Home>Sportwetten | Anzeigen>

Magdeburg - Hannover Tipp, Prognose & Quoten | 31.03.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Magdeburg - Hannover Tipp, Prognose & Quoten | 31.03.2024

{}

Magdeburg - Hannover Tipp, Prognose & Quoten | 31.03.2024

Magdeburg - Hannover Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine 2. Bundesliga Wette | Wie hat der FCM die historische Klatsche verkraftet?

© Eugene Onischenko / Shutterstock

Unser Magdeburg - Hannover Sportwetten Tipp zum 2. Bundesliga Spiel am 31.03.2024 lautet: Im Wett Tipp heute treffen zwei Teams aufeinander, die beide dringend ihre Sieglos-Serie beenden wollen. Hier sehen wir die Hausherren etwas vorne.

Nach Siegen zu Beginn der Rückrunde gegen Wiesbaden, St. Pauli und Schalke schien Magdeburg beim Ziel „Klassenerhalt“ auf einem guten Weg. Doch in den vergangenen Wochen zeigte die Formkurve wieder nach unten. Zudem verabschiedete sich der FCM mit einem 0:7 in Karlsruhe, der höchsten Niederlage im Profifußball, in die Länderspielpause. Damit steckt die Mannschaft von Coach Christian Titz wieder mitten im Abstiegskampf. Die nächste Chance für wichtige Punkte gibt es am Sonntag im Heimspiel gegen Hannover. Die Wettquoten können hier keinen Favoriten ausmachen.

Wir spielen mit einer Quote von 1,78 bei NEObet die Wette „Sieg Magdeburg (DNB)“.

Darum tippen wir bei Magdeburg vs Hannover auf „Sieg Magdeburg (DNB)“:

  • Magdeburg kassierte in den vergangenen 5 Heimspielen lediglich eine Niederlage
  • Die 96er gewannen in dieser Saison gerade mal 3 von 13 Gastspielen
  • Hannover konnte nur eines der letzten 10 Auswärtsspiele für sich entscheiden

Magdeburg vs Hannover Quoten Analyse:

In der Tabelle haben die Niedersachsen sieben Plätze und neun Punkte Vorsprung auf den FCM. Trotzdem können sich die besten EM 2024 Wettanbieter bei der Magdeburg vs Hannover Prognose auf keinen Favoriten einigen.

Das hat natürlich mit dem Heimvorteil der Magdeburger und der weniger guten Formkurve der 96er zu tun. So bekommt ihr für einen Heimsieg durchschnittliche Quoten von 2,49. Der Durchschnitt für einen Dreier der Gäste klettert aber auch nur auf einen Wert von 2,66.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Magdeburg vs Hannover Prognose: Der FCM muss eine Reaktion zeigen

In den letzten Spielen zeigte die Abwehr von Magdeburg ihre altbekannten Schwächen. Beim 0:7 in Karlsruhe war die Defensive besonders desolat. Doch aktuell klemmt es auch im Spiel nach vorne. Erstmals blieb die Truppe in drei BL2-Partien in Folge ohne Torerfolg. In der Rückrunde schoss nur Hansa weniger Tore (7) als die Elbstädter (8). Kein Team blieb in der zweiten Saisonhälfte öfter torlos (4 Mal). Für die höchste Niederlage im Profifußball hatte Trainer Titz auch keine wirkliche Erklärung, sondern sprach von einem Systemabsturz.

Im Testspiel in der Länderspielpause, beim 1:3 gegen Erstligist Union Berlin, zeigte der FCM ebenfalls nur eine bedingte Reaktion. Der Verein ist seit drei Spielen sieglos und befindet sich in einer gefährlichen Abwärtsspirale. Nur noch drei Punkte trennen die Magdeburger vom Relegationsplatz. Doch nun steht ein Heimspiel an. Sieben der elf Niederlagen setzte es auswärts. Abwehr-Routinier Tobias Müller, der gegen den KSC und Union schmerzlich vermisst wurde, dürfte in die Startelf zurückkehren.

In den vergangenen Wochen ließ Hannover mit einer Niederlage bei Schlusslicht Osnabrück und danach drei Remis in Serie mehrfach Chancen, die Spitzengruppe unter Druck zu setzen, ungenutzt. Die 96er bringen einfach nicht genug Konstanz mit, um ein Wörtchen im Aufstiegskampf mitzureden. An den letzten vier Zweitliga-Spieltagen holte kein Team weniger Punkte als die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl (3). Immerhin sind die Niedersachsen mit 26 Zählern das viertbeste Heimteam.

Doch 2023/24 konnte man nur drei von 13 Gastspielen gewinnen. Von den letzten zehn Auswärtsreisen brachte die Mannschaft insgesamt nur sieben von 30 möglichen Punkten (1S, 4U, 5N) mit. Seit der Länderspielpause im September holten gerade mal drei Teams weniger Auswärtspunkte als die Hannoveraner. Da es im Unterhaus so eng zugeht, haben die 96er nur vier Punkte Rückstand auf den Relegationsrang 3. Ein viertes Unentschieden in Folge wäre ein eingestellter Vereinsrekord in der eingleisigen 2. Liga.

Magdeburg - Hannover Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Magdeburg: 1:3 Union Berlin (A), 0:7 KSC (A), 0:1 Nürnberg (H), 0:0 Paderborn (A), 3:0 Schalke (H)
  • Letzte 5 Spiele Hannover: 3:1 Werder Bremen (H), 1:1 Kaiserslautern (H), 1:1 Wehen Wiesbaden (A), 2:2 Düsseldorf (H), 0:1 Osnabrück (A)
  • Letzte Spiele Magdeburg vs Hannover: 1:2 (A), 2:1 (A), 0:4 (H)

In der Vorsaison trafen beide Vereine erstmals in Pflichtspielen aufeinander. Dabei sicherten sich jeweils die Auswärtsteams den Dreier. Das Hinspiel in dieser Saison am Maschsee ging mit 2:1 an die Niedersachsen.

Die 96er erzielten in dieser Zweitliga-Saison bereits zehn Treffer in der Anfangsviertelstunde. Magdeburg kassierte auf der anderen Seite schon sieben Gegentreffer in den ersten 15 Minuten.

Anhand dieser Statistiken könnte die Wette „Mehr Tore HZ1″ eine gute Option sein. Für diesen Tipp bekommt ihr bei Oddset eine Quote von 3,10. Noch lukrativer wird dieser Tipp in Kombination mit dem Oddset Wettbonus.

Unser Magdeburg - Hannover Tipp: Sieg Magdeburg (DNB)

Die Magdeburger wollen und müssen eine Reaktion auf das 0:7 gegen den KSC zeigen. Aus unserer Sicht stehen die Chancen dafür auch gar nicht so schlecht. Daheim war der FCM in dieser Saison um einiges stärker als in der Fremde. Auf der Gegenseite tun sich die Niedersachsen auswärts viel schwerer als vor den eigenen Fans. Gegen wenig konstante und auswärtsschwache 96er ist für die Hausherren somit durchaus ein Dreier drin.

Wir sichern unseren Einsatz aber mit der Option „Draw no bet“ ab. Unser Magdeburg - Hannover Sportwetten Tipp lautet: „Sieg Magdeburg (DNB)“ mit einer Wettquote bei NEObet von 1,78.

Jetzt bei Buchmacher NEObet auf Magdeburg vs Hannover tippen!