Anzeige
Home>Fußball>Bundesliga>

Mario Götze: SGE-Fans reagieren auf Transfer

Bundesliga>

Mario Götze: SGE-Fans reagieren auf Transfer

Anzeige
Anzeige

Fanklubs reagieren auf Götze-Transfer

Fanklubs reagieren auf Götze-Transfer

Eintracht Frankfurt gelingt ein Transfer-Hammer und verpflichtet Mario Götze. SPORT1 hat sich bei SGE-Fanklubs umgehört, was sie von der Verpflichtung halten.
Mario Götze steht vor der Rückkehr in die Bundesliga. In den vergangenen beiden Jahren trumpfte er bei der PSV Eindhoven auf, wie seine Tore und Vorlagen beweisen.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Mario Götze ist zurück in der Bundesliga!

Eintracht Frankfurt hat den WM-Helden von 2014 verpflichtet, wie SPORT1 bereits zu Beginn der Woche angekündigt hatte. Der 30-Jährige unterschrieb nun einen Dreijahresvertrag. (ÜBERSICHT: Die fixen Transfers aller Bundesliga-Klubs)

Nach der Verkündung erklärte Götze: „Ich freue mich wahnsinnig auf Eintracht Frankfurt. Dieser Verein hat eine außergewöhnliche Entwicklung genommen und einen spannenden und ambitionierten Weg eingeschlagen, auf dem ich den Klub nun begleiten darf.“ (NEWS: VB-Boss Watzke reagiert auf Wechsel)

„Götze hat was auf dem Kasten“

SPORT1 hat sich bei den Fanklubs der Eintracht umgehört. Die Reaktionen schwanken zwischen Skepsis und großer Vorfreude. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

EFC Mispel-Adler (Präsidium Micha, Michi und Stephan):

„Die Meldung hat uns doch überrascht. Sicher gehen auch in unserem Fanklub die Meinungen hier auseinander. Aber er hat schon öfter gezeigt, dass er was auf dem Kasten hat. In Holland hat er sich wieder gefangen. Wenn er zu seiner alten Stärke zurück findet, ist er eine klasse Verstärkung und kann uns auch mit seiner Erfahrung sofort weiterhelfen.“

EFC Bembel Bomber (Timo Brauburger):

„Wir freuen uns über die Götze-Verpflichtung! Wir denken, er kann uns mit seiner Erfahrung auch weiter nach vorne bringen, und in der Bundesliga sowie in der Champions League sehr hilfreich sein! Jedoch steht auch immer noch die Zukunft von Kostic in der Schwebe, dort würden wir uns ebenfalls freuen, wenn er verlängern würde.“

„Götze wird Rechnung mit Bundesliga begleichen“

Werrataladler Philippsthal (Fanklub-Vorsitz Timo Nabitz):

„Skepsis, nein ganz und gar nicht, der wird bei uns ein Leader im Team und mit der Eintracht beweisen, was in ihm und in der Mannschaft steckt. Mario Götze wird die Rechnung mit der Bundesliga begleichen und uns international mit seiner Erfahrung durch die Gruppenphase der Champions League führen.

Man kann vor diesem Transfer nur den Hut ziehen. Dies bestätigt mal wieder die gute Transferpolitik, die in der Vergangenheit ja auch zu 85 Prozent von Erfolg gekrönt war. Dadurch steht die SGE als Europapokalsieger mehr im Fokus als jemals zuvor und kann dann auch Superstars wie im Götze mit ihrem Konzept überzeugen, zum Verein zu kommen.

Vor Jahren war das noch undenkbar. Bisher gibt es zu Mario Götze nur positive Rückmeldungen im Umfeld und Fanklub. Ein Spielertyp, der Verantwortung übernimmt, technisch superviel drauf hat und auch noch viel Torgefahr verbreitet. Perfekt, so wie er es bei PSV Eindhoven auch gezeigt hat! Wir sind alle guter Dinge.“

„Werden viel Freude an ihm haben“

EFC Flörsbachtaler Adler (2. Vorsitzender Sebastian Amend):

„Die Meinung in den Reihen unseres Fanklubs geht tatsächlich etwas auseinander. Die einen hoffen, dass er - ähnlich wie Boateng damals - eine große Bereicherung für die Eintracht wird und die Offensive ankurbelt.

Auf der anderen Seite gibt es auf jeden Fall Skepsis, ob man sich mit Götze nicht einen ehemaligen Leistungsträger holt, der nur noch medial Aufsehen erregt, aber keine Leistung mehr auf den Platz bringt. Das Gehalt schreckt etwas ab, jedoch brauchen wir für die ganzen Wettbewerbe in der kommenden Saison einen breiten Kader, in dem er uns hoffentlich weiterhelfen wird.“

EFC Knüll-Adler Großropperhausen e.V. (1. Vorsitzender Lothar Reith):

„Nach unserer Einschätzung wird er uns bei seinem spielerischen Potenzial auf jeden Fall weiterhelfen. Gerade seine Ballsicherheit und das Passspiel werden uns zugute kommen. Sollte er seine Leistungsstärke voll entfalten können, werden wir viel Freude an ihm haben.

Wir sind überzeugt, dass gerade ein Spieler wie er sich sehr schnell in die Herzen der Fans - und die sind nun mal in Frankfurt am Besten - spielen kann. Ein Kreativspieler wie er braucht die absolute Rückendeckung des Vereins und der Fans und die wird er in Frankfurt bekommen. Wenn er das erste Mal im Waldstadion aufläuft, wird er merken, dass er alles richtig gemacht hat.“

EFC Merenberg (Vorsitzender Manfred Weyand):

„Ich darf als Vorsitzender des EFC Merenberg die Verpflichtung als sehr positiv einstufen. Der Eintracht fehlt seit Jahren ein „Ballverteiler/ Spielmacher“, der auch zugleich torgefährlich ist. Mario Götze hat oft bewiesen, dass er eine Topverstärkung für jedes Bundesligateam sein kann. Letztlich spielt sich beim Leistungssport vieles im Kopf ab und so liegt es beim Trainer das Bestmögliche aus den Spielern rauszuholen. Natürlich benötigt auch Mario Götze Mitspieler mit denen er zusammenspielen kann. Hier könnte ein Lucas Alario ein weiterer wichtiger Baustein sein.“

Alles zur Bundesliga bei SPORT1: