Anzeige

RAW Reunion - auch Cena dabei?

RAW Reunion - auch Cena dabei?

Die Wrestling-Liga WWE lässt eine "RAW Reunion" mit zahlreichen Legenden steigen. Hulk Hogan und Steve Austin sind dabei - und angeblich auch John Cena.
Der einstige WWE-Superstar Hulk Hogan überraschte 1996 bei WCW, als er mit Kevin Nash und Scott Hall die nWo gründete und böse wurde - der legendäre Moment im Video!
Martin Hoffmann
von Martin Hoffmann
22.07.2019 | 09:46 Uhr

Hulk Hogan, Stone Cold Steve Austin, Ric Flair und viele weitere Legenden werden WWE bei Monday Night RAW beehren.

WWE Monday Night RAW 1993 - 2018: 100 Highlights in Bildern
WWE Monday Night RAW 1993 - 2018: 100 Highlights in Bildern
Shawn Michaels bei einem frühen WWE-Match 1993 gegen Max Moon
WWE Monday Night RAW 1993 - 2018: 100 Highlights in Bildern
+98
WWE Monday Night RAW 1993 - 2018: 100 Highlights in Bildern

In einem Werbetrailer bei der Großveranstaltung Extreme Rules verkündete die Wrestling-Liga eine "RAW Reunion" am kommenden Montag, mittlerweile ist das Erscheinen von über 30 mehr und weniger großen Stars der Vergangenheit bestätigt.

Die prominentesten Namen sind Austin, der Superstar der Attitude Era und die ultimative Legende Hogan, die vier Jahre nach ihrer Kündigung wegen eines Rassismus-Skandals mittlerweile wieder in guter Beziehung zu WWE steht.

Angeblich wird auch John Cena erstmals seit WrestleMania 35 wieder bei WWE zu sehen sein - dies berichtet das Portal Post Wrestling, das in Sachen Cena in der Vergangenheit immer wieder gut informiert war. Cena hatte bei der Mega-Show im April einen Nostalgie-Auftritt mit seinem alten Charakter als "Dr. of Thuganomics", ein geplantes Match von Cena gegen Lars Sullivan war hinter den Kulissen geplatzt.

Überraschender Auftritt bei WrestleMania 35: Topstar John Cena marschiert mit seinem früheren Charakter als "Doctor of Thuganomics" ein - mit Old-School-Outfit zur alten Musik.
01:20
Cenas Nostalgie-Einmarsch mit seinem alten Charakter

Mit von der Partie ist in jedem Fall auch der frühere WCW-Chef Eric Bischoff, der soeben als neuer Exekutivdirektor der Dienstagsshow SmackDown installiert wurde. Vollzählig anwesend ist auch der legendäre und berüchtigte Backstage-Freundeskreis The Kliq (Shawn Michaels, Triple H, Kevin Nash, Scott Hall, Sean "X-Pac" Waltman) und damit auch die Kernmitglieder der Gruppierungen D-Generation X (Michaels und Triple H) und nWo (Hogan, Nash, Hall).

Diese WWE-Legenden sind für RAW Reunion angekündigt:

- Stone Cold Steve Austin
- Hulk Hogan
- Ric Flair
- Shawn Michaels
- Razor Ramon (Scott Hall)
- Diesel (Kevin Nash)
- Kurt Angle
- Sgt. Slaughter
- Christian
- "The Million Dollar Man" Ted DiBiase
- Eric Bischoff
- The Boogeyman
- Jimmy Hart
- The Hurricane
- Santino Marella
- Jerry "The King" Lawler
- D-Von Dudley
- Sean Waltman (X-Pac, The 1-2-3 Kid)
- Triple H
- Booker T
- Mark Henry
- Mick Foley
- Pat Patterson
- Gerald Brisco
- Lilian Garcia
- Alundra Blayze
- Kelly Kelly
- Rikishi
- Ron Simmons
- The Godfather
- The Road Dogg
- Sid
- Alicia Fox
- Candice Michelle
- Eve Torres
- Jillian Hall
- Kaitlyn
- Melina