vergrößernverkleinern
RB Leipzig (r.: Kevin Kampl) ist am Abend bei Celtic Glasgow gefordert
RB Leipzig (r.: Kevin Kampl) ist am Abend bei Celtic Glasgow gefordert © Getty Images
teilenE-MailKommentare

In der Europa League spielen Frankfurt, Leipzig und Leverkusen ums Weiterkommen. In der NBA glänzt Dennis Schröder. Der Sport-Tag.

Nach einem fulminanten Champions-League-Spieltag geht es in der Europa League weiter.

Im Einsatz sind Eintracht Frankfurt (gegen Apollon Limassol), RB Leipzig (gegen Celtic Glasgow) und Bayer Leverkusen (beim FC Zürich).

In der Champions League erfüllte der FC Bayern am Abend die Pflichtaufgabe und besiegte AEK Athen. Die Hoffenheimer schafften wie im Hinspiel gegen Olympique Lyon ein Last-Minute Comeback und erreichten ein Unentschieden. 

In der NBA glänzte in der Nacht Dennis Schröder als Topscorer seiner Oklahoma City Thunder.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Champions League: Bayern besiegt Athen

Der FC Bayern München hat dank Doppelpacker Robert Lewandowski einen Riesenschritt in Richtung Achtelfinale der Champions League gemacht und Trainer Niko Kovac vor dem Bundesliga-Gipfel gegen Borussia Dortmund eine kleine Atempause verschafft. (Zum Bericht)

- Champions League: Hoffenheim mit Last-Minute-Comeback

Die TSG Hoffenheim ist weiterhin im Rennen um die Teilnahme am Champions-League-Achtelfinale. Gegen Olympique Lyon traf Pavel Kaderabek in der 92. Minute zum 2:2-Ausgleich. Bei einer Niederlage wäre das Königsklassen-Aus der Hoffenheimer besiegelt gewesen. (Zum Bericht)

Champions League: Cristiano Ronaldo verliert mit Juve gegen Ex-Klub

Manchester United dreht das Spiel gegen Juventus Turin nach einer irren Schlussphase. Real und City lösen ihre Pflichtaufgaben ohne Probleme. Das Roundup. (Zum Bericht)

- Boxen: Mayweather sagt Japan-Kampf ab

Floyd Mayweather hat den Fight gegen den japanischen Kickboxer Tenshin Nasukawa abgesagt. Das gab der Box-Gigant in einem Instagram-Post bekannt. Mayweather behauptet darin, einem offiziellen Kampf nie zugestimmt zu haben. (Zum Bericht)

Youth League: Schwere Verletzung bei Bayern-Juwel

Bitterer Rückschlag für Oliver Batista Meier. Der 17 Jahre alte Youngster des FC Bayern, der als einer der talentiertesten Nachwuchsspieler beim Rekordmeister gilt, erlitt beim 2:0-Erfolg gegen AEK Athen in der Youth League nach SPORT1-Informationen einen Knöchelbruch. (Zum Bericht)

- Volleyball Bundesliga der Frauen: Schwerin feiert nächsten Sieg

In der Volleyball Bundesliga der Frauen hat der SSC Palmberg Schwerin den nächsten Sieg gefeiert. Gegen die Gäste vom USC Münster wurde das Team von Trainer Felix Koslowski seiner Favoritenrolle gerecht und setzte sich mit 3:1 durch. (Zum Bericht)

- NBA: Schröder mit Saisonbestleistung bei OKC-Sieg

Nationalspieler Dennis Schröder hat die Oklahoma City Thunder zum sechsten Sieg in Serie geführt und dabei eine persönliche Saisonbestleistung aufgestellt. Bei Oklahomas 95:86-Erfolg bei Vizemeister Cleveland Cavaliers erzielte er in Abwesenheit des verletztes Superstars Russell Westbrook (Verstauchung des linken Knöchels) 28 Punkte. (zum Bericht)

Das passiert heute 

- Europa League: Frankfurt will Siegeszug fortsetzen

Am 4. Spieltag der Europa League Gruppenphase gastiert Eintracht Frankfurt beim zypriotischen Vertreter Apollon Limassol. Nach drei Siegen in ebenso vielen Spielen wollen die Frankfurter auch in Limassol ihre makellose Bilanz fortführen. Mit einem weiteren Sieg würde sich Frankfurt bereits nach dem vierten Spieltag fix für die K.o.-Phase qualifzieren. (Europa League: Apollon Limassol - Eintracht Frankfurt, 18.55 Uhr im LIVETICKER)

- Europa League: RB in Glasgow gefordert

Am 4. Spieltag der Europa League steht für RB Leipzig beim Auswärtsspiel gegen Celtic Glasgow bereits viel am Spiel. RB Leipzig könnte im legendären Celtic Park zwar bereits den Einzug in die K.o.-Runde perfekt machen - jedoch aber auch böse ins Hintertreffen geraten. (Europa League: Celtic Glasgow - RB Leipzig, 21 Uhr im LIVETICKER)

- Europa League: Leverkusen will Achterbahnfahrt beenden

In der Wundertüte Bayer Leverkusen steckt beim Europa-League-Spiel am Donnerstagabend gegen den FC Zürich wieder alles drin. Zwei Wochen nach der 2:3-Hinspielpleite in Zürich will die Werkself jedoch ihre Achterbahnfahrt durch die Saison stoppen und mit einem Sieg gegen den Schweizer Pokalsieger das Überwintern im Europacup sichern. (Europa League: Bayer Leverkusen - FC Zürich, 21 Uhr im LIVETICKER

ANZEIGE: Die Europa League LIVE bei DAZN - Jetzt kostenlosen Probemonat sichern!

Das sollten Sie sehen

Poker PokerStars Championship - Monte Carlo

Spitzen-Poker auf SPORT1: Bei der "PokerStars Championship" in Monte Carlo wird hochkarätige Poker-Action mit den Stars der Szene geboten. Spannung und Unterhaltung sind dabei garantiert. (14.30 Uhr im TV und STREAM)

- Eishockey, Deutschland Cup: Deutschland - Russland LIVE im TV

Es ist wieder soweit - der Deutschland Cup startet. Vom 8. bis zum 11. November steigt das prestigeträchtige Eishockey-Turnier und findet heuer zum ersten Mal im KönigPALAST in Krefeld. Zum Auftakt trifft Gastgeber Deutschland auf den amtierenden Olympiasieger aus Russland. (Deutschland Cup ab 18.55 Uhr im TV und im STREAM und im LIVETICKER)

- Boxen - World Boxing Super Series Viertelfinals Bantamgewicht & Superleichtgewicht

Im schottischen Glasgow gehen die nächsten Viertelfinals der World Boxing Super Series (WBSS) über die Bühne. Im Bantamgewicht stehen sich dabei der Nordire Ryan Burnett und Nonito Donaire von den Philippinen gegenüber. (22 Uhr im TV und im STREAM)

Das Video-Schmankerl

Uli Hoeneß hat sich nach dem Champions-League-Spiel gegen AEK Athen viel Zeit für die Fragen der Journalisten genommen – und hat dabei natürlich einige kernige Aussagen parat

Bayern-Maulwurf nervt Hoeneß: "Das ist ein Geschwür"
Nächste Artikel
previous article imagenext article image