Home>Sportwetten | Anzeigen>

Manchester City - Aston Villa Tipp, Prognose, Quoten|3.4.

Sportwetten | Anzeigen>

Manchester City - Aston Villa Tipp, Prognose, Quoten|3.4.

{}

Manchester City - Aston Villa Tipp, Prognose, Quoten|3.4.

Manchester City - Aston Villa Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine Premier League Wette | Sind die Villans bereit fürs Etihad Stadium?

© Sergey Nivens / Shutterstock

Unser Manchester City - Aston Villa Sportwetten Tipp zum Premier League Spiel am 03.04.2024 lautet: Unai Emery hat die Defensive seiner Mannschaft rechtzeitig für das Duell gegen Manchester City wieder gefixt. In unserem Wett Tipp heute fallen keine vier Tore.

Manchester City erhält im Titelkampf keine Geschenke, das haben Liverpool (1:1) und Arsenal (0:0) in den direkten Duellen der vergangenen Wochen offensichtlich deutlich gemacht. Die Citizens waren in der Rückrunde selten bereit, ein Torfestival zu forcieren und erzielten weniger Tore (19) als sechs andere Liga-Konkurrenten. Das vorangegangene Spitzenspiel gegen Arsenal beendete eine Serie von 47 Liga-Heimspielen in Folge, in denen der Titelverteidiger nicht ohne erzieltes Tor vom Feld ging.

Für unseren Wett Tipp heute stürzen wir uns auf die Quote von 1,88 bei Winamax und spielen „Unter 3,5 Tore“.

Darum tippen wir bei Manchester City vs Aston Villa auf „Unter 3,5 Tore“:

  • 6 der letzten 7 Liga-Spiele von Manchester City enthielten maximal 3 Treffer.
  • Manchester City erzielte nur 19 Tore in 10 Rückrunden-Spielen.
  • Aston Villa hat seine Defensive wieder stabilisiert und nur ein Gegentor in den vorangegangenen 2 Liga-Spielen kassiert.

Manchester City vs Aston Villa Quoten Analyse:

Die Aktien für den Titelkampf hat Aston Villa längst abgeworfen. Ein Ärgernis für die großen Kaliber der Premier League stellen die Villans trotzdem dar. Mit Siegquoten von 8,00 bis 9,60 wäre ein Erfolgserlebnis der Gäste mit einer fantastischen Vergütung verknüpft.

Lesen Sie auch

Manchester City bereitet euch maximal eine Freude über eine Quote von 1,32. Das sollte keinen irritieren, dem klar ist, dass die Citizens 17 der letzten 18 Liga-Heimspiele gegen die Villans für sich entschieden haben. Attraktiver sind die angebotenen Wettquoten für eine Handicapwette in den Sportwetten Apps.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Manchester City vs Aston Villa Prognose: Weniger Tore heißt nicht weniger Erfolg

Das 0:0 im Spitzenspiel gegen Arsenal hat den Abstand der Citizens auf die Tabellenspitze auf drei Zähler anwachsen lassen. Umso wichtiger ist für den amtierenden Meister das Verhindern weiterer Punktverluste.

Manchester City wählt in der Rückrunde einen Ansatz, der deutlich weniger Tore pro Spiel bedeutet, aber keinesfalls weniger Erfolg ermöglicht. Obwohl Pep Guardiola überraschend wenig Rückrunden-Tore seiner Mannschaft feiern durfte (19), holten Liverpool und Arsenal (je 25) nur einen Punkt mehr als der amtierende Meister (24).

Im Gegensatz zu den anderen beiden Titelkandidaten haben die Guardiola-Schützlinge in jedem Rückrundenspiel (10) eine Niederlage verhindert. Das lag unter anderem an der zweitbesten Hintermannschaft der zweiten Saisonhälfte (7 Gegentore). Nur die Gunners (6) kassierten weniger Gegentore.

Sechs der vorangegangenen sieben Liga-Spiele der Citizens wurden mit maximal drei Treffern im Spiel abgepfiffen. Ebenso erzielte die Guardiola-Auswahl an sechs der letzten sieben Premier-League-Spieltage „Unter 2,5 Tore“.

Manchester City - Aston Villa Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Manchester City: 0:0 Arsenal (H), 2:0 Newcastle (H), 1:1 Liverpool (A), 3:1 Kopenhagen (H), 3:1 Manchester United (H).
  • Letzte 5 Spiele Aston Villa: 2:0 Wolverhampton (H), 1:1 West Ham (A), 4:0 Ajax (H), 0:4 Tottenham (H), 0:0 Ajax (A).
  • Letzte 5 Spiele Manchester City vs. Aston Villa: 0:1 (A), 3:1 (H), 1:1 (A), 3:2 (H), 2:1 (A).

In der Gesamt-Tabelle rangiert Aston Villa fünf Punkte hinter Manchester City auf Position vier. Obwohl Unai Emery mit seinem Team zuletzt eine knifflige Phase durchstehen musste, sind die Villans seit fünf Auswärtsspielen innerhalb der Premier League ungeschlagen (3 S, 2 U).  Zwischenzeitlich drohte Aston Villa zwar in der Verteidigung einzubrechen, doch diesen Trend konnte der Tabellen-Vierte an den letzten beiden Spieltagen aufhalten. Gegen Wolverhampton (2:0) und West Ham (1:1) kassierten die Gäste insgesamt nur einen Gegentreffer.

Die Offensive um PL-Top-Scorer Ollie Watkins (26 Scorerpunkte) war zuletzt nicht mehr so gefährlich wie noch zuvor und erzielte in den vergangenen drei Liga-Spielen insgesamt nur drei Treffer. Manchester City (28,5 xGA) wiederum hat nach Arsenal (20,8 xGA) die wenigsten erwartbaren Gegentore der Premier League kassiert und in 40 Prozent der Heimspiele die weiße Weste übergezogen. Somit klingt eine Wette auf „Beide Teams treffen: Nein“ mit einer Quote von 2,10 bei Winamax nach einem guten Plan.

Unser Manchester City - Aston Villa Tipp: Unter 3,5 Tore

Die Citizens haben in drei der vorangegangenen fünf Liga-Heimspiele kein Gegentor kassiert und in diesem Zeitraum nicht mehr als zwei Bälle aus dem eigenen Netz gefischt. Offensiv hielten sich die Gastgeber in der Rückrunde ebenfalls zurück, sodass wir von einem Duell mit maximal drei Treffern im Spiel ausgehen.

Unser Manchester City - Aston Villa Sportwetten Tipp lautet: Es fallen „Unter 3,5 Tore“ im Spiel mit einer Wettquote bei Winamax von 1,88.

Jetzt bei Buchmacher Winamax auf Manchester City vs Aston Villa tippen!