vergrößernverkleinern
Der FC Bayern München gewann den BBL Pokal 2018 -Die Basketballer des FC Bayern wollen gegen Braunschweig den nächsten Sieg einfahren
Der FC Bayern München gewann den BBL Pokal 2018 -Die Basketballer des FC Bayern wollen gegen Braunschweig den nächsten Sieg einfahren © Getty Images
Lesedauer: 4 Minuten
teilenE-MailKommentare

Die Bayern-Basketballer brauchen bei Olympiakos Piräus einen Sieg, um die Playoff-Chance zu wahren. Außerdem spricht Jogi Löw. Der Sport-Tag.

Noch herrscht Ruhe vor dem Sturm!

Bevor die Welt des Sports am Mittwoch mit dem Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Serbien wieder richtig an Fahrt aufnimmt, wird heute noch einmal tief Luft geholt.

Meistgelesene Artikel

Eine Ausnahme machen dabei jedoch die Giessen 46ers, die es im Kampf um die BBL-Playoffs am Abend mit dem abstiegsbedrohten Mitteldeutschen BC zu tun bekommen. Auf der Pressekonferenz in Wolfsburg stellt sich Bundestrainer Joachim Löw vor dem Spiel gegen Serbien den Fragen der Presse.

Anzeige

In der Nacht hat sich Dirk Nowitzki auf Rang sechs der ewigen Scorer in der NBA katapultiert. 

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- NBA: Nächster Meilenstein für Nowitzki

Dirk Nowitzki von den Dallas Mavericks hat sich auf Rang sechs in der ewigen NBA-Scorerliste geschoben. Der entscheidende Wurf gelingt ihm dabei in typischer Manier. (Zum Bericht)

- 2. Bundesliga: Regensburg patzt gegen Fürth

Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat im fränkisch-oberpfälzischen Duell einen kühlen Kopf bewahrt und einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Die Mannschaft von Trainer Stefan Leitl setzte sich am Montagabend beim formstarken SSV Jahn Regensburg durch. (Zum Bericht)

- 3.Liga: Halle verpasst Sprung auf Platz drei

Drittligist Hallescher FC hat im Kampf um den Aufstieg in die 2. Bundesliga einen kleinen Rückschlag hinnehmen müssen. Die Mannschaft von Trainer Torsten Ziegner spielte zum Abschluss des 29. Spieltags nur remis bei Hansa Rostock. (Zum Bericht)

- Transfermarkt: Bale angeblich offen für Bayern-Wechsel

Gareth Bale kann sich angeblich einen Wechsel zum FC Bayern vorstellen. "Das ist ein Transfer, der alle Seiten anspricht, auch den Spieler selbst - wer würde nicht für Bayern München spielen wollen?", meinte eine Quelle aus dem nahen Umfeld Bales. (Zum Bericht)

- DFB-Team: Erstes Training mit Rumpfteam - Löw fehlt

Joachim Löw hat gleich das erste Training mit seiner stark verjüngten deutschen Nationalmannschaft verpasst. Der Bundestrainer fehlte seinem ebenfalls arg dezimierten Rumpfteam am Montag nach einer Zahn-OP. (Zum Bericht)

- BBL: Bamberg setzt Siegesserie fort

Brose Bamberg hat seinen Höhenflug in der Bundesliga fortgesetzt und den siebten Sieg nacheinander gefeiert. Gegen den Tabellenletzten Eisbären Bremerhaven setzten sich die Franken ohne Mühe mit 100:74 (56:34) durch. (Zum Bericht)

Das passiert heute

- Fußball: DFB-PK vor Spiel gegen Serbien

Vor dem ersten Länderspiel des Jahres am Mittwoch gegen Serbien (Länderspiel: Deutschland - Serbien, ab 20.45 Uhr im LIVETICKER) stellt sich Bundestrainer Joachim Löw den Fragen der Presse, auch Leroy Sane und Debütant Lukas Klostermann sitzen auf dem Podium. SPORT1 begleitet die Pressekonferenz aus Wolfsburg ab 12.30 Uhr im LIVETICKER.

- BBL: Giessen will Anschluss zu Playoff-Plätzen wahren

Zwei Punkte trennen die Giessen 46ers aktuell von einem Playoff-Platz in der Basketball Bundesliga. Daher ist ein Sieg gegen Kellerkind Mitteldeutscher BC (BBL: Mitteldeutscher BC – Giessen 46ers, ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) Pflicht.

- Euroleague: Bayern-Basketballer brauchen Sieg 

Die Basketballer des FC Bayern wollen in der Euroleague gegen den direkten Playoff-Konkurrenten Olympiakos Piräus (ab 20 Uhr in den LIVESCORES) ihre Chance auf den Viertelfinal-Einzug erhalten. Die Griechen haben zwei Punkte mehr auf dem Konto und stehen auf dem achten Platz - der letzte Rang, der für den Einzug ins Viertelfinale berechtigt. Mit einem Sieg würden die Bayern mit Piräus gleichziehen

Das müssen Sie heute sehen

- Scooore! - Internationales Fußball Magazin

Mit dem Magazin Scooore! zeigt SPORT1 ab 22.30 Uhr im TV noch mehr internationalen Fußball im Free-TV und präsentiert die Highlights aus verschiedenen Ligen und Wettbewerben. 

- Bundesliga Aktuell

Bundesliga Aktuell präsentiert ab 23.15 Uhr im TV auf SPORT1 die aktuellen Themen aus der Bundesliga und 2. Bundesliga, dem internationalen Fußball sowie aus weiteren populären Sportarten. Das Magazin bietet Nachrichten, Interviews, Meinungen, Hintergründe und die heißesten Stories aus der Social-Media-Welt.

Das Video-Highlight des Tages

Beim Duell von Panathinaikos Athen gegen Olympiakos Piräus kommt es zu Krawallen. Die Polizei setzt Tränengas ein. Der deutsche Schiedsrichter Marco Fritz bricht die Partie ab.

Nächste Artikel
previous article imagenext article image