Home>Darts>

Darts-Star bringt Ehefrau zum Verzweifeln!

Darts>

Darts-Star bringt Ehefrau zum Verzweifeln!

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Darts-Star lässt Ehefrau verzweifeln

Stephen Bunting ist nicht nur einer der besten Darts-Spieler der Welt. Kurz vor Beginn der Fußball-EM offenbart der 39-Jährige eine weitere große Leidenschaft. Sehr zum Leidwesen seiner Ehefrau.
Stephen Bunting gehört zu den besten Darts-Spielern der Welt
Stephen Bunting gehört zu den besten Darts-Spielern der Welt
© IMAGO/Action Plus
SPORT1
SPORT1
von SPORT1
Stephen Bunting ist nicht nur einer der besten Darts-Spieler der Welt. Kurz vor Beginn der Fußball-EM offenbart der 39-Jährige eine weitere große Leidenschaft. Sehr zum Leidwesen seiner Ehefrau.

Stephen Bunting gehört zu den besten Darts-Spielern der Welt. Wenige Tage vor Beginn der Fußball-EM 2024 in Deutschland outet sich der Engländer als großer Fußball-Fan und offenbart eine große Leidenschaft - das Sammeln von Panini-Aufklebern!

{ "placeholderType": "MREC" }

„Als ich als Kind die Päckchen bekam, war ich so aufgeregt“, sagte Bunting gegenüber BBC Sport. „Ich erinnere mich, dass ich die Stickerhefte hatte und ich war immer fasziniert davon, die Sticker einzukleben und zu versuchen, die Hefte zu füllen.“

Bunting großer Liverpool-Fan

„Ich bin ein großer Liverpool-Fan, deshalb haben mich all die Liverpool-Karten, die ich als Kind bekommen habe - das Stadion, die glänzenden Karten und solche Dinge - wirklich fasziniert, und ich glaube, das ist es, was einen süchtig macht“, erklärte der 39-Jährige weiter und verriet, wie er seine alte Sammel-Leidenschaft wieder entdeckte.

Durch seine Bekanntheit als Darts-Profi ist Bunting viel in den sozialen Medien aktiv. Insgesamt kommt der Engländer auf über 290.000 Follower bei TikTok und X. Als er wieder mal auf TikTok unterwegs war, entdeckte er den TikTok-Kanal „Paolo Panini“, der von Ollie Jenks betrieben wird. Jenks‘ Kanal hat regelmäßig Live-Streams, in denen Zuschauer ungeöffnete Packungen aus den 1970er, 1980er, 1990er und 2000er Jahren kaufen und live sehen können, wie sie geöffnet werden.

{ "placeholderType": "MREC" }

„Ich scrollte gerade durch die Kanäle auf TikTok und suchte nach Inhalten, um ehrlich zu sein, wenn einem langweilig ist, und stieß auf Paolos Kanal“, sagt der ehemalige BDO-Weltmeister. „Er hat mich in meine Kindheit zurückversetzt und ich war sofort süchtig danach. Ich erinnere mich, dass ich im Chat einen Kommentar abgab und er sagte: „Ist das der echte Stephen Bunting?“ Und er fand heraus, dass er es war. „Seitdem sind wir wirklich gute Freunde geworden.“

Ehefrau nicht glücklich mit Hobby von Darts-Star

Seine Sammel-Leidenschaft kommt bei seiner Ehefrau dagegen weniger gut an. „Meine Frau ist nicht so glücklich, weil ich nur Kisten und noch mehr Kisten in der Garage habe“, lacht Bunting.

„Ich würde nicht sagen, dass ich süchtig danach bin, aber ich genieße es wirklich. Es ist ein großartiges Hobby, und wenn man damit Geld verdienen will, kann man eine Menge Geld damit machen. Für mich geht es aber nicht darum, sondern darum, es an meinen Sohn und künftige Generationen weiterzugeben.“

Beckenbauer-Aufkleber von 1978

Buntings Sammlung enthält einen Aufkleber von Franz Beckenbauer aus dem Panini-WM-Album von 1978, das bis vor kurzem 46 Jahre lang in einem Rucksack steckte. Kürzlich hat er auch eine signierte Karte von Liverpools Harvey Elliott ausgegraben, die einzige ihrer Art auf der Welt.