eSports aktuell

ZurückWeiter

eSports

Videos

Merchandise

eSports

Top-Themen

RocKy gewann 2017 den FUT-Weltmeistertitel.
FIFA 18: Weltmeister rechnet mit EA ab und hört auf
Das jüngste Update ist das Thema in der FIFA-18-Szene: Zu sehr habe EA in das Spiel eingegriffen. Weltmeister Corentin "RocKy" Chevrey zieht nun Konsequenzen. mehr »
Der moderne Fußball kennt kaum einen größeren Leckerbissen: In der Champions League spielen Real Madrid und PSG gegeneinander. SPORT1 macht den FIFA-Vergleich. mehr »
Zhang "Lao Shuai" Yuchen ist Honor-of-Kings-Profi
1,2 Millionen Ablöse für Handy-eSportler
In China ticken die Uhren im eSport noch einmal anders. Für einen neuen Rekord sorgte nun ein Transfer in einem Handyspiel. mehr »
Ziert bald eine eSports-Arena die Hamburger Skyline?
Reine eSports-Arena in Hamburg geplant
Das Massenphänomen eSports füllt regelmäßig große Hallen - und wenn es nach ELC Gaming aus Hamburg geht, steht dort bald die erste reine eSport-Arena. mehr »
Kim "Geguri" Se-yeon wäre die erste Frau, die der Overwatch League beitreten würde.
Diese Frau mischt die eSports-Szene auf
Verschiedene Quellen zufolge, soll Kim "Geguri" Se-yeon als erste Frau in der Overwatch League für das eSports-Team Shanghai Dragons an den Start gehen. mehr »
Die Weekend League wird im FIFA Ultimate Team-Modus gespielt.
FIFA 18: EA reagiert auf Schummelei in Weekend League
In der Weekend League, der hauseigenen Onlineliga in FIFA 18, konnte mit geschicktem Köpfedrücken geschummelt werden. Nun ist EA dagegen vorgegangen. mehr »
Sasha "Scarlett" Hostyn gewinnt die IEM PyeongChang
eSports: Kanadierin gewinnt Olympia-Event
In der StarCraft-2-Szene ist Sasha "Scarlett" Hostyn seit Jahren eine Instanz. Bei den Intel Extreme Masters PyeongChang kann sie endlich wieder jubeln. mehr »
SPORT1 präsentiert die spannendsten Ereignisse des vierten Spieltags der EU LCS.
League of Legends: Schalke im Mittelfeld
Am vergangenen Wochenende fand der vierte Spieltag der höchsten europäischen Spielklasse von League of Legends statt. SPORT1 zeigt Euch die Ergebnisse. mehr »
kt Rolster in Zeremonie eingebunden
Als eines der ersten eSports-Teams weltweit, wird das gesamte LoL-Roster von kt Rolster in die Zeremonie für die Olympischen Winterspiele 2018 eingebunden. mehr »
Beim eSports sind häufig viele Zuschauer in den Arenen
DOSB für Aufnahme von eSports offen
DOSB-Vizepräsident Walter Schneeloch befürwortet die Aufnahme von eSports als offizielle Sportart. Dafür müssen aber noch einige Probleme gelöst werden. mehr »

League of Legends

mehr zu League of Legends >
Ähnlich wie im Fußball bestehen auch eSports-Teams oft aus einem internationalen Kader. SPORT1 präsentiert die deutschen Spieler der europäischen Champions League mehr »
Der Spring Split der EU LCS steht in den Startlöchern. SPORT1 zeigt die zehn Teams der wichtigsten europäischen League of Legends-Liga im Ranking. mehr »
Schalkes Comeback in der eSports-Königsklasse
Am 19. Januar startet die EU LCS wieder. Für Schalke 04 ist dieser Tag die ersehnte Rückkehr in die höchste europäische Liga. mehr »
Mit diesen Line-Ups wollen die Top-Teams zur WM
Es sind nur noch wenige Tage bis zum Start der nächsten EU LCS Season. Entsprechend gibt Riot Games nun die finalen Teilnehmer und Team-Roster bekannt. mehr »
eSports-Team mit krassem Geldsegen
Team SoloMid gehört zu den bekanntesten eSports-Brands der Welt. Nun soll eine weitere Investorenrunde der Organisation neue Millionen bescheren. mehr »
FC Schalke 04 & Co. - Der Spielplan der EU LCS
Riot Game läutet mit dem Frühjahrs-Split die nächste Season von League of Legends ein. Die besten europäischen Teams treffen ab dem 19. Januar aufeinander. mehr »
2017 hatte einiges zu bieten. In den regionalen Ligen und internationalen Events kam es zu einigen Überraschungen. Das sind 2017 die besten League of Legends-Teams gewesen. mehr »
2017 war ein Jahr voller Überraschungen und viele verschiedene Teams konnten regional wie international Trophäen gewinnen. Das waren die besten Spieler des Jahres. mehr »
Der amerikanische eSports-Traum
Viele europäische Starspieler wie Bjergsen sind aus der EU LCS nach Nordamerika gewechselt. Auch PowerOfEvil wird diesem Trend wohl folgen. mehr »
Bjergsen kritisiert Riot-Event
Bjergsen ist der Publikumsliebling Nordamerikas. Dieses Jahr wurde er das vierte Mal in Folge ins Allstar-Team gewählt. Allerdings kristierte er das Turnier im Nachgang. mehr »
PowerOfEvil zieht es in die NA LCS
Die Transferperiode in League of Legends hat offiziell begonnen und täglich machen Meldungen und Gerüchte die Runde. SPORT1 zeigt alle Transfers im Ticker. mehr »
OpTic Gaming baut eSports-Dynastie
Primus auf der Konsole, etabliert am PC und mit Mega-Investment in amerikanisches eSports-Franchising eingestiegen. Das ist OpTic, eSports-Organisation der Superlative. mehr »
Mit den Allstars steht wieder einmal das wohl glamouröseste League of Legends-Turnier bevor. In den vergangenen Jahren war das Event jeweils ein voller Erfolg. mehr »
eSports / League of Legends
So teuer ist ein LCS-Team

Counter-Strike:GO

mehr zu Counter-Strike:GO >
eSports / Counter-Strike: Global Offensive
CS:GO-Teams ballern in Boston um Millionen-Preisgeld
In CS:GO werden mittlerweile Millionen ausgeschüttet und diese Teams räumten 2017 ab. Das Beste, was die CS:GO-Szene zu bieten hat im Ranking. mehr »
An der Weltspitze in Counter-Strike: Global Offensive war es dieses Jahr erneut spannend. Diese Spieler entschieden Matches, gewannen Turniere und schrieben Geschichte. mehr »
eSports wird erwachsen und so auch die Akteure: Mittlerweile knacken einige Profis die Ü30-Marke. Besonders CS:GO setzt da neue Maßstäbe. mehr »
FaZe krönt 2017 mit Sieg im Paradies
Im Paradies haben die Rockstars der Counter-Strike-Szene den letzten Titel des Jahres eingefahren. FaZe Clan gewann gegen mousesports in Cancun, Mexiko die ECS Season 4. mehr »
Neymar spielt gerne Counter-Strike
2658 Spielstunden! So verrückt ballert Neymar bei Counter-Strike
PSG-Star Neymar zeigt sich oft als großer eSports-Fan. Abseits des Fußballplatzes spielt der 25-Jährige regelmäßig Counter-Strike. Spekuliert wird über ein Investement. mehr »
Titelpflicht für FaZe im Paradies
Es ist das letzte große Turnier des Jahres und die letzte Chance für FaZe Clan, zu SK Gaming aufzuschließen. Sonne, Palmen und Sonnenschein in Mexiko sind der Schauplatz. mehr »
Traumfinale: FaZe gegen SK
Nach den Halbfinalspielen kommt es zum bestmöglichen Endspiel der ESL Pro League Finals. Mit SK Gaming gegen den FaZe Clan wartet ein Spektakel der Extraklasse. mehr »
EPL: Wer kann SK und FaZe stoppen?
Die Hälfte der Playoff-Teilnehmer bei den ESL Pro League Finals kommt aus der NA-Division. Ein leichtes Spiel also für die zwei Titelfavoriten SK Gaming und FaZe Clan? mehr »
Baller-Rentner: Das älteste Counter-Strike-Team der Welt
Baller-Rentner: Das älteste Counter-Strike-Team der Welt
Auf der Dreamhack in Schweden geht zum ersten Mal ein Senioren-Team bei Counter-Strike an den Start. Die Fans feiern die älteste Mannschaft in der Geschichte. mehr »
SK Gaming krönt sich in Odense
Acht Titel in einem Jahr. Das muss SK Gaming in der hart umkämpften CS:GO-Szene erstmal ein Team nachmachen. Gegen den Rivalen FaZe Clan gewann SK Gaming die EPL Season 6. mehr »
Gambit gewinnt ROG Masters in Kuala Lumpur
Der amtierende Major-Champion Gambit Esports hat in Kuala Lumpur erneut Klasse bewiesen und die Konkurrenz mit TyLoo, Vega & Co. dominant in ihre Schranken gewiesen. mehr »

FIFA 18

Donovan "DHTekkz" Hunt mischt die FIFA-Elite auf.
FIFA-Wunderkind überrascht bei WM-Quali
Über drei Tage gab es hochklassiges FIFA 18 beim FUT Champions Cup in Barcelona. Am Ende jubelte ein 16-jähriges Wunderkind aus Großbritannien. mehr »
So wird man FIFA-18-Weltmeister
SPORT1-Experte Malte von bPartGaming erklärt den Modus der WM-Quali und wie man sich für den FIFA eWorld Cup qualifiziert. mehr »
FIFA18-Traumtore! Die schönsten Treffer der WM-Quali
Traumtore von Messi Ronaldo im Finale beim FIFA 18 Winter Cup in Barcelona. SPORT1 zeigt die schönsten Tore aus dem Free-TV! mehr »
FIFA 18: Deutsche ohne WM-Quali-Titel
Die besten FIFA-18-Spieler der Welt treffen sich in Barcelona und spielen um die Qualifikation für die WM. SPORT1 zeigt den FUT Winter Cup LIVE im Free-TV. mehr »
Bittere Pleite für Benedikt Saltzer bei der WM-Quali
Wolfsburg-Profi verliert Nerven und crasht Controller
Beim FIFA 18 FUT Winter Cup in Barcelona scheidet Wolfsburg's FIFA-Profi in den Playoffs aus. Aus Wut über die Niederlage zerstört er seinen Controller. mehr »
Irre Aufholjagd bei WM-Quali
Das war nichts für schwache Nerven: VfL Bochum's FIFA-Profi Michael Bittner verwandelt eine geglaubte Niederlage der WM-Qualifikation in Barcelona noch in einen Sieg. mehr »
Ronaldo-Doppelpack lässt Leipzig jubeln
Das kann sich sehen lassen: RB Leipzig Star Cihan Yasarlar brilliert mit einem sehenswerten Doppelpack mit Ronaldo beim FUT Champions Cup in Barcelona. mehr »
Weltmeister auf Kriegsfuß mit FIFA 18
Der Weltmeister in FIFA 17 äußert sich zum neuen FIFA-Kracher. Gorilla scheint so erzürnt, dass er für eine Zeit lang nicht mehr FIFA 18 spielen möchte. mehr »
FIFA 18: Traumkombination und Last-Minute-Tor
Es geht rund beim FIFA 18 FUT Winter Cup in Barcelona. SPORT1 zeigt die Highlights der FIFA-18-WM-Quali! mehr »
Neuer Spieler für Olympique Lyon
Der französische Topclub Olympique Lyon verstärkt mit FIFA-Spieler CocoVBastos seine eSports-Abteilung. Für diesen geht ein Kindheitstraum in Erfüllung.. mehr »
Die Fans wollen dieses virtuelle Bayern-Jersey auch tragen können
Neues Bayern-Trikot sorgt für Aufruhr
EA SPORTS und adidas haben dem FC Bayern in FIFA 18 ein viertes Trikot auf den Leib geschneidert. Auf Facebook fordern die Fans bereits den Verkauf. mehr »
eSports / Dota 2
iG schafft den Final-Sweep
Das ist der erste deutsche eSports-Millionär
Der Weltmeistertitel macht KuroKy zum erfolgreichsten eSports-Profi der Welt. Keinem anderen Spieler gelang es bisher, mehr Preisgeld zu erspielen. mehr »
Nic: HotS greift Dota 2 und LoL an
Dominic “Nic” Asal erreichte mit Team expert den zweiten Platz im HGC Western Clash. SPORT1 hat den deutschen HotS-Spieler zur Szene und seiner Karriere befragt. mehr »
Team Liquid gewinnt The International in Seattle
10 Mio. Dollar! Deutscher KuroKy gewinnt Mega-Titel
Team Liquid um den Deutschen KuroKy gewinnt das größte eSports-Event The International und kassiert zehn Millionen US-Dollar. Newbee ist im Finale chancenlos. mehr »
Liquid spielt um 10 Millionen USD
Der deutsche KuroKy steht mit seinem Team kurz vor dem größten Erfolg seiner Karriere. Im Finale von The International 7 spielt er gegen Newbee um 10 Millionen US-Dollar. mehr »
German F1 Grand Prix - Previews
Mercedes steigt im eSports ein
Mit Mercedes-Benz wird ein weiteres globales Unternehmen Sponsor im eSports. Das erste Mal tritt das Unternehmen beim Dota2-Turnier ESL One als Turniersponsor auf. mehr »
Dotas bekannteste Liga ist zurück
Nach einer Pause von einem Jahr kehrt die joinDOTA League in der Season elf nun zurück. Auch die Folge-Saisons sind schon bestätigt worden. mehr »
Die Dota 2-Transferkracher 2017/18
Die Transferperiode der Dota 2-Offseason beginnt: Während Team Secret mit FATA- einen neuen Deutschen ins Team holt, baut KheZu ein neues Squad. mehr »
Liquid hat eine Million USD sicher
Im ersten Spiel des Tages traf Team Liquid auf Team Empire. Nach zwei starken Spielen steht KuroKys Squad unter den besten sechs bei The International 2017. mehr »

StarCraft II

mehr zu StarCraft II >

eSports

Der eher neuere Begriff eSport (engl.: eSports) bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen in einem Computerspiel. Streit gibt es darüber, inwiefern der eSport seine Bezeichnung als Sport verdient.

Unumstritten ist, dass der eSport ein hohes Maß an Reaktionsgeschwindigkeit und Durchhaltevermögen erfordert. Die Beherrschung des Computerspiels ist dabei die wichtigste Voraussetzung. Zudem sind taktisches und laterales Denken von zentraler Bedeutung.

SPORT1 stellt eSports kurz und kompakt vor:

Geschichte des eSports

Da viele Computerspiele auf dem Wettkampf zwischen einzelnen Spielern – häufig im Mehrspielermodus – ausgelegt sind, ist die Geschichte des eSports eng mit der Geschichte der Videospiele verbunden.

Gewissermaßen reichts sie also bereits in die 1950er-Jahre zurück, als erste Spiele wie Dame oder Schach für Computer entwickelt wurden.

Der Begriff "eSports" wurde dagegen das erste Mal erst in den 90er-Jahren verwendet und erlebt heutzutage vor allem in den südostasiatischen Ländern einen echten Boom.

eSports: Die Disziplinen

Die Disziplinen im eSports können grob in drei allgemeine Genres eingeteilt werden:

Die Ego-Shooter (im englischen Sprachraum: first-person shooter) sind bis heute das dominierende Computerspielgenre. Vor allem Counter-Strike und die Halo-Serie erfahren höchste Beliebtheit in diesem Genre.

Die Echtzeit-Strategiespiele stellen hinter den Ego-Shootern das wichtigste Computerspielgenre dar. Beispiele sind etwa das beliebteste eSports-Spiel "League of Legends" oder die Dota-Serie (Defense of the Ancients).

Das dritte Genre besteht aus den Sportsimulationen, wie etwa der Fußballsimulation "FIFA" oder "Madden", dem Pendant im American Football.

Spielbetrieb im eSports

Der eSports wird wie der Fußball oder anderen Sportarten in festen Mannschaften, sogenannten Clans gespielt. Mittlerweile haben aber auch Sportvereine auf der ganzen Welt ihre eigene eSports-Abteilung, etwa Schalke 04 oder auch Manchester City.

Wenn zwei Mannschaften im eSport gegeneinander antreten, bezeichnet man das auch als Clanwar (deutsch: Krieg der Clans) oder etwas weniger martialisch als Match. Es gibt aber keinen nationalen oder internationalen Dachverband.

Daher treten Teams und Spieler in Ligen verschiedener Veranstalter an. Die größte Liga ist die ESL (Electronic Sports League) mit über 1,9 Millionen aktiven Spielern und knapp 500.000 Teams.

eSports in den Medien

Wie über jede andere Sportart berichten die Medien auch über eSports intensiv. - Ein zweischneidiges Schwert, besteht bei solchen Spielen doch wissenschaftlich nachgewiesen eine enorme Suchtgefahr – Stichwort Internetabhängigkeit.

Dennoch hat auch SPORT1 mittlerweile einen eigenen eSports-Channel und verschiedene Fernsehformate berichten ausführlich über Spieler und Teams.

Bis heute ist eSports vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nicht als offizielle Sportart anerkannt.

Bekannte und berühmte "eSportler"

Da eSports ein sehr weit gefächerter Begriff ist, gibt es in den vielen Disziplinen auch viele Stars und Berühmtheiten.

So heißt der wohl weltbeste League-of-Legends-Spieler Lee Sang-Hyeok, kommt aus Südkorea und ist weltweit nur unter dem Namen "Faker" bekannt.

Geht man nur nach dem erspielten Preisgeld, liegt der Dota2-Profi und US-Amerikaner Peter Dager weltweit mit knapp 2,6 Mio. Dollar erspieltem Preisgeld an der Spitze.