Anzeige
Anzeige
Anzeige

Premier League

Anzeige

Premier League

Int. Fussball / Premier League
Int. Fussball / Premier League
Sané äußert sich nach Knie-OP
Int. Fussball / Premier League
Premier League Norwich verpasst Überraschung gegen Chelsea
Stark gekämpft, trotzdem verloren. Norwich City mit dem deutschen Trainer Daniel Farke kassiert gegen Chelsea im dritten Spiel der Premier League die zweite Niederlage. mehr »
Fußball / Premier League
Premier League Das harte Halbjahr des Jesse Lingard
Unter Louis van Gaal gelang Jesse Lingard einst der Durchbruch. Doch Manchester Uniteds Vorzeigekicker hat eine schwierige erste Jahreshälfte hinter sich. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Premier League Deshalb ist Pukki bei Schalke gescheitert
Bei Norwich City erzielt Teemu Pukki Treffer um Teffer, bei Schalke floppte er einst. In einem Interview spricht er über die Gründe für sein Scheitern. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Premier League Liverpool bittet Arsenal zum Spitzenspiel
Am dritten Spieltag steht für Jürgen Klopp und den FC Liverpool das erste Spitzenspiel an. Die Reds empfangen den FC Arsenal. Chelsea will die Wende schaffen. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Premier League Klopp: "Auba hat keine Schwächen, außer..."
Liverpool-Coach Jürgen Klopp spricht über seine ehemaligen Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang und sieht nur eine "Schwäche" beim Arsenal-Stürmer. Ansonsten lobt er nur. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Premier League Liverpool steht wohl vor neuem Rekord-Deal
Der FC Liverpool gehört spätestens seit dem CL-Triumph sportlich gesehen zu den absoluten Top-Klubs Europas. Nun will ein neuer Ausrüster die Vermarktung optimieren. mehr »
Neuverpflichtungen sind in England nicht mehr möglich, dennoch könnten einige Stars die Premier League noch verlassen. SPORT1 zeigt die Wechselkandidaten. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Int. Fußball / Premier League
Klopp: Wissenschaft im Fußball immer wichtiger
Liverpool-Trainer Jürgen Klopp sieht einen immer größeren Einfluss der Wissenschaft auf die Trainingslehre. Er zieht einen Vergleich zu früheren Zeiten. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Int. Fussball / Premier League
Der unglaubliche Absturz von Englands Zasterkönig
Seine Leistungen beim FC Arsenal brachten Alexis Sánchez einen Mega-Vertrag bei Manchester United ein. Nun hinterlässt er dort einen Scherbenhaufen. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Int. Fußball / Premier League
NASA-Technologie und Uhrentrick: So kurios machte Klopp Reds fit
Keine drei Tage nach dem Sieg im Supercup gegen Chelsea muss Liverpool in Southampton ran. In der Vorbereitung setzt Jürgen Klopp auf ungewöhnliche Methoden. mehr »
Int. Fussball / Premier League
Int. Fussball / Premier League
Verblüffend! Salah läuft übers Wasser
Mo Salah verblüfft nicht nur auf dem Rasen, sondern auch im neuen Werbespot von Adidas. Der Ägyptische Fußballgott läuft da mal eben über Wasser. mehr »
Int. Fußball / Premier League
Int. Fußball / Premier League
Hudson-Odoi feiert Trainings-Comeback
Nach seinem Achillessehnenriss meldet sich Super-Talent Callum Hudson-Odoi im Training des FC Chelsea zurück. Das Comeback rückt näher mehr »
Fussball / Premier League
Fussball / Premier League
Salah prophezeit: Dank VAR bekomme ich mehr Elfer
Mohammed Salah sieht kaum positive Aspekt des Videobeweis - und macht eine Ansage. Ein Fan des neuen Systems ist er aber auf keinen Fall. mehr »
Fussball / Premier League
Fussball / Premier League
Chelsea-Juwel Hudson-Odoi zurück im Training
Er war bei Bayern im Gespräch, nun soll er nach dem Abgang von Eden Hazard ein Fixpunkt in der Offensive des FC Chelsea sein. Und sein Comeback rückt näher. mehr »

Premier League

Die Premier League ist die höchste Spielkasse im englischen Fußball und zählt zu den Aushängeschildern des internationalen Fußballgeschäfts. Im Mutterland des Fußballs wird schon seit 1888 Fußball gespielt, doch die Premier League wurde erst im Jahre 1992 gegründet, um der wirtschaftlichen Talfahrt entgegenzuwirken.

Seit 1995 nehmen 20 Mannschaften an der Premier League teil. Die drei Vereine mit den wenigsten Punkten steigen direkt in die Championships, die zweithöchste Liga Englands, ab. Die Meisterschaft dauert im Regelfall von August bis Mai. Der Spielplan sieht je ein Hin- und Rückspiel vor. Eine liebgewonnene Tradition ist der alljährliche Boxing-Day am 26.Dezember an dem ein ganzer Spieltag stattfindet und Fans in der besinnlichen Weihnachtszeit in fußballerische Ekstase versetzt.

Aus der Premier League qualifizieren sich die vier besten Mannschaften direkt für die Gruppenphase der nächstjährigen Champions League, zudem treten drei weitere Teams in der UEFA Europa League an.

Die Premier League im Zeichen der TV-Gelder

Durch die Vergabe neuer TV-Rechte befindet sich die Premier League derzeit auf einem finanziellen Höhenflug. Dies ermöglicht auch vermeintlich kleineren Vereinen Englands Top-Gehälter zu zahlen und um die begehrtesten Spieler mitzubieten. Selbst das Schlusslicht der Premier League erhält rund 100 Millionen Euro aus dem TV-Topf. Die Vereine der 2. englische Liga erhalten jedoch im Schnitt nur 8 Millionen Euro. Ein Abstieg aus der Premier League ist für die Vereine daher umso existenzbedrohender.

Statistiken, Rekorde und Co.

Der höchste Erfolg datiert aus der Saison 1994/95, hier konnte Manchester United einen ungefährdeten 9:0 Heimerfolg gegen Ipswich Town einfahren.
Rekord-Torschütze ist Alan Shearer mit 260 Toren in 441 Spielen, gefolgt von Wayne Rooney mit 208 Toren aus 491 Spielen.
Die meisten Einsätze in der Premier League hält der immer noch aktive Gareth Barry, derzeit bei West Bromwich Albion in der 2. Liga unter Vertrag, mit 653 Spielen. Auf Rang 2 folgt ihm mit 632 Spielen die Manchester United Legende Ryan Giggs.
Einzigartiges gelang dem FC Arsenal in der Saison 2003/04, als man in der gesamten Spielzeit kein einziges Spiel verlor und so den Spitznamen "The Invincibles" verliehen bekam.

Aktuelle Stars der Premier League

Aufgrund der lukrativen finanziellen Situation in der Premier League verdienen viele nationale und internationale Superstars ihre Brötchen in der höchsten englischen Spielklasse. Zur Freude der englischen Fußballfans gehört auch der Torjäger Harry Kane zu den ganz großen Stars der Premier League. Der Stürmerstar im Dienste von Tottenham Hotspur konnte sich bei der Weltmeisterschaft 2018 mit sechs Treffern zum Torschützenkönig krönen. Superstars wie Kevin De Bruyne, Mohamed Salah oder Paul Pogba verzaubern Spiel für Spiel die begeistern Fußballfans mit herrlichen Offensivaktionen.

Aus deutscher Sicht sind Mesut Özil und Bernd Leno vom FC Arsenal, Leroy Sane und Ilkay Gündogan von Manchester City, sowie Antonio Rüdiger vom FC Chelsea die bekanntesten Spieler. Leroy Sane wurde mit der Auszeichnung zum besten jungen Spieler der Saison 2017/18 eine besondere Ehre in der Premier League zuteil. Mit Jürgen Klopp, Dortmunds Meistertrainer der beiden Spielzeiten 2010/11 und 2011/12, steht zudem einer der besten deutschen Trainer bei Champions-League Sieger FC Liverpool auf der Gehaltsliste.

Wichtige Daten der Saison 2019/20

1. Spieltag: 9.-11. August 2019
34. Spieltag: 17.Mai 2020
Winterpause: 19. Januar 2020 - 20. Februar 2020

Übertragungsrechte

Was die TV-Übertragungen betrifft, gibt es ab eine Neuerung. 

Sky holt die Rechte an der ersten englischen Liga von DAZN zurück: Als einziger Anbieter wird der Pay-TV-Anbieter 232 Spiele aus Englands Fußball-Oberhaus übertragen. Die übrigen 148 Partien gibt es auch in voller Länge - allerdings zeitversetzt. Die Rechte-Vereinbarung läuft bis einschließlich 2020/21.