Home>Sportwetten | Anzeigen>

Tottenham - Brighton Tipp, Prognose & Quoten | 10.02.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Tottenham - Brighton Tipp, Prognose & Quoten | 10.02.2024

{}

Tottenham - Brighton Tipp, Prognose & Quoten | 10.02.2024

Tottenham - Brighton Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine Premier League Wette | Feiert Brighton gegen die Spurs erstmals zwei Siege in Serie?

© Sergey Nivens / Shutterstock

Unser Tottenham - Brighton Sportwetten Tipp zum Premier League Spiel am 10.02.2024 lautet: Zwei sehr unterhaltsame Teams tragen am Wochenende ihren zweiten Vergleich der Saison aus. Für den Wett Tipp heute sollten die Gäste an ihr letztes Ligaspiel anknüpfen.

Was war das für ein bemerkenswerter 4:1-Sieg von Brighton gegen den Rivalen Crystal Palace. Nach drei Liga-Spielen ohne Torerfolg belohnten sich die Seagulls am vergangenen Spieltag für ihre gute Offensiv-Struktur und warfen sich für das Top-Spiel gegen die Spurs in Schale. Tottenham stand in den letzten Wochen in erster Linie für torreiche Begegnungen. Auf den eigenen Angriff war in dieser Spielzeit fast immer Verlass, doch die Verteidigung ist laut erwartbaren Gegentoren unter den fünf schwächsten Defensiven der Premier League.

Für unseren Wett Tipp heute graben wir bei Winamax eine Quote von 2,15 aus und spielen „Brighton Über 1,5 Tore“.

Darum tippen wir bei Tottenham vs Brighton auf „Brighton Über 1,5 Tore“:

  • Die Spurs ließen in 52 Prozent ihrer Ligaspiele Über 1,5 Gegentore zu.
  • Tottenham hat mit 40,6 erwartbaren Gegentoren eine der 5 schwächsten Verteidigungen der Premier League.
  • Brighton gibt im Schnitt 6,1 Torschüsse pro Spiel ab (3.).

Tottenham vs Brighton Quoten Analyse:

Ange Postecoglou lässt die Spurs offensiven Fußball spielen und hat damit besonders im eigenen Stadion Erfolg. Acht der elf Heimspiele gewannen die Lilywhites, weshalb die Favoritenrolle mit Siegquoten von 1,83 bis 1,85 nachvollziehbar ist.

Wollt ihr einen Sportwetten Neukundenbonus, solltet ihr jedoch zumindest einen Blick auf die Wettquoten der Gäste werfen. Diese haben es in sich und sind mit einer Maximalquote von 3,80 extrem reizvoll.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Tottenham vs Brighton Prognose: Drücken die Gäste ihr Spiel durch?

Roberto De Zerbi stellt hohe Erwartungen an die Leistung seiner Mannschaft. Der Italiener fordert Kontrolle im Ballbesitz und hohes Pressing, um Fehler im gegnerischen Spielaufbau zu forcieren.

Bis auf Manchester City (65,1 Prozent) legt keine Mannschaft der Premier League höhere Ballbesitz-Werte als die Seagulls auf (62,0). Gegen den Ball erlauben wiederum nur vier Mannschaften weniger Pässe pro Defensivaktion (PPDA) als Brighton (10,6).

Wie erfolgreich dieser spielerische Ansatz von Brighton & Hove Albion ist, legen folgende Zahlen nahe: Kein anderer Liga-Konkurrent erzielte mehr Tore nach hohen Ballgewinnen (7) und aus dem Spiel heraus erzielte bis auf Manchester City (40), Liverpool (34) und Tottenham (34) kein Team mehr Treffer als die De-Zerbi-Mannschaft (31).

Pro Spiel feuerten die Gäste bisher 6,1 Torschüsse ab, womit sie ligaweit auf dem dritten Rang liegen. Zudem brachen die Gäste durch ihren 4:1-Erfolg gegen Crystal Palace am vergangenen Spieltag eine Serie von drei Liga-Spielen ohne Treffer.

Tottenham - Brighton Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Tottenham: 2:2 Everton (A), 3:2 Brentford (H), 0:1 Manchester City (H), 2:2 Manchester United (A), 1:0 Burnley (H).
  • Letzte 5 Spiele Brighton: 4:1 Crystal Palace (H), 0:4 Luton (A), 5:2 Sheffield (A), 0:0 Wolverhampton (H), 4:2 Stoke (A).
  • Letzte 5 Spiele Tottenham vs. Brighton: 2:4 (A), 2:1 (H), 1:0 (A), 0:1 (H), 2:0 (A).

Die Tabelle zeigt einen 9-Punkte-Vorsprung der Spurs gegenüber den Seagulls an, was aber nicht bedeuten soll, dass Tottenham in dieser Partie der klare Favorit ist. Die Spurs sorgten in ihren vorangegangenen Begegnungen für Furore, was zu gleichen Teilen an ihrer starken Offensive und der wackeligen Hintermannschaft lag.

Fünf PL-Spiele in Folge boten den Zuschauern Über 3,5 Tore in der Partie, darunter auch das Hinspiel gegen Brighton, welches die letzte Liga-Niederlage der Lilywhites bedeutete (2:4).

In vier dieser vorherigen fünf Ligaspiele kassierte die Postecoglou-Elf Über 1,5 Gegentore. Sogar Mannschaften aus der unteren Tabellenhälfte (Everton, Brentford) durften gegen die Hausherren doppelt jubeln.

Am vergangenen Wochenende traf Richarlison doppelt (2:2 vs. Everton). Seine beiden Treffer verlängerten eine Serie der Spurs, die damit acht Ligaspiele in Folge mindestens zwei Treffer erzielen konnten. Wir erwarten ein torreiches Duell, weshalb uns bei Winamax die Wette auf „4-6 Tore“ mit einer Quote von 2,25 anspricht.

Unser Tottenham - Brighton Tipp: Brighton Über 1,5 Tore

Der letzte Vergleich dieser beiden Mannschaften ist noch keine zwei Monate her, damals gewannen die Seagulls mit 4:2. Zu Gast bei den Spurs können die Seagulls mit einem Sieg erstmals beide Vergleiche in einer Saison für sich entscheiden. Im Schnitt kassierten die Hausherren genau 1,5 Gegentore pro Spieltag, doch die erwartbaren Gegentore von 40,6 xGA (16.) zeigen eindeutig, dass die Postecoglou-Defensive klare Baustellen hat.

Unser Tottenham - Brighton Sportwetten Tipp lautet: „Brighton Über 1,5 Tore“ mit einer Quote von 2,15 bei Winamax.

Jetzt bei Buchmacher Winamax auf Tottenham vs Brighton tippen!