olympiakos Piräus. Bayer Leverkusen unterliegt in Madrid. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Champions League: Atlético Madrid - Bayer Leverkusen

Mit zwei Niederlagen und dementsprechend null Punkten ist Bayer Leverkusen schlechtestmöglich in die Champions League gestartet. Und die Aufgaben werden nicht leichter, wartet mit Atlético Madrid (Champions League: Atlético Madrid - Bayer Leverkusen, ab 18.55 Uhr im LIVETICKER) am 3. Spieltag doch ein echtes Schwergewicht auf die Mannschaft von Peter Bosz.

- Champions League: Olympiakos Piräus - FC Bayern 

Nach der Gala gegen Tottenham will der FC Bayern gegen Olympiakos Piräus nachlegen. Auch für Trainer Niko Kovac wäre ein Sieg wichtig, um wieder Ruhe in den Verein zu kriegen. (Champions League: Olympiakos Piräus - FC Bayern München, ab 21 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Magenta Sport Arena

In dem wöchentlichen Format "Magenta Sport: Arena" berichtet SPORT1 über die Highlights aus Fußball-Bundesliga, UEFA Champions League, 3. Liga, FLYERALARM Frauen-Bundesliga, Deutscher Eishockey Liga, easyCredit Basketball-Bundesliga und der eSports-Szene. Neben Spielberichten bietet das einstündige Magazin in dieser Saison auch aktuelle News, Analysen und Vorberichte zu den einzelnen Ligen und Wettbewerben. (ab 19 Uhr LIVE im TV und im kostenlosen LIVESTREAM)

- Fantalk

Am 3. Spieltag der Champions League ist auch der Fantalk mittendrin: Laura Papendick diskutiert mit ihren Gästen über die Partien des FC Bayern und Leverkusen. Nach zwei Siegen aus den ersten beiden Spielen kann der FC Bayern am 3. Spieltag der Champions League bereits einen großen Schritt in Richtung Achtelfinale machen.

Doch nach zuletzt nur einem Punkt aus den Ligaspielen gegen Hoffenheim und Augsburg reisen die Münchner nicht gerade mit breiter Brust in den Hexenkessel von Olympiakos Piräus. Leverkusen wartet in der Champions League noch auf den ersten Punktgewinn. Am 3. Spieltag trifft die Werkself mit Atlético Madrid auf ein echtes Schwergewicht. SPORT1 wird im "Fantalk" ab 20 Uhr LIVE im TV und im kostenlosen LIVESTREAM topaktuell über diese Partie diskutieren.

Das Video-Schmankerl

Der BVB reist ohne Marco Reus, aber dafür wieder mit Jadon Sancho nach Mailand. Sportdirektor Michael Zorc flüchtet allerdings vor Fragen zum zuletzt suspendierten Youngster.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image