Home>Sportwetten | Anzeigen>

Kings - Warriors Tipp, Prognose & Quoten | 17.04.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Kings - Warriors Tipp, Prognose & Quoten | 17.04.2024

{}

Kings - Warriors Tipp, Prognose & Quoten | 17.04.2024

Kings - Warriors Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine NBA Wette | Wie heiß kann Chefkoch Steph Curry noch kochen?

© alphaspirit.it / Shutterstock

Unser Kings - Warriors Sportwetten Tipp zum NBA Spiel am 17.04.2024 lautet: Im Matchup zwischen den Kings und Warriors dürfte es vor allem in den Offensiven hoch hergehen. Daher erwarten wir im Wett Tipp heute viele Punkte im Golden 1 Center.

Auch im zweiten Spiel des Play-In-Tournaments wartet in der Western Conference ein Leckerbissen auf die Zuschauer. So fordern die Sacramento Kings die Golden State Warriors zum Duell um den 8-Seed des Wilden Westens. In den letztjährigen Playoffs kam es schon zu diesem Aufeinandertreffen, mit dem am Ende besseren Ergebnis für die Warriors.

Wir sehen auch im kommenden Duell das Team aus San Francisco leicht im Vorteil, wählen jedoch eine „Über 225,5 Punkte“-Wette mit einer Quote von 1,79 bei Intertops.

Darum tippen wir bei Kings vs Warriors auf „Über 225,5 Punkte“:

  • In 5 der letzten 8 Duelle zwischen Kings und Warriors wurden mindestens 236 Punkte erzielt.
  • In den Spielen der Kings und der Lakers in dieser Saison fielen im Schnitt über 230 Punkte.
  • De´Aaron Fox kam in den letzten 7 Spielen auf durchschnittlich 29 Punkte.

Kings vs Warriors Quoten Analyse:

Die besten Wettanbieter ohne Steuer sehen im Duell zwischen dem Neunten und dem Zehnten der Tabelle der Western Conference die Gäste aus San Francisco leicht im Vorteil und vergeben eine Quote für einen Warriors-Sieg in Höhe von 1,66. Daher liegt die Quote für einen Heimsieg der Kings bei 2,05 etwas höher.

Lesen Sie auch

Die Over-/Under-Line für eine Punkte-Wette für De´Aaron Fox liegt bei 27,5 und Quoten von jeweils etwa 1,87. Der quirlige Guard konnte diese Marke in den letzten drei Spielen in Folge gegen die Warriors knacken, sodass ein solcher Tipp durchaus Potenzial haben dürfte.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Kings vs Warriors Prognose: Können die Warriors ihre starke Form auch im Play-In beweisen?

Die Kings ließen auf den letzten Metern der Regular Season einiges liegen und rutschten sogar noch auf den neunten Platz der Tabelle ab. So steht nun das erste Do-or-Die-Spiel der Saison vor der Tür, in dem mit den Warriors ein formstarker Gegner wartet. Die Sacramento Kings werden vor allem mit ihrer durchschnittlichen Performance in der Offensive hadern, die am Ende mit einem Rating von 116,8 nur für den 14. Platz reichte. In der vorherigen Saison konnten die Kings noch den besten Angriff der gesamten NBA stellen.

Dies ist nicht wirklich dem Allstar-Guard in den eigenen Reihen anzulasten. De´Aaron Fox konnte mit 26,6 Punkten, sechs Assists und fünf Rebounds eine sehr ordentliche Saison absolvieren, agierte dabei jedoch mit einem True Shooting Wert von 56,6 zu ineffizient. In dieser Hinsicht hatte sein Kollege im Frontcourt, Domantas Sabonis, klar die Nase vorne. Der Litauer kam auf eine starke Statline von 19,4 Punkten, 14 (!) Rebounds und acht Assists über die Saison gesehen und gab sich auch in Sachen Effizienz mit einem True Shooting Wert von 63,6 keine Blöße.

Die Warriors spielten eine enorm schwache erste Saisonhälfte und konnten weder in der Offensive noch in der Verteidigung überzeugen. Vor allem der Angriff des Teams um Superstar Steph Curry konnte im letzten Saisondrittel jedoch noch einen Gang nach oben schalten und schaffte es mit einem Rating von 117,7 noch knapp unter die Top 10 der Liga.

Das lag auch an Chefkoch Curry höchstpersönlich, der seine Farben wie gewohnt in der Punkteausbeute anführte und im Schnitt auf 26,4 Punkte kam, was für den zweifachen MVP jedoch sicherlich eher am unteren Ende seines Leistungsvermögens liegen dürfte. Ob der mittlerweile 36-Jährige noch die Körner für einen tiefen Playoff-Run hat, kann sich jedoch nur zeigen, wenn beide anstehenden Spiele im Play-In gewonnen werden können.

Kings - Warriors Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Kings: 121:82 Trail Blazers (H), 107:108 Suns (H), 123:135 Pelicans (H), 105:112 Thunder (A), 107:77 Nets (A).
  • Letzte 5 Spiele Warriors: 123:116 Jazz (H), 109:114 Pelicans (H), 100:92 Trail Blazers (A), 134:120 Lakers (A), 118:110 Jazz (H).
  • Letzte 5 Spiele Kings vs. Warriors: 134:133 (A), 124:123 (H), 101:102 (A), 114:122 (H), 100:120 (H).

Die Dubs konnten sechs der letzten zehn Spiele gegen die Kings für sich entscheiden und dürften mit der gewonnenen Playoff-Runde des vergangenen Jahres im Rücken mit Zuversicht in die kommende Begegnung gehen. Dass die Partien zwischen den beiden Teams eher offensiv geprägt sind, zeigt ein Blick auf die vier gespielten Duelle in dieser Saison, in denen in drei von vier Spielen mindestens 236 Punkte aufgelegt wurden.

Dass sich die beiden Teams auf Augenhöhe begegnen dürften, zeigt die Tatsache, dass in den letzten drei Duellen in Folge, das Gewinnerteam am Ende nur einen Punkt Vorsprung vorweisen konnte. Bei Bet365 könntet ihr eine „Siegesvorsprung 1-5 Punkte“-Wette mit einer Quote von 3,00 einsammeln und in Verbindung mit dem Bet365 Bonus einen schönen Gewinn erzielen.

Unser Kings - Warriors Tipp: Über 225,5 Punkte

In den letzten beiden direkten Aufeinandertreffen der beiden Teams wurden jeweils mindestens 247 Punkte erzielt. Die Offensiv-Maschine der Dubs kam zudem in den vergangenen Wochen immer besser ins Rollen. Dass die Kings um ihren starken Star-Guard Fox nie unterschätzt werden sollten, wissen die Warriors nach einer hart umkämpften Playoff-Serie im vergangenen Jahr gegen das Team aus Sacramento nur zu gut.

Unser Kings - Warriors Sportwetten Tipp lautet: Es fallen „Über 225,5 Punkte“ im Spiel mit einer Wettquote bei Intertops von 1,79.

Jetzt bei Intertops auf Kings vs Warriors tippen!