vergrößernverkleinern
2019 Australian Open - Day 9
2019 Australian Open - Day 9 © Getty Images
Lesedauer: 5 Minuten
teilenE-MailKommentare

Bei den Australian Open steht das Damen-Finale und am Vormittag ist Rafael Nadal dran. Außerdem sorgt sich Paris um Neymar. Der Sport-Tag.

SPORT1 präsentiert zwei Mal am Tag das Wichtigste für Ihren Sport-Tag komprimiert zusammengefasst.

Morgens liefern wir Ihnen die wichtigsten News aus der Nacht, blicken auf die Highlights des Tages voraus und sagen Ihnen, was Sie bei uns im TV und Digital nicht verpassen sollten. Am Abend fassen wir das wichtigste Geschehen des bisherigen Tages für Sie zusammen. Viel Spaß damit!

Das ist passiert

- Handball-WM: Deutschland sichert sich den Gruppensieg

Anzeige

Nächste Topleistung der deutschen Handballer. Im letzten Gruppenspiel der WM besiegt das DHB-Team Spanien 31:30 (17:16). Kapitän Uwe Gensheimer und Co. gehen nun mit breiter Brust als ungeschlagener Gruppensieger ins WM-Halbfinale am Freitag (Handball-WM: Deutschland - Norwegen, Fr., ab 20.30 Uhr im LIVETICKER) in Hamburg gegen Vize-Weltmeister Norwegen. (Zum Bericht)

- Flugzeug-Drama: Polizei bricht Sala-Suche vorerst ab

Nach dem vermutlichen Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal hat die Polizei die Suche nach der Unglücksmaschine mit Cardiff-Stürmer Emiliano Sala an Bord am Mittwochabend mit Einbruch der Dunkelheit einstellen müssen, nachdem sie am Morgen mit zwei Flugzeugen fortgesetzt worden war. Die Entscheidung über eine nochmalige Aufnahme werde am frühen Donnerstagmorgen getroffen, teilte die Polizei von Guernsey mit. Chief Officer John Fitzgerald, der die Aktion leitet, sagte: "Traurigerweise glaube ich persönlich nicht, dass es Hoffnung gibt." (Zum Bericht)

- Volleyball-Bundesliga, Männer: Friedrichshafen gelingt Revanche

Der deutsche Volleyball-Vizemeister VfB Friedrichshafen hat das Bundesliga-Spitzenspiel beim Titelverteidiger Berlin Recycling Volleys gewonnen. Das Team des ehemaligen Bundestrainers Vital Heynen siegte in der deutschen Hauptstadt mit 3:0 (25:23, 25:17, 25:21). Mit 31 Punkten liegt Friedrichshafen punktgleich hinter dem Tabellenführer AlpenVolleys Haching auf Platz zwei. (Zum Bericht)

- Fußball: Goretzka zeigt sich selbstkritisch

Leon Goretzka bleibt nach seinem starken Auftritt gegen die TSG Hoffenheim mit beiden Füße auf dem Boden. Außerdem verrät er, was für ihn das Schlimmste wäre und macht zudem auf ein Bayern-Problem aufmerksam. (Zum Bericht)

- Fußball: Higuain löst Stürmer-Domino aus

Mit dem nun fixen Wechsel von Gonzalo Higuain vom AC Milan zum FC Chelsea dürfte ein weitreichendes Transfer-Domino in Bewegung gesetzt werden. (Zum Bericht) Als erstes reagierten die Mailänder selbst und verpflichteten den polnische Nationalstürmer Krzysztof Piatek von CFC Genua (Zum Bericht)

- League Cup: Manchester City erreicht Finale

Im Halbfinal-Rückspiel des League Cups hat sich Manchester City im Schongang bei Burton Albion 1:0 (1:0) durchgesetzt. Sergio Agüero (26.), einer der wenigen namhaften Akteure auf dem Feld, traf für das Team Guardiolas, der gegenüber dem jüngsten Ligaspiel gegen Huddersfield (3:0) seine Startelf auf acht Positionen verändert hatte und einigen Youngster eine Chance gab. (Zum Bericht)

- Copa del Rey: Boatengs Barca-Debüt misslingt

Im Hinspiel des Viertelfinales der Copa del Rey hat der FC Barcelona beim FC Sevilla eine 0:2 (0:0)-Niederlage kassiert. Kevin-Prince Boateng stand etwas überraschend in der Startelf der Katalanen, konnte aber keine Akzente setzen. (Copa del Rey: FC Sevilla - FC Barcelona, 21.30 Uhr im LIVETICKER

- Coupe de France: PSG verliert Neymar bei Pokalsieg

Der französische Meister Paris St. Germain ist ins Pokal-Achtelfinale eingezogen. Das Team von Trainer Thomas Tuchel gewann gegen Racing Straßburg mit 2:0 (1:0). Allerdings sorgte die verletzungsbedingte Auswechslung von Superstar Neymar für Sorgenfalten bei Tuchel. (Zum Bericht)

- Australian Open: Damen-Finale komplett

Die Tschechin Petra Kvitova spielt im Finale der Australian Open um ihren dritten Grand-Slam-Titel. Die zweimalige Wimbledonsiegerin gewann in Melbourne gegen Halbfinal-Debütantin Danielle Collins aus den USA. Im Finale trifft Kvitoa auf de Japanerin Naomi Osaka, die Kvitovas Landsfrau Karolina Pliskova besiegte. (Zum Bericht). 

- NBA: Irre Harden-Show gegen die Knicks

Superstar James Harden hat einmal mehr unter Beweis gestellt, dass er aktuell einer der besten Basketballspieler auf diesem Planeten ist. Gegen die New York Knicks erzielte er beim 110:124 seiner Houston Rockets überragende 61 Punkte (!). Auch für Daniel Theis gab es in der Nacht ein Erfolgserlebnis. (Zum Bericht)

Das passiert heute

 - Australian Open: Griechen-Youngster fordert Nadal

Im Halbfinale der Australian Open bekommt es der Superstar Rafael Nadal mit dem griechischen Youngster Stefanos Tsitsipas zu tun. Der Spanier dürfte gewarnt sein, schließlich hat der junge Tsitsipas im Achtelfinale überraschend Grand-Slam-Rekordsieger Roger Federer nach einer starken Leistung aus dem Turnier geworfen. (Tennis, Australian Open: Nadal - Tsitsipas ab 9.30 Uhr im LIVETICKER)  

- Biathlon, Sprint der Damen mit Laura Dahlmeier

In Antholz startet das Weltcup-Wochenende der Biathleten. Den Anfang machen die Damen mit dem Sprint-Wettbewerb. Laura Dahlmeier verspürt Vorfreude, bremst aber nach ihrer langen Wettkampf-Pause auch die Erwartungen: "Ich freue mich richtig auf die Rennen hier in Antholz. Ich bin einfach sehr gerne hier, und die Fans sind großartig. Ich muss in diesem Winter einfach von Woche zu Woche schauen, wie es geht. Von daher gehe ich jetzt in Antholz nicht anders an die Rennen ran als in der letzten Woche." (Biathlon, Sprint der Frauen: ab 14.30 Uhr im LIVETICKER)

Das müssen Sie heute sehen

- Welcome eSPORTS1

Am heutigen Abend startet mit eSPORTS1 der erste eSports-Sender im deutschsprachigen Raum. Das 24/7-Programm des neuen Pay-TV-Kanals umfasst in diesem Jahr mindestens 1.200 Live-Stunden von hochkarätigen internationalen und nationalen eSports-Events sowie Highlight-Sendungen und eigenproduzierte Magazine. eSPORTS1 wird dabei die bekanntesten eSports-Titel wie unter anderem League of Legends, Dota 2, Counter Strike, Overwatch oder FIFA 19 live abbilden. SPORT1 begleitet den heutigen Launch live im Free-TV.

Das Video-Schmankerl

Aus der Kategorie "Dumme gelaufen" gibt's heute einen Tick in guter alter Zidane-Manier, der allerdings nicht mit einem frenetisch feiernden Publikum belohnt, sondern einer Roten Karte bestraft wird. 

 

Nächste Artikel
previous article imagenext article image