Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

München - Zwei Wochen vor dem WWE SummerSlam attackiert Brock Lesnar Seth Rollins bei Monday Night RAW - und zerrt ihn am Ende sogar noch aus dem Rettungsfahrzeug.

WWE-Topstar Brock Lesnar bequemt sich bekanntlich nicht jede Woche zu Monday Night RAW - diesmal hat der Universal Champion jedoch eine mächtige Duftmarke hinterlassen.

Lesnar unterbrach zwei Wochen vor dem SummerSlam 2019 ein Match seines Herausforderers Seth Rollins gegen Dolph Ziggler und verprügelte den "Architect" mitleidlos. Wobei er am Ende nicht mal aufhörte, als Rollins schon in einen Krankenwagen verfrachtet war.

Selbst Paul Heyman will Brock Lesnar stoppen

Das "Beast Incarnate" verpasste Rollins mehrere Suplessen und dreimal seinen Finisher F5 auf einen Stuhl, wobei am Ende selbst Lesnars Manager Paul Heyman ihn von der letzten Aktion abhalten wollte.

Anzeige

Der frühere Schwergewichts-Champion der UFC aber hörte nicht auf, sondern ging sogar noch weiter: Nachdem der blutende Rollins von Sanitätern auf eine Trage geschnallt und in einen Rettungswagen gebracht worden war, stellte sich Lesnar dem Wagen in den Weg und zerrte Rollins wieder heraus.

Mit einem letzten F-5 auf die Trage vollendete Lesnar sein Werk - und den Hype für die zweitwichtigste Veranstaltung der Showkampf-Liga.

Die weiteren Highlights:

- Der im wortwörtlichen Sinne ununterbrochene Kampf um den 24/7 Title nahm zu Beginn der Show wieder eine kuriose Wendung: Nachdem vergangene Woche bei "RAW Reunion" mehrere Legenden zwischenzeitlich den Titel holten, sollten Truth und Carmella ihre Fehde gegen Drake Maverick und dessen Frau Renee Michelle diesmal in einem "Mosh Pit Mixed Match" klären, bei dem sie von zahlreichen weiteren Titel-Aspiranten umringt waren. Truth pinnte Maverick zwar, um seinen Titel zu verteidigen, dann aber nahm Mike Kanellis Truth den Titel ab. Es folgte eine Ansage seiner schwangeren Ehefrau Maria, sich für ihn hinzulegen und ihr den Titel zu überlassen. Kanellis tat wie geheißen und WWE hat nun erstmals eine schwangere Titelträgerin.

- Ein weiteres SummerSlam-Match ist fix: Ricochet gewann ein Gauntlet Match gegen Rey Mysterio, Sami Zayn, Cesaro und Andrade und darf damit US Champion AJ Styles herausfordern.

- Noch ein Titelwechsel: In einem Tag-Team-Dreikampf mit den Usos und den bisherigen Champions The Revival krönten sich The OC (Karl Anderson und Luke Gallows) als neue RAW-Champions. Jimmy Uso - vergangene Woche wegen einer Alkoholfahrt verhaftet - steckte den Magic Killer und den Pinfall ein.

- Den nächsten Schritt gab es in der Fehde zwischen RAW-Damenchampion Becky Lynch und Natalya: Lynch attackierte Natalya noch vor dem Start der Show in der leeren Halle, Natalya rächte sich: Nachdem Lynch erst Alexa Bliss (die mit einer Knöchelverletzung schnell kampfunfähig war), dann Nikki Cross in zwei Matches hintereinander besiegt hatte, griff die Tochter des verstorbenen Jim "The Anvil" Neidhart an und nahm Lynch in den von ihrem Onkel Bret "Hitman" Hart übernommenen Sharpshooter. Anschließend deutete Natalya an, Lynch für den SummerSlam zu einem Submission-Match herauszufordern, das nur durch Aufgabe beendet werden kann - wobei sie ergänzte, dass Lynch sich das sowieso nicht trauen werde.

- Zum Abschluss sollte es eigentlich einen "Samoan Summit" geben, Roman Reigns und Samoa Joe waren angehalten, ihre vergangene Woche ausgebrochenen Differenzen zu klären. Das taten sie wie zu erwarten nicht mit Worten, sondern mit Taten, wobei die Prügelei schnell ausartete. Drew McIntyre kam Joe zu Hilfe, worauf dann wiederum noch Cedric Alexander anstürmte und schließlich auch die Usos und The OC. Höhepunkt der wilden Massenprügelei: Alexander kletterte auf das RAW-Set an der Einmarschrampe und sprang auf alle herab.

Die Ergebnisse von WWE Monday Night RAW am 29. Juli 2019:

WWE 24/7 Title Mosh Pit Mixed Tag Team Match: R-Truth (c) & Carmella besiegen Drake Maverick & Renee Michelle
WWE 24/7 Title Match: Mike Kanellis besiegt R-Truth (c) - TITELWECHSEL!
WWE 24/7 Title Match: Maria Kanellis besiegt Mike Kanellis (c) - TITELWECHSEL!
WWE United States Title #1 Contendership Match: Ricochet besiegt Rey Mysterio, Cesaro, Sami Zayn, Andrade
WWE RAW Tag Team Title Match: The OC besiegen The Revival (c), The Usos - TITELWECHSEL!
The Viking Raiders besiegen Johnny James & Cole Carter
Non Title Match: Becky Lynch besiegt Alexa Bliss
Non Title Match: Becky Lynch besiegt Nikki Cross
Seth Rollins besiegt Dolph Ziggler durch Disqualifikation

Nächste Artikel
previous article imagenext article image