Home>Transfermarkt>

FC Bayern: Topklubs heiß auf Benjamin Pavard?

Transfermarkt>

FC Bayern: Topklubs heiß auf Benjamin Pavard?

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

Topklubs heiß auf Bayern-Star?

Benjamin Pavard denkt laut über einen Abschied nach. Zwei spanische Topklubs sollen angeblich bereits Kontakt aufgenommen haben.
Benjamin Pavard vom FC Bayern erneuert seinen Wechselwunsch. Der Franzose liebäugelt offen mit anderen Klubs. Ein Verbleib scheint ausgeschlossen.
Gabriel Skoro
Gabriel Skoro
von SPORT1

Was passiert mit Benjamin Pavard?

{ "placeholderType": "MREC" }

Der französische Weltmeister vom FC Bayern hat sich vor einigen Tagen erneut deutlich in Sachen Zukunft geäußert und einen Abschied aus München ins Spiel gebracht - was nach SPORT1-Informationen bei den Bayern-Bossen überhaupt nicht gut ankam.

Die Zeichen in München stehen mit Blick auf den Sommer klar auf Abschied, Pavards Vertrag läuft noch bis 2024.

{ "placeholderType": "MREC" }

Kommt es nun zum Wettbieten zweier spanischer Topklubs? Gerüchte um ein Interesse des FC Barcelona gibt es schon länger, nun soll offenbar auch Real Madrid Interesse an einer Verpflichtung des 26 Jahre alten Defensivspezialisten haben. (NEWS: Alles zum Transfermarkt im SPORT1-Transferticker)

Nach Angaben der katalanischen Zeitung Sport sollen sowohl Barca als auch Real bereits Kontakt zur Pavard-Seite aufgenommen haben. Ein Wechsel schon im Winter kommt für die sportliche Leitung der Bayern um Hasan Salihamidzic nach SPORT1-Informationen jedoch nicht infrage.

Alles zum Transfermarkt bei SPORT1: