Anzeige
Anzeige
Anzeige

Biathlon Weltcup 2019/20

Anzeige

Rodeln

Wintersport / Rodeln
Wintersport / Rodeln
Sieg Sigulda: Rodlerin Taubitz feiert Big Point
Wintersport / Skeleton
Wintersport / Skeleton
Gassner und Jungk rasen aufs Podium
Alexander Gassner liefert beim Heim-Weltcup in Winterberg eine starke Vorstellung ab. Auch Axel Jungk weiß zu überzeugen, der Sieg geht an einen Südkoreaner. mehr »
Wintersport / Rodeln
Wintersport / Rodeln
Rodeln: Eggert/Benecken gewinnen Weltcup in Whistler
Update Toni Eggert/Sascha Benecken gewinnen in Whistler. Die Rodel-Weltmeister setzen sich vor den Olympiasiegern durch. Auch bei den Frauen gibt es Grund zur Freude. mehr »
Wintersport / Rodeln
Wintersport / Rodeln
Knoten geplatzt: Loch fährt aufs Podium
Felix Loch hat nach dem zähen Start in die Weltcup-Saison endlich wieder Grund zum Jubeln. Im kanadischen Whistler fährt er in die Top drei. mehr »
Wintersport / Rodeln
Wintersport / Rodeln
Rodler um Loch enttäuschen erneut
Felix Loch befindet sich weiter auf der Suche nach seiner Form. Beim Weltcup in Lake Placid fährt er hinterher, Max Langenhan ist bester Deutscher. mehr »
Wintersport / Rodeln
Wintersport / Rodeln
Sieg! Taubitz rast zu Bahnrekord
Tobias Wendl und Tobias Arlt schlagen im Duell der deutschen Doppelsitzer zurück und rasen beim zweiten Weltcup zum Sieg. Toni Eggert und Sascha Benecken werden Zweite. mehr »
Wintersport /Rodeln
Wintersport /Rodeln
Alle Infos zum Rodel-Weltcup 2019/20
Im Rodeln gehören die deutschen Starter seit Jahren zur absoluten Weltklasse. Und in dieser Saison? SPORT1 hat alle wichtigen Infos zum Rodel-Saison 2019/20. mehr »
Wintersport / Rodeln
Wintersport / Rodeln
Loch verpatzt Weltcup-Auftakt
Der Weltcup-Auftakt der Rodler geht für Olympiasieger Felix Loch gründlich daneben. Der Deutsche verpasst das Podium klar, ein Österreicher siegt. mehr »
Wintersport
Wintersport
Taubitz führt BSD-Damen an - Männer mit Loch und Ludwig
Julia Taubitz führt in dieser Saison den Kader der deutschen Rodlerinnen an. Bei den Männern ruhen die Hoffnungen auf Felix Loch und Johannes Ludwig. mehr »