Anzeige
Home>Wrestling>WWE>

WWE RAW: Triple H zieht das nächste Überraschungs-Comeback aus dem Ärmel

WWE>

WWE RAW: Triple H zieht das nächste Überraschungs-Comeback aus dem Ärmel

Anzeige
Anzeige

Neues Überraschungs-Comeback bei WWE

Neues Überraschungs-Comeback bei WWE

Nach Dakota Kai und Karrion Kross holt der neue WWE-Kreativchef Triple H bei Monday Night RAW den nächsten alten Bekannten zurück, der von Vince McMahon gefeuert worden war.
Am Ende des Matches von AJ Styles bei WWE RAW war Dexter Lumis im Publikum zu sehen
Am Ende des Matches von AJ Styles bei WWE RAW war Dexter Lumis im Publikum zu sehen
© WWE
Martin Hoffmann
Martin Hoffmann

„Triple H“ Paul Levesque, der neue starke Mann bei WWE, zieht das nächste Überraschungs-Comeback aus dem Ärmel - und revidiert damit die nächste Kündigung des Ex-Bosses Vince McMahon.

Am Ende der TV-Show Monday Night RAW inszenierte Triple H in geschickt beiläufiger Weise die Rückkehr eines weiteren alten Zöglings, der unter seinem Schwiegervater durchgefallen und entlassen worden war. (NEWS: Alle Neuigkeiten zu WWE)

Verhüllte Figur im WWE-Publikum abgeführt

Rund um den Hauptkampf der Sendung zwischen den ehemaligen WWE-Champions AJ Styles und The Miz brach im Hintergrund plötzlich beiläufig hektische Aktivität aus: In einem Backstage-Segment mit Alexa Bliss, Asuka und der neuen Gruppierung um Bayley war zu sehen, wie Securitys an den Frauen vorbeistürmten.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Nachdem Styles Miz dann besiegt hatte, offenbarte sich im Hintergrund, was los war: In der ersten Reihe saß eine verhüllte Figur, die von den Securitys enttarnt und abgeführt wurde.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

  • WWE macht Theory zu Mr. Money in the Bank - ein neuer Megastar oder ein Missgriff? Heelturn - der SPORT1 Wrestling Podcast - die aktuelle Folge auf SPORT1, Spotify, Apple Podcasts, Google Podcasts und überall, wo es Podcasts gibt

TV-Zuschauer mussten genau hinsehen, um wen es sich dabei handelte, via Social Media machte WWE es dann klar: Der abgeführte Mann war Dexter Lumis, unorthodox-unterhaltsamer Publikumsliebling aus der Zeit, in der Triple H den Aufbaukader NXT gelenkt hatte.

Wenn du hier klickst, siehst du Twitter-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von Twitter dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Dexter Lumis von Triple H zum unorthodoxen Liebling aufgebaut

Lumis fiel bei NXT als eher skurriler Mystery-Charakter auf, der einen schweigsamen Psychopathen mit weicher Seite spielte: Höhepunkt seines Engagements war die lang aufgebaute Liebes-Story mit Indi Hartwell, die im vergangenen Jahr in einer groß inszenierten Hochzeit mündete.

Die Karriere von Lumis - dessen Name an die mordende TV-Serienfigur Dexter Morgan und Samuel Loomis, den Psychiater von „Halloween“-Serienkiller Michael Myers angelehnt ist - verlief danach aber im Sand. Offensichtlicher Grund war, dass Triple H NXT wegen seiner Herzprobleme im vergangenen Jahr nicht mehr lenkte und dort ein von McMahon forcierter Konzeptwechsel hin zur Förderung jüngerer Talente umgesetzt wurde. Der 38 Jahre alte Lumis - vorher bei Impact als Sam Shaw aktiv und bei WWE neu erfunden - passte da nicht mehr rein. Im April wurde er entlassen, zusammen mit der beim SummerSlam zurückgekehrten Dakota Kai.

Wissenswertes zum Thema Wrestling:

Nun ist Lumis wie Kai und der bei SmackDown neu debütierte Karrion Kross zurück und bekommt einen Karriere-Schub, wie zuletzt auch schon NXT-Weggefährte Tommaso Ciampa, vor einer Woche überraschend in ein US-Title-Match mit Bobby Lashley bugsiert.

Erwähnenswert: Lumis ist nach Ciampa der nächste, der einen Bezug zu dem früheren NXT-Champion Johnny Gargano hat, der seinen WWE-Vertrag im vergangenen Jahr auslaufen hat lassen und seine Zukunft seitdem offen ließ - in Lumis‘ Liebesstory mit Hartwell waren Gargano, Ehefrau Candice LeRae und der bei WWE zuletzt steil aufgestiegene Theory der Widerpart. Dien bei NXT enorm populären „Johnny Wrestling“ zurückzugewinnen, statt ihn Konkurrent AEW zu überlassen, dürfte eine der obersten Prioritäten von Triple H sein.

Die weiteren Highlights:

- Im ersten Match des Abends besiegte Seth Rollins Angelo Dawkins von den Street Profits - und drohte seinem Rivalen Riddle später damit, dass er sich bei WWE besser nie wieder blicken lassen sollte. Er werde sonst mit ihm dasselbe tun, was er mit dem langzeitverletzten Cody Rhodes getan hätte. Für kommende Woche ist ein Interview mit dem von Rollins zuletzt mehrfach verprügelten Riddle angekündigt.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

- Dakota Kai und Iyo Sky gewannen das erste Erstrunden-Match im Turnier um die vakanten Tag-Team-Titel der Frauen (auch um die suspendierten Ex-Champs Naomi und Sasha Banks gibt es Comeback-Gerüchte), die beiden besiegten Dana Brooke und Tamina. Beim nächsten Großevent Clash at the Castle in Cardiff werden Kai, Sky und Bayley wie erwartet auf RAW-Damenchamp Bianca Belair, Alexa Bliss und Asuka treffen.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

- Vorangetrieben wurde auch die Fehde zwischen den alten Weggefährten Edge und Rey Mysterio sowie der Gruppierung Judgment Day. Deren Anführer Finn Balor besiegte Legende Rey, als der davon abgelenkt wurde, dass Balors Gefährtin Rhea Ripley seinen bewusstlos geprügelt erscheinenden Sohn Dominik zum Ring brachte. In zwei Wochen bei RAW wird Edge gegen Balors Kollege Damian Priest antreten.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

- Zum ersten Mal unter dem Regime von Triple H war Kevin Owens bei RAW zu sehen, in früheren Jahren ebenfalls ein Aushängeschild der Triple-H-Vision von NXT. Auch Owens schien eine neue Richtung zu bekommen, seine bisher eher launige Fehde mit Ezekiel (dem kleinen „Bruder“ von Alter Ego Elias) mündete in einem Match, in dem Owens Ezekiel brutal verprügelte, ehe der Kampf überhaupt angeläutet wurde. Ezekiel wurde am Ende mit einer Trage abtransportiert. Owens erklärte später in einem Backstage-Interview, dass der „wahre“ Kevin Owens nun zurück sei.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

- Der neu angeschobene Ciampa verlor sein US-Title-Match gegen Lashley, aber auf eine Weise, die Ciampa trotzdem klar nach oben definierte: Das Match war an die 15 Minuten lang und auf Augenhöhe. Ciampa bekam vorher auch die Gelegenheit, sich am Mikrofon zu entfalten: In einer Backstage-Promo zusammen mit The Miz widmete Ciampa sein Match der verstorbenen Legende Harley Race, die ihn trainiert hat - und die auch Triple H stark geprägt hat.

Wenn du hier klickst, siehst du YouTube-Inhalte und willigst ein, dass deine Daten zu den in der Datenschutzerklärung von YouTube dargestellten Zwecken verarbeitet werden. SPORT1 hat keinen Einfluss auf diese Datenverarbeitung. Du hast auch die Möglichkeit alle Social Widgets zu aktivieren. Hinweise zum Widerruf findest du hier.
IMMER AKZEPTIEREN
EINMAL AKZEPTIEREN

Die Ergebnisse von WWE Monday Night RAW am 8. August 2022:

Seth Rollins besiegt Angelo Dawkins

Kevin Owens vs. Ezekiel - No Contest

Finn Balor besiegt Rey Mysterio

Women‘s Tag Team Title Tournament First Round Match: Dakota Kai & Iyo Sky besiegen Dana Brooke & Tamina

WWE United States Title Match: Bobby Lashley (c) besiegt Ciampa

Omos besiegt Andrea Guercio & Spencer Slade

Dolph Ziggler besiegt Chad Gable

No DQ Match: AJ Styles besiegt The Miz