vergrößernverkleinern
Das Stade Bollaert-Delelis in Lens
Im Stade Bollaert-Delelis wurden vor der EM 2016 zahlreiche Umbauarbeiten vorgenommen © Getty Images

Das Stade Bollaert-Delelis fasst mehr Zuschauer, als die Stadt Lens Einwohner hat. Im Schmuckkästchen steigt bei der EM 2016 ein brisantes britisches Duell.

Eines der zehn Stadien der EM 2016 ist das Stade Bollaert-Delelis in Lens. Dort, im Norden Frankreichs, trägt der RC Lens seine Heimspiele aus.

Der Verein feierte im Jahr 1998 seinen größten Erfolg mit dem überraschenden Gewinn der französischen Meisterschaft. Im selben Jahr gastierten die internationalen Stars der Fußball-Weltmeisterschaft im Stadion. Es kann ein Fassungsvermögen von etwas mehr als 38.000 Plätzen vorweisen und bietet somit mehr Menschen Platz, als die Stadt Lens Einwohner vorweisen kann.

Das Stade Bollaert-Delelis wurde 1933 eröffnet. Im Zuge der Weltmeisterschaft 1998 und in Vorbereitung der EM 2016 wurden an der Spielstätte zahlreiche Umbauarbeiten vorgenommen.

Heute ist das Stadion mit den vier markanten Einzeltribünen, die die Namen prominenter Persönlichkeiten aus der Region tragen, ein echtes Schmuckkästchen. Es genießt unter Fußballfans einen sehr guten Ruf.

Der Spielplan im Stade Bollaert-Denis

Als eines der EM-Stadien 2016 in Frankreich ist das Stade Bollaert-Delelis Austragungsort von vier EM-Spielen. Am 11.06. um 15 Uhr trifft Albanien auf die Schweiz. England spielt am 16.06., ebenfalls um 15 Uhr, im britischen Duell gegen Wales.

Am 21.06. um 21 Uhr findet die Partie zwischen Tschechien und der Türkei statt. Eine Achtelfinalbegegnung wird am 25.06. um 21 Uhr in Lens ausgetragen.

Stadien der Fußball-EM 2016 im Überblick

Stade de France in Saint-Denis, Fassungsvermögen: 81.338 Plätze

Stade Velodrom in Marseille, Fassungsvermögen: 67.394 Plätze

Parc Olympique Lyonnais in Lyon, Fassungsvermögen: 58.927 Plätze

Parc des Princes in Paris, Fassungsvermögen: 51.000 Plätze

Stade Pierre-Mauroy in Lille, Fassungsvermögen: 50.186 Plätze

Stade Bollaert-Delelis in Lens, Fassungsvermögen: 45.000 Plätze

Nouveau Stade de Bordeaux in Bordeaux, Fassungsvermögen: 42.052 Plätze

Stade Geoffroy-Guichard in Saint-Etienne, Fassungsvermögen: 41.950 Plätze

Stadium Municipal in Toulouse, Fassungsvermögen: 41.000 Plätze

Stade de Nice in Nizza, Fassungsvermögen: 35.624 Plätze

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel