Home>Sportwetten | Anzeigen>

Crystal Palace - Chelsea Tipp, Prognose, Quoten|12.2.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Crystal Palace - Chelsea Tipp, Prognose, Quoten|12.2.2024

{}

Crystal Palace - Chelsea Tipp, Prognose, Quoten|12.2.2024

Crystal Palace - Chelsea Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine Premier League Wette | Baut Chelsea seine gigantische Serie aus?
LaLiga Schuss
LaLiga Schuss
© Master1305 / Shutterstock

Unser Crystal Palace - Chelsea Sportwetten Tipp zum Premier League Spiel am 12.02.2024 lautet: Wettbewerbsübergreifend hat Chelsea die letzten 13 Pflichtspiele gegen Crystal Palace gewonnen. Trotzdem liegt unser Fokus im Wett Tipp heute auf der Anzahl der Tore.

Obwohl Chelsea die letzten zwölf Premier-League-Spiele gegen Crystal Palace allesamt gewonnen hat, nehmen wir von einem einfachen „Sieg Chelsea“ in dieser Wette Abstand. Einer der Gründe ist die miserable Auswärtsbilanz der vergangenen Wochen. Die Blues haben fünf ihrer letzten sechs Gastauftritte in der Liga verloren, bei nur einem Sieg.

Außerdem schöpfte Crystal Palace in den letzten zwei Heimspielen viel Energie, erzielte jeweils drei Tore und gewann am Ende torreiche Spiele. Unser Wett Tipp heute lautet: „Beide Teams treffen“ mit einer Quote von 1,76 bei Winamax.

Darum tippen wir bei Crystal Palace vs Chelsea auf „Beide Teams treffen“:

  • Chelsea kassierte in den letzten 8 Auswärtsspielen jeweils mindestens ein Gegentor.
  • Crystal Palace ließ zuletzt in 12 PL-Spielen in Serie mindestens ein Gegentor zu.
  • Chelsea schloss 73 Prozent der Auswärtsspiele mit „Beide Teams treffen“ ab.

Crystal Palace vs Chelsea Quoten Analyse:

Keines der letzten 25 Liga-Duelle zwischen Crystal Palace und Chelsea endete mit einem Unentschieden. Zudem lagen die Eagles in den vergangenen zwölf PL-Duellen mit den Blues insgesamt nur 31 Minuten in Führung, weshalb Siegquoten bis 4,20 sogar noch schmeichelhaft klingen.

Deutlicher eignet sich die maximale Chelsea-Siegquote von 1,87 für einen Sportwetten Bonus. Mauricio Pochettino und seine Mannschaft zogen unter der Woche durch einen 3:1-Sieg gegen Aston Villa immerhin in die nächste FA-Cup-Runde ein.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Crystal Palace vs Chelsea Prognose: Junges Blut und viel Spielfreude

Mauricio Pochettino vertraut bei Chelsea konstant jungen Spielern. Beim jüngsten Entscheidungsspiel im FA Cup schickte er zu Beginn eine blutjunge Blues-Elf mit einem Durchschnittsalter von 22,8 Jahren auf den Platz. Den 3:1-Sieg gegen Aston Villa verdanken die Blues vor allem ihrer offensiven Spielfreude.

Nüchtern betrachtet ist der 11. Tabellenplatz zu wenig für Chelsea. Die Zukunft könnte dennoch rosig aussehen, denn im Angriff tummeln sich viele Qualitäts-Spieler, die in der Premier League bereits jetzt die viertmeisten erwartbaren Tore aufgelegt haben (44,4 xG).

Verbesserungsbedarf besteht vorrangig in der Arbeit gegen den Ball. Die Blues verloren fünf ihrer letzten sechs Gastspiele und konnten in keinem ihrer vergangenen acht Auswärtsspiele ein Gegentor verhindern.

Mit 35,1 erwartbaren Gegentoren (10.) ist das Team von der Stamford Bridge nur Mittelmaß. Der Hunger im Angriffsspiel, gepaart mit der fehlenden Konstanz in der Arbeit gegen den Ball, führten in 73 Prozent der Gastauftritte zu „Beide Teams treffen“.

Crystal Palace - Chelsea Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Crystal Palace: 1:4 Brighton (A), 3:2 Sheffield United (H), 0:5 Arsenal (A), 0:1 Everton (A), 0:0 Everton (H).
  • Letzte 5 Spiele Chelsea: 3:1 Aston Villa (A), 2:4 Wolverhampton (H), 1:4 Liverpool (A), 0:0 Aston Villa (H), 6:1 Middlesbrough (H).
  • Letzte 5 Spiele Crystal Palace vs. Chelsea: 1:2 (A), 0:1 (A), 1:2 (H), 0:2 (A), 0:1 (H).

Welche Folgen die mangelnde Disziplin in der Verteidigung haben kann, zeigten die letzten beiden Ligaspiele, als Chelsea jeweils vier Gegentore kassierte und sowohl gegen Liverpool (1:4) als auch Wolverhampton (2:4) als Verlierer vom Feld ging.

Im Vergleich mit Crystal Palace gehen wir von einer torreichen Partie aus. Die Eagles erzielten in ihren letzten beiden Heimspielen jeweils drei Treffer, gewannen gegen Brentford (3:1) und Sheffield United (3:2).

Ebenso wie die Hintermannschaft der Pochettino-Elf ist die Defensive der Hodgson-Schützlinge stets für ein Gegentor zu haben. Crystal Palace wartet seit zwölf Liga-Spielen auf eine weiße Weste - das ist die längste aktive Serie der Premier League. Das könnten die jungen Spieler von Chelsea als Einladung verstehen. Erzielt „Chelsea Über 1,5 Tore“, wartet bei Winamax eine vielversprechende Wettquote von 1,78.

Unser Crystal Palace - Chelsea Tipp: Beide Teams treffen

Die Offensiven beider Mannschaften lieferten in den vergangenen Wochen mehrfach ab und offenbarten ihren Torriecher. Zudem sind beide Defensiven für fehlerhafte Auftritte bekannt. Die Eagles kassierten 27 Gegentreffer in den letzten zwölf PL-Spielen, Chelsea ließ acht Gegentore an den letzten beiden Spieltagen zu.

Unser Crystal Palace - Chelsea Sportwetten Tipp lautet: „Beide Teams treffen“ mit einer Quote von 1,76 bei Winamax.

Jetzt bei Buchmacher Winamax auf Crystal Palace vs Chelsea tippen!