Home>Sportwetten | Anzeigen>

Paderborn – Hertha Tipp, Prognose & Quoten | 05.04.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Paderborn – Hertha Tipp, Prognose & Quoten | 05.04.2024

{}

Paderborn – Hertha Tipp, Prognose & Quoten | 05.04.2024

Paderborn – Hertha Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine 2. Bundesliga Wette | Ziehen die Hauptstädter am SCP vorbei?

© Ollyy / Shutterstock

Unser Paderborn - Hertha Sportwetten Tipp zum 2. Bundesliga Spiel am 05.04.2024 lautet: Das Duell im Mittelfeld bringt in unserem Wett Tipp heute keinen Favoriten mit sich. Beiden Konkurrenten ist aber durchaus ein Treffer zuzutrauen.

Paderborn agiert derzeit auf Abwegen und wartet seit nunmehr vier Spieltagen auf ein Erfolgserlebnis. Die letzten beiden Duelle gingen gegen Braunschweig und Tabellen-Primus FC St. Pauli jeweils mit 1:2 verloren. Die Berliner Hertha zeigte zuletzt gegen Nürnberg Moral und fand nach zweimaligem Rückstand wieder zurück ins Spiel, um am Ende mit einem 3:3 zumindest einen Punkt zu holen.

In unserem Wett Tipp heute tendieren wir zu Toren auf beiden Seiten, wobei wir insgesamt von weniger als 4,5 Treffern ausgehen. Für diesen Spielausgang gewährt NEObet eine Quote von 2,12.

Darum tippen wir bei Paderborn vs Hertha auf “Beide Teams treffen & Unter 4,5 Tore”:

  • Paderborn erzielte im Schnitt pro Liga-Heimspiel 1,46 Tore.
  • Hertha verbuchte in 9 der letzten 11 Auswärtsspiele im deutschen Unterhaus einen eigenen Treffer.
  • Unabhängig vom Austragungsort endeten 4 der letzten 5 direkten Duelle der Teams mit Toren von beiden Konkurrenten und weniger als 4,5 Treffern.

Paderborn vs Hertha Quoten Analyse:

Wer sich am klassischen Drei-Weg-Markt auf die Suche nach einem Favoriten begibt, wird zu keinem Ziel gelangen. Lediglich aufgrund des Heimrechts werden die Gastgeber aus Nordrhein-Westfalen etwas niedriger bewertet und zeigen eine durchschnittliche Quote von 2,20 auf. Unabhängig vom Austragungsort entschieden die Berliner die letzten vier Kräftemessen für sich. Ein weiteres Erfolgserlebnis wird mit dem bis zu dreifachen Wetteinsatz versüßt.

Neben ansprechenden Paderborn Hertha Wettquoten gewährt NEObet mit dem Promotion-Code “sport10″ 10  Euro gratis zum Testen. Der NEObet Sportwetten Bonus ist nur an Neukunden gerichtet.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Paderborn vs. Hertha Prognose: Schießt Hertha Paderborn tiefer in die Krise?

Seit dem Abstieg aus dem deutschen Oberhaus im Jahr 2020 gelang es Paderborn nie wirklich, um den Wiederaufstieg zu spielen. Das Maß aller Dinge stellte im Vorjahr Rang 6 dar. In der aktuellen Spielzeit reicht es momentan nur für Rang 8.

Zwei Punkte an den vergangenen vier Liga-Spieltagen attestieren dem SCP momentan eine überschaubare Form. Der Rückstand auf die Aufstiegszone ist mittlerweile auf sieben Punkte angewachsen.

Nur in drei der insgesamt 13 Paarungen in der Benteler-Arena verpassten die Paderborner einen eigenen Treffer.

Zudem hielt der Tabellen-Achte zu Hause nur dreimal hinten die Null. 92 Prozent der Heimspiele brachten weniger als 4,5 Tore mit sich.

Paderborn - Hertha Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Paderborn: 1:2 FC St. Pauli (A), 1:2 Eintracht Braunschweig (H), 3:3 FC Schalke 04 (A), 0:0 Magdeburg (H), 2:1 SV Wehen Wiesbaden (A).
  • Letzte 5 Spiele Hertha: 3:3 FC Nürnberg (H), 5:2 FC Schalke 04 (H), 0:2 FC St. Pauli (A), 2:2 Holstein Kiel (H), 1:1 Eintracht Braunschweig (A).
  • Letzte Spiele Paderborn vs. Hertha: 1:3 (A), 1:2 (H), 1:2 (A), 0:2 (A), 3:1 (H).

Nach dem Abstieg im Vorjahr wollten die Herthaner in dieser Saison den direkten Wiederaufstieg bewerkstelligen. Ein Ziel, das bist zum 27. Spieltag deutlich verfehlt wurde. Die Elf von Trainer Pal Dardai belegt nämlich lediglich Rang 9 in der Tabelle und holte mit 38 Punkten sogar einen Zähler weniger als der SC Paderborn.

Genau wie die Recken aus Nordrhein-Westfalen dürfte auch die Berliner Hertha im kommenden Jahr zweitklassig spielen. Ausschlaggebend dafür waren auch die Leistungen in der Fremde. Nur vier der insgesamt 13 Auswärtsspiele waren von Erfolg gekrönt. Darüber hinaus standen drei Remis und sechs Niederlagen zu Buche.

Dennoch ist der Dardai-Elf auf gegnerischem Boden ein gewisser Zug zum Tor nicht abzusprechen. Neun der letzten elf Fernduelle führten mindestens zu einem Auswärtstor. Der Abwehrriegel stand in den Stadien des Gegners nicht sicher und musste sich 26 Gegentore ankreiden lassen. Nur einmal sollte in der Fremde die Null gehalten werden.

Haris Tabakovic ist mit 17 Toren der mit Abstand beste Angreifer bei den Berlinern. An den vergangenen vier Spieltagen erzielte er sechs Tore. Wer seinen Paderborn Hertha Tipp auf das nächste Level bringen möchte, könnte die Nutzung eines Sportwetten Anbieter Bonus in Erwägung ziehen.

Unser Paderborn – Hertha Tipp: Beide Teams treffen & Unter 4,5 Tore

Ähnlich der allgemeinen Einschätzung der Buchmacher sehen auch wir keinen Favoriten in diesem Duell und nehmen von einer klassischen Drei-Weg-Wette Abstand. Beide Konkurrenten sind im Mittelfeld der Tabelle angesiedelt.

In der Hinrunde setzte sich Hertha BSC zu Hause souverän mit 3:1 durch. Auch diesmal räumen wir beiden Mannschaften die Chance auf mindestens einen Treffer ein. Der Direktvergleich untermauert diese These. Vier der letzten fünf Kräftemessen führten zu beiderseitigen Toren. Zudem trennten sich beide Teams noch nie mit mehr als 4,5 Treffern.

Unser Paderborn Hertha Sportwetten Tipp lautet: “Beide Teams treffen & Unter 4,5 Tore” mit einer Quote von 2,12 bei NEObet.

Jetzt bei NEObet auf Paderborn vs Hertha tippen!