Anzeige
Anzeige
Anzeige

Frauenfussball-Champions-League

Anzeige

UEFA Women's Champions League

Fussball / UEFA Women's Champions League
Fussball / UEFA Women's Champions League
Hansen: UEFA "pisst" auf den Frauenfußball
CL-Finale ab 19 Uhr auf SPORT1
CL-Finale ab 19 Uhr auf SPORT1
Der stille Stolz auf die Wölfinnen
Kolumne Der VfL Wolfsburg kämpft am Sonntag (ab 19 Uhr auf SPORT1) um das Triple - und um Anerkennung. Fußball-Deutschland sollte stolz auf das Aushängeschild sein. mehr »
Fussball / Champions League
Fussball / Champions League
Der Traum vom Triple! So will Wolfsburg Gigant Lyon stoppen
Der VfL Wolfsburg will Seriensieger Lyon stoppen und das Triple holen. Das Finale, inklusive Countdown, gibt es heute ab 19 Uhr live auf SPORT1 zu sehen. mehr »
Fussball / Champions League
Fussball / Champions League
Harder-Hammer bei Wolfsburg fix! Star für Rekord-Ablöse weg
Update Pernille Harder wird im Finale der Champions League nach SPORT1-Informationen zum letzten Mal für Wolfsburg auflaufen. Private Gründe haben einen entscheidenden Anteil. mehr »
Women's Champions League
Women's Champions League
Wolfsburg heiß aufs Triple: Popp und Lerch im SPORT1-Interview
Im Finale der Champions League können es die Frauen des VfL Wolfsburg den Männern des FC Bayern gleichtun. Alexandra Popp sieht Parallelen zu den Münchnern. mehr »
Fussball / Women's Champions League
Fussball / Women's Champions League
Das Finale der Fußball-Supermächte
Der VfL Wolfsburg gegen Olympique Lyon - das Traumfinale der Women´s Champions League. Die Wölfinnen wollen das Triple, Lyon den fünften Titel in Folge. Am Sonntag ab 19:00 Uhr überträgt SPORT1 das Endspiel live im TV. mehr »
Frauen-CL-Finale: So. ab 19 Uhr LIVE im TV
Frauen-CL-Finale: So. ab 19 Uhr LIVE im TV
Popp will Lyon entzaubern: "Es wird mal wieder Zeit"
Im Finale der Champions League können es die Frauen des VfL Wolfsburg den Männern des FC Bayern gleichtun. Alexandra Popp sieht Parallelen zu den Münchnern. mehr »
CL-Finale Wolfsburg - Lyon: So. ab 19 Uhr LIVE bei SPORT1
CL-Finale Wolfsburg - Lyon: So. ab 19 Uhr LIVE bei SPORT1
Ein Fußball-Imperium mit deutscher Schlüsselfigur
Olympique Lyon mit Dzsenifer Marozsán dominiert den Fußball der Frauen in beispielloser Weise - weil der Klub konsequent auf Gleichberechtigung setzt. mehr »
Frauen-CL-Finale: So., 19 Uhr auf SPORT1
Frauen-CL-Finale: So., 19 Uhr auf SPORT1
Finalgegner steht: Marozsán & Co. fordern Wölfinnen
Die Frauen des VfL Wolfsburg treffen im Finale der Champions League auf Olympique Lyon. Die Französinnen behalten im Duell mit PSG um Sara Däbritz die Oberhand. mehr »

Frauen Champions League

Wie auch bei den Männern ist die UEFA Champions League der Frauen der prestigeträchtigste Wettbewerbe und das wichtigste Turnier im europäischen Vereinsfußball. Ausgetragen wird der Wettbewerb vom europäischen Fußballverband UEFA. 

SPORT1 stellt die "Königsklasse" des Frauenfußballs vor:

Der Modus der Frauen Champions League

Die UEFA Womens Champions League findet jährlich statt und beginnt mit der Qualifikation im August. Jedes Mitglied der UEFA darf seinen nationalen Meister für die Königsklasse melden. Der Titelverteidiger des Vorjahres ist ebenso für die Champions League qualifiziert. Seit der Saison 2011/12 ist zusätzlich der Vizemeister der acht besten Nationen im Fünf-Jahres-Ranking für die Finalrunde qualifiziert (DATENCENTER: Ergebnisse/Spielplan der Saison 2019/20).

Der aktuelle Modus des Wettbewerbs besteht aktuell aus einer Gruppenphase und der anschließenden Finalrunde. In der Gruppenphase spielen die jeweiligen Vereine der leistungsschwächeren Verbände der UEFA. Gespielt wird in zehn Gruppen zu je vier Mannschaften um den Aufstieg in die Finalrunde. Diese erreichen die jeweiligen Gruppensieger. Der Titelverteidiger, die Meister und Vizemeister der zehn besten Verbände und die Meister des elften und zwölften der Fünfjahreswertung sind für die Finalrunde gesetzt. Sie beginnt mit dem Sechzehntelfinale. Von dort an wird im K.o.-System gespielt. Das Finale der Saison 2019/20 findet in Wien statt.

Statistiken, Rekorde und Co.

Rekordsieger der UEFA Frauen Champions League ist der französische Spitzenklub Olympique Lyon mit sechs Titeln. Erfolgreichster deutscher Verein ist der 1. FFC Frankfurt mit vier gewonnen Trophäen.
Die meisten Spiele in der Königsklasse der Frauen hat Wendie Renard mit 82 Spielen für Olympique Lyon absolviert.
Rekord-Torschütze ist Anja Mittag mit 51 Toren (Stand: August 2019).