vergrößernverkleinern
Joachim Löw gibt den Kader für die kommenden Länderspiele bekannt
Joachim Löw gibt den Kader für die kommenden Länderspiele bekannt © Getty Images
Lesedauer: 6 Minuten
teilenE-MailKommentare

Joachim Löw nominiert den DFB-Kader und begründet das Aus für Thomas Müller und Co. Die Viertelfinals im Europacup werden ausgelost. Der Sport-Tag.

Nachdem Eintracht Frankfurt Inter Mailand in der Europa League sensationell in die Knie zwang, steht nun wieder Bundesliga-Alltag auf dem Programm. Borussia Mönchengladbach eröffnet den Spieltag gegen den SC Freiburg.

Zuvor steht allerdings noch der internationale Fußball im Fokus: Im schweizerischen Nyon werden die Viertelfinals in Champions und Europa League ausgelost. Am Abend stegt zudem Spiel zwei der DEL-Viertelfinals.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Anzeige

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Formel 1: Hamilton dominiert Training

Lewis Hamilton hat das freie Training in Melbourne dominiert. Der Weltmeister im Mercedes gewann beide Trainingssessions. Sebastian Vettel wurde zunächst Zweiter, im zweiten Training reichte es nur zu Platz fünf. (Zum Bericht)

- Frankfurt qualifiziert sich fürs EL-Viertelfinale 

Eintracht Frankfurt hat Inter Mailand mit 1:0 in die Knie gezwungen und darf weiter seinen Europa-League-Traum träumen. Luka Jovic erzielte das entscheidende Tor bereits in der ersten Halbzeit. (Zum Bericht)

- Arsenal wendet EL-Aus ab

Arsenal hat eine Blamage gegen Stade Rennes verhindert und das Viertelfinal-Ticket in der Europa League gelöst. Salzburg konnte Neapel 3:1 bezwingen, musste sich aber aus dem Wettbewerb verabschieden. (Zum Bericht)

- HBL: Flensburg weiterhin makellos

Die SG Flennsburg-Handewitt hat gegen den TSV Hannover-Burgdorf den 23. Sieg im 23. Saisonspiel gefeiert und die siegreiche Konkurrenz auf Distanz gehalten. (Zum Bericht)

- Euroleague-Pleite für Bayerns Baskteballer

Im Kampf um den Viertelfinaleinzug in der EuroLeague hat der deutsche Basketball-Meister Bayern München einen herben Rückschlag hinnehmen müssen und bei Zalgiris Kaunas verloren. (Zum Bericht)

- MvG siegt trotz Stotterstart

 Am 6. Spieltag der Premier League Darts demontierte Michael van Gerwen seinen Kontrahenten Gerwyn Price. Rob Cross bezwang den Niederländer Raymond van Barneveld. (Zum Bericht)

- Tennis: Kerber in Indian Wells im Halbfinale

Angelique Kerber hat ihren Siegeszug beim WTA-Turnier in Indian Wells fortgesetzt und steht im Halbfinale. Die 31-Jährige schlug in der Runde der letzten Acht Venus Williams. (Zum Bericht)

- NBA: Mavs verlieren durch Buzzer-Beater

Die Dallas Mavericks haben einen sicher geglaubten Sieg in letzter Sekunde hergegeben. Das Team von Dirk Nowitzki unterlag bei den Denver Nuggers mit 99:100, die entscheidenden Punkte achte Nikola Jokic mit einem Buzzer-Beater im Fallen. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Auslosung des Viertelfinals in Champions und Europa League

Auch wenn die Bundesliga nicht mehr vertreten ist: In der Champions League tummeln sich noch diverse Topteams. Am Freitag steigt in Nyon die Auslosung des Viertelfinals. In der Europa League ist Frankfurt noch dabei, auch dort findet am Mittag die Auslosung statt. (Champions und Europa League: Die Auslosung des Viertelfinals ab 12 Uhr im LIVETICKER)

- DFB-Team: Löw gibt Kader bekannt

Joachim Löw nominiert den Kader für die anstehenden Länderspiele gegen Serbien und die Niederlande. Außerdem geht der Bundestrainer in einer PK auf die Gründe für die Ausbootung von Thomas Müller, Jerome Boateng und Mats Hummels ein. (DFB-Team: Pressekonferenz mit Joachim Löw ab 12.30 Uhr LIVE im STREAM und im LIVETICKER).

- Kann der DSV beim Teamwettbewerb überzeugen?

Beim Weltcup-Finale in Andorra will der DSV beim Teamwettbewerb aufs Podest rasen. Die Konkurrenz ist mit Österreich, Schweiz und Italien allerdings sehr stark besetzt. (Ski Alpin, Teamwettbewerb ab 12 Uhr im LIVETICKER)

- Union will in Heidenheim punkten

Union Berlin muss im Kampf um die Aufstiegsplätze unbedingt bei Heidenheim punkten, um Druck auf die direkten Aufstiegsplätze auszuüben und den Relegationsplatz abzusichern. Zeitgleich empfängt Holstein Kiel Erzgebirge Aue. (2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim - Union Berlin, ab 18.30 Uhr im LIVETICKER

- DEL: Spiel 2 der Viertelfinalserie

Das zweite Spiel der Viertelfinals steht in der DEL auf dem Programm. Neben dem EHC Red Bull München sind auch die Adler Mannheim, die Kölner Haie und die Eisbären Berlin gefordert. (DEL Viertelfinale ab 19.30 Uhr im LIVETICKER)

- Gladbach empfängt Freiburg

Borussia Mönchengladbach eröffnet den 26. Spieltag und empfängt den SC Freiburg. Die Fohlen brauchen im Kampf um die Champions-League-Plätze unbedingt drei Punkte. Die Freiburger können indes nach zwei Siegen aus den letzten drei Partien befreit aufspielen. (Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - Sport-Club Freiburg ab 20.30 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Bundesliga Aktuell

"Bundesliga Aktuell" (ab 19 Uhr und ab 23.30 Uhr LIVE im TV und STREAM) präsentiert die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt. 

- DEL: Düsseldorf fordert Augsburg

Zweites Spiel der DEL-Viertelfinals: Die Düsseldorfer EG sinnt auf Rache gegen die Augsburger Panther. Zum Auftakt der Playoff-Serie musste sich die DEG mit 1:7 geschlagen geben. Die Revanche gibt es ab 19.25 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im STREAM.

- Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga

Auch in dieser Spielzeit sind die Highlight-Zusammenfassungen der 2. Bundesliga in der Sky-Produktion "Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga" parallel auch ab 22.30 Uhr im TV auf SPORT1 zu sehen. Die Sendung fasst am Freitag- und Sonntagabend die Höhepunkte der Partien des Tages zusammen.

- Motorsport Live - FIA WEC

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr präsentiert SPORT1 auch weiterhin die FIA World Endurance Championship (WEC) in seinem "Home of Motorsport". Die 1000 Meilen von Serbing/USA ist ab 23.45 Uhr LIVE im TV und im STREAM.

Das Video-Schmankerl des Tages

Vor dem Achtelfinal-Rückspiel der Europa League ziehen über 15.000 Fankfurt-Anhänger durch Mailand. Die wahnsinnige Unterstützung hilft.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image