Anzeige
Anzeige
Anzeige

Frauenfussball-mehr

Anzeige

Frauenfussball

Ziel Bundesliga: HSV verstärkt Engagement im Frauenfußball
Ziel Bundesliga: HSV verstärkt Engagement im Frauenfußball
Ziel Bundesliga: HSV verstärkt Engagement im Frauenfußball
Fussball
Fussball
Rauswürfe, Erotik-Seite, Lachgas: Skandal-Kickerin kehrt zurück
Skandalkickerin zurück auf dem Platz: Nach ihrem Urlaub in Dubai könnte Madelene Wright möglicherweise bald auch endlich wieder sportlich für Schlagzeilen sorgen. mehr »
Fussball / Frauen
Fussball / Frauen
Mit 27: Ex-Nationalspielerin Lotzen hört auf
Lena Lotzen beendet im Alter von nur 27 Jahren ihre Karriere. Nach jahrelangem Verletzungspech zieht die ehemalige Nationalspielerin einen Schlussstrich. mehr »
Fussball / Frauen
Fussball / Frauen
Freiburg und Frankfurt folgen Wolfsburg und Bayern ins Halbfinale
Die Fußballerinnen des SC Freiburg spielen im DFB-Pokal um den Finaleinzug. Gegen Turbine Potsdam gelingt ein klarer Sieg. Auch Frankfurt steht im Halbfinale. mehr »
Fussball / Frauen-mehr
Fussball / Frauen-mehr
Wolfsburg stürmt ins Halbfinale
Doublegewinner VfL Wolfsburg steht nach einem Kantersieg gegen Werder Bremen im Halbfinale des DFB-Pokals der Frauen. mehr »
Fussball / Frauen
Fussball / Frauen
Schüller schießt Bayern ins Pokal-Halbfinale
Die Fußballerinnen des FC Bayern München setzen ihre Siegesserie fort und erreichen dank Lea Schüller als erstes Team das Halbfinale des DFB-Pokals. mehr »
Frauen
Frauen
Liebes-Schock! Bikini-Tänzerinnen trennen sich
Alisha Lehmann und Ramona Bachmann galten als das Traumpaar des Frauenfußballs. Nun ist aber alles aus. Auf Instagram verkündeten sie ihren Fans das Liebes-Aus. mehr »
Frauenfußball
Frauenfußball
BVB-Großangriff im Frauenfußball
Borussia Dortmund startet den Großangriff im Frauenfußball. Zwei prominente Ex-Fußballer helfen. Der Auftakt wird aber mühsam. mehr »
Fussball / DFB-Frauen
Fussball / DFB-Frauen
Bayern-Star verletzt sich im Training
Rückschlag für Martina Voss-Tecklenburg und die DFB-Frauen. Lina Magull kann bei den kommenden Länderspielen nicht mitwirken. mehr »