Anzeige

Wechsel-Hammer um Österreichs WWE-Star

Wechsel-Hammer um Österreichs WWE-Star

Das österreichische Phänomen WALTER bestreitet sein letztes Match im WWE-Europakader und wechselt in die USA - bald zu RAW oder SmackDown?
WALTER besiegte in seinem letzten Match für WWE NXT UK Nathan Frazer
WALTER besiegte in seinem letzten Match für WWE NXT UK Nathan Frazer
© WWE
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann
von Martin Hoffmann

Dieser WWE-Moment markiert das Ende einer Ära - und den Aufstieg eines deutschsprachigen Phänomens in beispiellose Höhen?

Der österreichische Wrestling-Star WALTER hat sein vorerst letztes Match für den Europakader NXT UK bestritten und ist fortan dauerhaft in den USA zu sehen.

Der Anführer des Trios Imperium - mit dem langjährigen deutschen Weggefährten Marcel Barthel und dem Südtriroler Fabian Aichner - vollzieht damit einen großen Karriere-Schritt, den er aus persönlichen Gründen lange abgelehnt hatte.

Vorerst wird WALTER nun bei der nordamerikanischen Version des NXT-Kaders auftreten. Der Wechsel befeuert aber auch die Spekulation eines mittelfristigen Aufstiegs in die Hauptkader RAW oder SmackDown, wo er schon 2019 im Rahmen der NXT-Invasion-Story Gastauftritte hatte, unter anderem in Form eines RAW-Matches gegen Seth Rollins.

Unter den neuen Voraussetzungen sind für WALTER Duelle mit Topstars wie Roman Reigns und Brock Lesnar keine realitätsfremden Wunschträume mehr - ebenso wenig wie die Vorstellung, dass WALTER als zweiter Träger eines bedeutsamen World Titles im Wrestling in die Fußstapfen des legendären „Big“ Otto Wanz treten könnte. (WALTER im SPORT1-Interview über WWE, seine Prägung als Wrestler und Otto Wanz)

WALTER stellte bei WWE Titel-Rekord auf

Der 34 Jahre alte WALTER (Walter Hahn) hatte Anfang 2019 bei WWE debütiert. Schon vorher hatte der gebürtige Wiener, dessen ursprünglicher Ringname Big Van Walter angelehnt war an den großen Wanz-Rivalen Big Van Vader (Bull Power) - sich nicht nur in Europa, sondern auch auf der anderen Seite des Atlantiks einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet.

Das zeitweise um die 130 Kilo schwere Schwergewicht kämpft seinen knallharten und mitreißenden Power-Stil auf höchstem Niveau, auch die Aura des „Ringgenerals“ gilt als einzigartig - WALTERs Einzug zum bombastischen 4. Satz der 9. Sinfonie von Antonin Dvorak (“Aus der neuen Welt“) ist immer wieder ein atmosphärisches Highlight.

Der Österreicher WALTER und der Deutsch-Russe Ilja Dragunov liefern sich bei NXT UK die WWE-Schlacht des Jahres - mit teils unglaublich brutalen Einlagen.
04:28
So lief das deutsch-österreichische Mega-Duell bei WWE

Bei WWE bestritt WALTER bereits zahlreiche große und vielgelobte Matches in beiden NXT-Kadern. Am WrestleMania-Wochenende 2019 in New York holte er sich den NXT-UK-Titel von Pete Dunne, den er dann in oft epischen Duellen gegen Herausforderer wie Tyler Bate, Jordan Devlin, A-Kid oder auch den früheren NXT-USA-Champion Tommaso Ciampa verteidigte. Am Ende hielt er den Gürtel 870 Tage lang, die längste Regentschaft eines WWE-Titelträgers seit 1988.

Im Sommer verlor WALTER den Gürtel in einem furiosen David-gegen-Goliath-Kampf an seinen deutsch-russischen Rivalen Ilja Dragunov. Kritiker-Papst Dave Meltzer vergab 5,25 Sterne, nachdem zuvor auch schon das erste Match gegen Dragunov und das gegen Bate die Schallmauer 5 durchbrochen hatte.

Imperium verdiente sich zuletzt neuen Schub

Nach dem Titelverlust legte WALTER eine TV-Pause ein, in den vergangenen beiden Monaten kämpfte WALTER bei der England-Tour des Hauptkaders gegen die europäischen WWE-Stars Cesaro, Drew McIntyre und Sheamus - und auch gegen den Briten Cara Noir bei der Geburtstagsshow der deutschen WWE-Partnerliga wXw, seiner früheren Heimatbasis.

Gerüchte, dass WALTER seine immer wieder bekräftigte Ablehnung, in die USA zu ziehen, überdacht hat, waren zuletzt lauter geworden.

Sowohl Barthel und Aichner (bei NXT amtierende Tag Team Champions) als auch WALTER hatten zuletzt in auffälligem Maß an ihrem körperlichen Erscheinungsbild gearbeitet. Es wirkt, als ob sich die Gruppierung - seit der Entlassung von Alexander Wolfe (Axel Tischer) im Vorjahr zum Trio geschrumpft - mit Nachdruck für den nächsten Karriere-Schritt empfehlen will.

Wenn du hier klickst, siehst du Instagram-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Instagram dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

WALTER besiegt bei NXT UK zum Abschluss Nathan Frazer

Am Donnerstag hat WWE nun das letzte NXT-UK-Match von WALTER ausgestrahlt, das bereits im November aufgezeichnet worden war.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Ein im Vergleich zu früheren Auftritten sichtbar schlankerer WALTER traf auf den britischen Seth-Rollins-Schüler Nathan Frazer - der 2020 als Ben Carter durch herausragende Auftritte bei Konkurrent AEW aufgefallen war, dann aber bei WWE unterschrieben hatte.

Der bei WWE in Einzelmatches bislang nur von Dragunov besiegte WALTER gewann auch dieses Match - entgegen der Tradition, dass Wrestler, die „das Territorium verlassen“ üblicherweise verlieren, wurde stattdessen der Nimbus von WALTER weiter geschützt.

Karriere-Chancen bei WWE erscheinen grenzenlos

Sein erstes NXT-USA-Match nach dem Titelverlust verlor WALTER zusammen mit Imperium bei New Year‘s Evil gegen das Duo MSK und RAW-Gaststar Riddle.

Gerade unter den neuen Bedingungen des umgemodelten „NXT 2.0″, das nun auf jüngere Talente wie den frisch als Champion gekürten Scott-Steiner-Neffen Bron Breakker fokussiert ist, ist kaum vorstellbar, dass der Kader für WALTER etwas anderes ist als eine Durchgangsstation.

Barthel vertrat zuletzt im Heelturn Podcast auf SPORT1 zuletzt die bei weitem nicht exklusive Meinung, dass WALTER „zu den Top 3 der Welt“ gehöre und ihm bei WWE alle Türen offen stünden: „Ich traue ihm zu, in jeder Promotion der Welt bei der wichtigsten Show des Jahres im Main Event zu stehen.“

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

MEHR DAZU