Home>Wrestling>WWE>

WWE-Neuzugang schlägt kurz vor WrestleMania spektakulär ein

WWE>

WWE-Neuzugang schlägt kurz vor WrestleMania spektakulär ein

{}
{ "placement": "banner", "placementId": "banner" }
{ "placeholderType": "BANNER" }

WWE-Neuling schlägt spektakulär ein

Wrestling-Marktführer WWE schnappt sich einen aufstrebenden Star des Konkurrenten AEW: Jade Cargill unterschreibt einen mehrjährigen Vertrag.
Wird sie der nächste große Star bei den WWE-Frauen? Jade Cargill feiert beim Royal Rumble eine schillernd inszenierte Ring-Premiere - und liefert gleich eine beeindruckende Kraftprobe.
mhoffmann
mhoffmann

Eine Woche vor dem WWE-Jahreshöhepunkt WrestleMania 40 hat ein hoch gehandelter Neuzugang ein dickes Ausrufezeichen gesetzt - und steht vor einem großen Debüt auf der wichtigsten Wrestling-Bühne.

{ "placeholderType": "MREC" }

Bei der aktuellen Ausgabe der TV-Show Friday Night SmackDown feierte die von Konkurrent AEW zu WWE gewechselte Jade Cargill ihr Debüt als festes Kadermitglied und schlug gleich groß ein: Sie kam den Ex-Damenchampions Bianca Belair und Naomi in deren Fehde gegen die Gruppierung Damage CTRL zu Hilfe und überrumpelte diese mit spektakulären Power-Aktionen. (NEWS: Alle Neuigkeiten zum Thema WWE)

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nach der Show machte der als General Manager von SmackDown auftretende Nick Aldis dann Cargills WrestleMania-Premiere offiziell: Sie tut sich am kommenden Wochenende im Super-Bowl-Stadion von Philadelphia mit Belair und Naomi gegen die Damage-CTRL-Vertreterinnen Asuka, Kairi Sane und Dakota Kai zusammen. Iyo Sky, die Anführerin von Damage CTRL, setzt derweil ihren WWE Women‘s Title gegen die ehemalige, nun mit ihr verfeindete Leaderin Bayley aufs Spiel.

{ "placeholderType": "MREC" }

Jade Cargill wechselte von AEW zu WWE

WWE hatte die Verpflichtung Cargills bereits im vergangenen Herbst verkündet, ihr Ringdebüt folgte beim Royal Rumble im Januar. Cargill wurde dort gleich als ernstzunehmende Macht eingeführt und scheiterte nur knapp daran, das Traditionsevent zu gewinnen. Danach wurde es eine Weile ruhig um Cargill, WWE wartete offensichtlich einen strategisch günstigen Zeitpunkt ab, sie effektvoll als festes Kadermitglied von SmackDown einzuführen - zu Beginn der Show wurde ihre Vertragsunterzeichnung inszeniert.

Die ehemalige College-Basketballerin Cargill wurde im Jahr 2020 bei AEW in einem groß vermarkteten Match mit NBA-Legende Shaquille O‘Neal gegen den inzwischen selbst zu WWE gewechselten Cody Rhodes und dessen Frau Brandi groß eingeführt. Zwischen Januar 2022 und Mai 2023 hielt sie den neu eingeführten TBS-Titel und war ungeschlagen, bis die unangekündigt aus einer Verletzungspause zurückkehrende Kris Statlander sie besiegte.

Ein Rückmatch gegen Statlander war dann die Abschiedsvorstellung von Cargill für die Liga von Tony Khan, der seinerseits soeben mit der Verpflichtung von Mercedes Moné, der ehemaligen Sasha Banks, einen großen Coup gelandet hat.

Die athletische und charismatische Cargill - Ehefrau des früheren MLB-Spielers Brandon Philips, mit dem sie eine Tochter hat - ist nach eigenen Angaben inspiriert von der Comicfigur Storm (X-Men) und der früh verstorbenen WWE-Legende Chyna. Nun will sie bei deren früherem Arbeitgeber auf den Spuren ihres Idols wandeln.