Home>Sportwetten | Anzeigen>

Almeria - Barcelona Tipp, Prognose & Quoten | 16.05.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Almeria - Barcelona Tipp, Prognose & Quoten | 16.05.2024

{}

Almeria - Barcelona Tipp, Prognose & Quoten | 16.05.2024

Almeria - Barcelona Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine La Liga Wette | Kann Barca den 2. Platz ins Ziel bringen?

© Eugene Onischenko / Shutterstock

Unser Almeria - Barcelona Sportwetten Tipp zum La Liga Spiel am 16.05.2024 lautet: Auf dem Weg zum Vizemeistertitel darf Barca im Endspurt nicht mehr viele Punkte liegen lassen. Im Wett Tipp heute zu Gast beim Schlusslicht spricht schon mal nicht viel für einen Patzer.

In La Liga stehen noch drei Spieltage auf dem Programm. Die meisten Entscheidungen sind schon gefallen. Der FC Barcelona möchte sich nach der klar verpassten Meisterschaft im Endspurt wenigstens noch den 2. Platz sichern. Am Donnerstag zu Gast bei Almeria, das schon als Absteiger feststeht, sind die Katalanen wenig überraschend die klaren Favoriten.

Auch wir kommen zum gleichen Ergebnis und spielen mit einer Quote von 1,67 bei Happybet die Wette „Sieg Barcelona mit HC -1″.

Darum tippen wir bei Almeria vs Barcelona auf „Sieg Barcelona mit HC -1″:

  • Almeria ist mit 2 Siegen und 17 Punkten das klare Schlusslicht der Tabelle
  • Die Andalusier haben mit 70 Gegentoren die schwächste Defensive
  • In 17 Duellen gegen die UD hat Barcelona 50 Tore erzielt

Almeria vs Barcelona Quoten Analyse:

Wenn das schon abgestiegene Schlusslicht den Tabellenzweiten empfängt, ist die Ausgangslage klar. Das ist auch bei der Almeria vs Barcelona Prognose nicht anders. Die Gäste sind mit Siegquoten zwischen 1,43 und 1,47 die deutlichen Favoriten.

Lesen Sie auch

Für einen Erfolg der Hausherren bekommt ihr dagegen den etwa sechsfachen Wetteinsatz. Egal für welchen Tipp ihr euch entscheidet: Als Neukunde spielt sich jede Wette in Verbindung mit dem jeweiligen Sportwetten Bonus des Anbieters deutlich einfacher.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Almeria vs Barcelona Prognose: Wie verabschiedet sich „La Union“?

Nach sieben Jahren in der 2. Liga war Almeria in der Vorsaison in die Primera Division zurückgekehrt. Die Andalusier konnten am Ende mit einem Platz und einem Punkt Vorsprung die Klasse halten. In dieser Saison lief bei der UD aber nicht viel zusammen. Die Mannschaft belegte an den ersten vier Spieltagen den 19. Platz und übernahm danach die „Rote Laterne“, die man auch nie wieder abgeben sollte. Bisher stehen gerade mal zwei Siege auf der Habenseite.

Der erste Dreier glückte erst am 29. Spieltag. Dabei hatte der Verein vor der Saison 2023/24 52 Millionen in neue Spieler investiert. Mehr Geld hatte nur Real auf dem Transfermarkt ausgegeben. Im Laufe der Saison wurden mit Vicente Moreno und Gaizka Garitano auch schon zwei Trainer entlassen. Unter dem dritten Coach, Pepe Mel, glückten immerhin die einzigen beiden Saisonsiege. Doch mit 17 Punkten Rückstand aufs rettende Ufer steht „La Union“ schon längst als Absteiger fest.

In La Liga hat sich Barcelonas Erzrivale Real Madrid in dieser Saison die souveräne Meisterschaft gesichert. Zudem war Barca in der Champions League im Viertelfinale gegen PSG ausgeschieden. So bleibt den Männern von Coach Xavi 2023/24 als einziges Trostpflaster der Vizemeistertitel. Durch eine 2:4-Pleite im katalanischen Derby bei Girona am vorletzten Spieltag hatten die Blaugrana diesen Platz aber verloren. Am 35. Spieltag holte sich der FCB diesen Rang wieder zurück.

Während Girona am Freitag in Alaves (2:2) Punkte liegen gelassen hatte, siegte Barca daheim mit 2:0 gegen Real Sociedad. Der Rückstand auf Platz 1 beträgt aber immer noch 14 Punkte. Ab Ende Januar waren die Katalanen 13 Pflichtspiele in Serie ungeschlagen geblieben. In den vergangenen fünf Partien setzte es nun aber gleich drei Niederlagen. Vor allem daheim musste Barcelona viele Gegentore hinnehmen (21). Das ist der schwächste Wert in den Top 10 der La-Liga-Heimtabelle.

Almeria - Barcelona Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Almeria: 2:3 Betis Sevilla (A), 1:0 Rayo Vallecano (A), 1:3 Getafe (H), 1:2 Villarreal (H), 2:2 Real Sociedad (A)
  • Letzte 5 Spiele Barcelona: 2:0 Real Sociedad (H), 2:4 Girona (A), 4:2 Valencia (H), 2:3 Real Madrid (A), 1:4 PSG (H)
  • Letzte 5 Spiele Almeria vs Barcelona: 2:3 (A), 1:0 (H), 0:2 (A), 0:4 (A), 1:2 (H)

In 17 Duellen gegen den großen FC Barcelona konnte Almeria nur einen Sieg feiern. Dieser historische Erfolg stammt aus dem Heimspiel der Vorsaison, welches die Rojiblancos mit 1:0 gewinnen konnten. Demgegenüber stehen zwei Remis und 14 Niederlagen. Alle Punkte gegen die Blaugrana holte die UD im heimischen Stadion. Das Torverhältnis spricht mit 50:10 deutlich für die Katalanen.

Auch dieses Mal rechnen die Buchmacher wieder mit einigen Toren. Für den Tipp „Über 3,5 Tore“ gibt es beispielsweise bei Bet3000 eine Quote von 1,85. Als Neukunde des Bookies solltet ihr euch zuvor noch den Bet3000 Bonus sichern.

Unser Almeria - Barcelona Tipp: Sieg Barcelona mit HC -1

Die Unterschiede bei dieser Paarung sind extrem deutlich. Alles andere als ein Sieg der Gäste wäre eine Überraschung. Die einzigen beiden Saisonsiege hat Almeria kurioserweise auch noch auswärts gefeiert.

So ist die UD mit acht Remis aus 17 Spielen in dieser Saison noch ohne Heimsieg. Da hier die zweitbeste Offensive der Rückrunde auf die schwächste Abwehr in La Liga trifft, spricht sogar viel für ein deutliches Ergebnis.

Unser Almeria Barcelona Sportwetten Tipp lautet: „Sieg Barcelona mit HC -1″ mit einer Wettquote bei Happybet von 1,67.

Jetzt bei Buchmacher Happybet auf Almeria vs Barcelona tippen!