Anzeige
Home>Transfermarkt>

Cristiano Ronaldo zurück zu Ex-Klub? CR7 bietet sich offenbar bei Real Madrid an

Transfermarkt>

Cristiano Ronaldo zurück zu Ex-Klub? CR7 bietet sich offenbar bei Real Madrid an

Anzeige
Anzeige

Greift Ex-Klub bei Ronaldo zu?

Greift Ex-Klub bei Ronaldo zu?

Cristiano Ronaldo hat bei Manchester United wohl keine Zukunft mehr. Führt sein Weg zurück nach Spanien?
Nach Cristiano Ronaldos Skandal-Interview hat Manchester United laut der englischen Zeitung Mirror vor, den Superstar zu beurlauben. Die Klubbosse sollen sich dabei juristischen Rat eingeholt haben.
. SPORT1
. SPORT1
von SPORT1

Um die Zukunft von Cristiano Ronaldo gibt es ein großes Fragezeichen.

Sicher scheint zu sein: Ein Verbleib bei Manchester United ist nahezu ausgeschlossen. Zuviel Staub hat das 90-minütige Interview bei Piers Morgan aufgewirbelt.

Vielmehr deutet alles auf einen Winterwechsel nach der WM in Katar hin. Doch wohin mit dem mehrmaligen Weltfußballer? (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Einem Bericht der Sport hat sich CR7 bei seinem Ex-Klub Real Madrid angeboten. Demnach hat sich der 37-Jährige bereit erklärt, einen Vertrag bis Saisonende zu unterzeichnen.

Die Spanier sind dem Bericht zufolge auf der Suche nach einem kurzfristigen Ersatz für Karim Benzema. Der Ballon d‘Or-Gewinner verpasst die WM mit einer Oberschenkelverletzung und fällt mehrere Wochen aus. Bei den Königlichen befürchten sie sogar einen noch längeren Ausfall.

Ronaldo spielte bereits von 2009 bis 2018 bei den Königlichen und hatte dort seine erfolgreichste Zeit.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: