Süper Lig

Süper Lig

Loris Karius erfreut sich bei weiblichen Fans großer Beliebtheit
Fußball / Süper Lig
Karius in Istanbul ein Frauenschwarm
Nach geplatztem Wechsel: Marco Fabian kritisiert Fenerbahce
SPORT1 Fabian kritisiert Fenerbahce
Marco Fabian erhebt nach dem geplatzten Wechsel zu Fenerbahce schwere Vorwürfe gegen den türkischen Erstligisten. mehr »
Der Wechsel von Marco Fabian zu Fenerbahce Istanbul ist geplatzt
Süper Lig Fabian kritisiert Fenerbahce: "Da mache ich nicht mit"
Der Wechsel von Eintracht-Profi Marco Fabian zu Fenerbahce Istanbul platzt. Der türkische Klub schiebt dem Mexikaner die Schuld zu, dieser erhebt nun Vorwürfe. mehr »
Fussball Euphorischer Empfang: Karius in Istanbul gefeiert
Nach dem Desaster im Champions-League-Finale und dem Wechsel zu Besiktas meldet sich Karius erneut zu Wort. Auf Instagram postet er Bilder von seiner emotionalen Ankunft. mehr »
Phillip Cocu trainierte vier Jahre lang Eindhoven
Süper Lig Fenerbahce Istanbul holt Cocu
Der türkische Meister Fenerbahce Istanbul verplichtet Phillip Cocu. Der 47-jährige Trainer coachte zuvor PSV Eindhoven und wurde dreimal niederländischer Meister. mehr »
Akhisar Belediyespor feiert den größten Erfolg der Vereinsgeschichte
Süper Lig Krasser Außenseiter holt türkischen Pokal
Der am Grünen Tisch ins Pokalfinale eingezogenen Topfavorit Fenerbahce Istanbul muss sich in diesem dem Tabellen-14. geschlagen geben. Dieser gewinnt erstmals den Pokal. mehr »
Arda Turan (l.) ist vom FC Barcelona an Istanbul Basaksehir ausgeliehen
Süper Lig 16 Spiele Sperre! Turan muss für Ausraster büßen
Arda Turan kommt ein Ausraster im letzten Spiel seines Klubs Basaksehir teuer zu stehen. Im Titelkampf kann der von Barca ausgeliehene Türke nicht mehr helfen. mehr »
Die Spieler von Fenerbahce Istanbul warteten im leeren Stadion vergeblich auf den Gegner
Süper Lig Besiktas macht Boykottandrohung wahr
Die Mannschaft von Besiktas Istanbul taucht wie angekündigt nicht zum Nachholtermin gegen Fenerbahce auf. Jetzt muss der Verband entscheiden. mehr »
Besiktas-Trainer Senol Günes wurde von einer Sitzschale getroffen
Int. Fussball / Süper Lig
Besiktas scheitert mit Einspruch
Das abgebrochene Istanbuler Derby zwischen Besiktas und Fenerbahce wird von der 57. Minute an nachgeholt. Ob Besiktas dazu antritt, steht noch nicht fest. mehr »
Garry Rodrigues erzielte das 2:0 für Galatasaray
Int. Fußball / Süper Lig
Galatasaray nach Derby-Sieg gegen Besiktas vor Titel
Galatasaray setzt sich im Istanbul-Derby gegen Besiktas durch und kommt dem Meistertitel immer näher. Eine Rote Karte sorgt für Aufregung. mehr »
Besiktas-Trainer Senol Günes wurde von einer Sitzschale getroffen
Int. Fußball / Süper Lig
Nach Derby-Eklat: Besiktas boykottiert Nachholtermin
Nach dem abgebrochenen Istanbuler Derby zwischen Besiktas und Fenerbahce will Besiktas nun den Nachholtermin boykottieren und nennt den Grund dafür. mehr »

Süper Lig

Die Süper Lig ist die höchste Liga der Türkei und wurde 1959 gegründet. An der türkischen Liga nehmen aktuell 18 Mannschaften teil, welche in je einem Hin- und Rückspiel um den begehrten Meisterschaftstitel kämpfen. Der Meister der höchsten türkischen Liga qualifiziert sich direkt für die Champions League Gruppenphase, der Zweitplatzierte darf sich über die Qualifikation Hoffnungen auf einen begehrten Startplatz in der Gruppenphase machen. Der dritte und vierte Platz können sich über die Qualifikation ein Ticket für die Europa League Gruppenphase sichern.  Die beiden letzten Mannschaften steigen direkt in die zweite türkische Liga ab.

Süper Lig: Statistiken, Rekorde und Co.

Mit 21 Titeln ist Galatasaray Istanbul der Rekordmeister der Süper Lig. Von den mittlerweile 71 teilnehmenden Vereinen konnten bisher nur fünf Mannschaften die Meisterschaft in der Süper Lig gewinnen.
Der höchste Sieg der türkischen Liga datiert aus der Saison 1989/90. Besiktas Istanbul konnte dabei einen lockeren 10:0 Heimsieg gegen Adana Demirspor feiern.
Top-Torschütze der Süper Lig ist der aktuell für Trabzonspor unter Vertrag stehende Burak Yilmaz mit 158 (Stand: August 2018) erzielten Treffern. Dicht auf den Fersen ist ihm mit 146 Toren (Stand: August 2018) Umut Bulut, welcher aktuell bei Kayserispor auf Torjagd geht. Mit 410 absolvierten Spielen ist Umut Bulut auch Rekordspieler in der türkischen ersten Liga.