Home>Sportwetten | Anzeigen>

Darmstadt - Freiburg Tipp, Prognose & Quoten | 14.04.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Darmstadt - Freiburg Tipp, Prognose & Quoten | 14.04.2024

{}

Darmstadt - Freiburg Tipp, Prognose & Quoten | 14.04.2024

Darmstadt - Freiburg Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine Bundesliga Wette | Greift der Sport-Club noch mal die Europapokal-Plätze an?

© Eugene Onischenko / Shutterstock

Unser Darmstadt - Freiburg Sportwetten Tipp zum Bundesliga Spiel am 14.04.2024 lautet: Die Bundesliga war in dieser Saison eine Nummer zu groß für die Lilien. Im Wett Tipp heute droht daheim gegen Freiburg die nächste Niederlage.

In Darmstadt gehen die Lichter aus. Die Lilien haben nach 28 Spieltagen nur zwei Siege und 14 Punkte auf dem Konto. Seit der Einführung der Drei-Punkte-Wertung wurde diese Ausbeute lediglich von einer Mannschaft unterboten. So liegen die Hessen sechs Spieltage vor Saisonende schon neun Zähler hinter dem 16. Tabellenplatz. Nun geht es nur noch darum, sich anständig aus der Liga zu verabschieden. Die „Abschieds-Tournee“ beginnt am Sonntag mit einem Heimspiel gegen Freiburg.

Wir spielen hier mit einer Quote von 1,85 bei ODDSET die Wette „Sieg Freiburg“.

Darum tippen wir bei Darmstadt vs Freiburg auf „Sieg Freiburg“:

  • Mit nur einem Heimsieg und 6 Punkten ist Darmstadt das schlechteste Heimteam
  • Die Lilien warten seit 21 Partien auf einen Dreier
  • Freiburg ist seit 6 Duellen gegen Tabellenschlusslichter ungeschlagen

Darmstadt vs Freiburg Quoten Analyse:

Wenig überraschend schicken die Wettanbieter ohne Steuer das Bundesliga-Schlusslicht bei der Darmstadt vs Freiburg Prognose als Außenseiter ins Rennen. So gibt es für einen Heimsieg den etwa vierfachen Wetteinsatz zurück.

Lesen Sie auch

Auf der Gegenseite bekommt ihr für einen Dreier der Gäste immerhin auch noch durchschnittliche Quoten von 1,87.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Darmstadt vs Freiburg Prognose: Können sich die Lilien noch mal motivieren?

Rein rechnerisch müssen die Lilien die Flinte noch nicht ins Korn werfen. Doch das 0:4 am vergangenen Wochenende zu Gast beim Abstiegskonkurrenten Mainz zerstörte endgültig die letzten Hoffnungen auf ein Happy End. Der Aufsteiger ist nun schon seit 21 Liga-Spielen ohne Sieg. In der kompletten Saison gab es nur einen Heim-Dreier. Darmstadt stellt mit 71 Gegentreffern auch die schwächste Defensive dieser Bundesliga-Saison und 28 erzielte Tore werden nur von drei Teams unterboten.

Vor allem hat der SVD mit acht Treffern die schwächste Offensive der Rückrunde. Hinter den Kulissen werden schon die Weichen für den notwendigen Kaderumbruch gestellt. Dafür wurde Paul Fernie als künftiger Sportlicher Leiter verpflichtet. Zuvor war der Engländer seit 2021 in gleicher Funktion beim SV Wehen Wiesbaden tätig. Trainer Torsten Lieberknecht darf bleiben. Nun soll die Mannschaft die Saison aber noch anständig abschließen.

Freiburg verlor sechs der letzten zehn BL-Spiele und holte dabei nur acht von 30 möglichen Punkten (2S, 2U). Damit haben die Breisgauer in diesem Zeitraum genauso viele Niederlagen kassiert wie an den ersten 18 Spieltagen der laufenden Saison. Am Wochenende setzte es mit einem 1:4 gegen Leipzig die vierte Heimpleite. Hier standen die Hausherren zunächst in einem ungünstigen System auf dem Feld und leisteten sich zudem in der Defensive zu viele Patzer.

Trotzdem darf der SCF noch auf Rang 7 hoffen, der bei einem Pokalsieg von Leverkusen für die UEFA Conference League reichen würde. Hier liegen aktuell drei Teams mit 36 Punkten auf den Plätzen 7 bis 9 gleichauf. Zudem geht es für die Männer von Coach Christian Streich im Endspurt nur noch gegen Teams aus der zweiten Tabellenhälfte. Zudem spielt der Sport-Club gerne gegen Tabellenschlusslichter, gegen diese ist man seit sechs Duellen (5S, 1U) ungeschlagen. Außerdem gewann Freiburg die vergangenen beiden BL-Auswärtsspiele.

Darmstadt - Freiburg Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Darmstadt: 0:4 Mainz (A), 2:2 Bochum (A), 2:5 Bayern München (H), 0:2 RB Leipzig (A), 0:6 Augsburg (H)
  • Letzte 5 Spiele Freiburg: 1:4 RB Leipzig (H), 3:0 Gladbach (A), 4:1 St. Gallen (H), 2:3 Bayer Leverkusen (H), 0:5 West Ham (A)
  • Letzte 5 Spiele Darmstadt vs Freiburg: 1:1 (A), 3:0 (H), 0:1 (A), 3:1 (H), 0:3 (H)

Nach 31 direkten Duellen ist die Bilanz mit elf Siegen für Freiburg bei zehn Niederlagen so gut wie ausgeglichen. Ein Großteil der Vergleiche (26) wurde zwischen 1979 und 1993 in der 2. Bundesliga ausgetragen. Die Breisgauer verloren nur eines der letzten acht Pflichtspiele gegen die Lilien (4S, 3U).

Die Zuschauer dürfen sich am Sonntag vermutlich auf Tore freuen. Denn es treffen mit dem SVD (27 Gegentreffer) und dem SCF (26 Gegentore) die schlechtesten Defensiven der Rückrunde aufeinander. Wird somit am 29. Spieltag der Wert von 2,5 Toren übertroffen, wird dies von CrazyBuzzer mit einer Quote von 1,62 belohnt. Noch lukrativer wird die Wette durch den CrazyBuzzer Bonus, der euch einen 100-Prozent-Bonus bis 100 Euro und eine 5-Euro-Freebet bringt.

Unser Darmstadt - Freiburg Tipp: Sieg Freiburg

Ein Tipp auf Darmstadt war in dieser Saison selten eine gute Option. Daran dürfte sich auch am 29. Spieltag nicht viel ändern. Die Lilien sind in dieser Spielzeit nie wirklich in der Bundesliga angekommen.

Freiburg dagegen hat seine schwierigen Aufgaben alle überstanden und kann sich nun im Endspurt auf Platz 7 konzentrieren. Gegen die vermeintlich Kleinen punkten die Breisgauer besonders konstant. So spricht am Sonntag alles für einen Dreier der Gäste.

Unser Darmstadt - Freiburg Sportwetten Tipp lautet: „Sieg Freiburg“ mit einer Wettquote bei ODDSET von 1,85.

Jetzt bei Buchmacher ODDSET auf Darmstadt vs Freiburg tippen!