Anzeige
Anzeige

Deutschland - Japan Tipp, Prognose & Quoten | 23.11.2022

Deutschland - Japan Tipp, Prognose & Quoten | 23.11.2022

Deutschland - Japan Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine WM 2022 Wette | Wie startet die DFB-Elf in die WM?
Deutschland - Japan Tipp, Prognose & Quoten | 23.11.2022
Deutschland - Japan Tipp, Prognose & Quoten | 23.11.2022
© Lunarts Studio/ Shutterstock
. SPORT1
. SPORT1

Unser Deutschland - Japan Tipp zum WM 2022 Spiel am 23.11.2022 lautet: Zum Auftakt der WM 2022 wartet gegen Japan eine harte Nuss auf Deutschland. Bei der schwachen Defensive der Flick-Elf dürfen sich die Zuschauer über Tore auf beiden Seiten freuen.

Am Mittwochnachmittag um 14 Uhr ist es so weit: Die deutsche Nationalmannschaft steigt mit dem Spiel gegen Japan in die Weltmeisterschaft 2022 ein. Nachdem die DFB-Auswahl bei der WM 2018 sogar schon nach der Gruppenphase ausgeschieden war und bei der EM 2021 auch nur das Achtelfinale erreicht hatte, will „Die Mannschaft“ zeigen, dass sie doch noch zu den Top-Nationen im Weltfußball gehört. Die „Samurai Blue“ dagegen wollen zum zweiten Mal in Folge ins WM-Achtelfinale einziehen. Am Ende ist für uns ein deutscher Sieg zweifelhaft. Wir entscheiden uns stattdessen mit einer Quote von 1.90 bei Bet365 für die Wette „Beide Teams treffen“.

Darum tippen wir bei Deutschland vs Japan auf „Beide Teams treffen“:

  • Deutschland blieb in den letzten 10 Länderspielen nur zweimal ohne Gegentreffer (gegen Israel und den Oman)
  • Keines der letzten 50 Partien der DFB-Auswahl bei einer WM endete 0:0
  • In 21 Spielen bei einer Weltmeisterschaft erzielte Japan 20 Treffer

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Deutschland vs Japan Quoten Analyse:

Für die Buchmacher ist der Fall recht klar. Die deutsche Mannschaft ist der deutliche Favorit. Das begründet sich einerseits mit dem Gesamtmarktwert. Hier kommt der Kader von Bundestrainer Hansi Flick auf über 885 Mio. Euro, während die Japaner nur mit 154 Mio. Euro bewertet werden.

In der FIFA Weltrangliste wird die DFB-Auswahl auf Rang 11 geführt, die „Samurai Blue“ auf Position 24. Mit Siegquoten im Schnitt von 1.47 liegt Deutschland in der Gunst der Wettanbieter vorne. Für einen Erfolg der Japaner zahlen die Bookies durchschnittliche Quoten von 6.85.

Deutschland vs Japan Prognose: Bringt Flick die DFB-Auswahl in WM-Form?

Mit acht Siegen in Folge war die deutsche Nationalmannschaft toll in die Ära unter Bundestrainer Hansi Flick gestartet. In 16 Länderspielen unter dem Ex-Bayern-Coach gab es bisher überhaupt erst eine Niederlage. Doch vor allem die jüngsten Spiele in der Nations League 2022/23 zeigten, auf was für wackeligen Beinen der Aufschwung der DFB-Elf unter Flick noch steht. So holte man in zwei Spielen gegen Ungarn nur einen Punkt. Hinzu kommt ein glückliches 3:3 beim Erzrivalen England.

Zu den größten Baustellen gehört die Defensive. Und hier ist vor allem die Konterabsicherung zu nennen. Sogar im letzten Testspiel vor dem WM 2022 gegen den Oman kam der Außenseiter zu zahlreichen Chancen. Gegen tiefstehende Gegner tut sich Deutschland durch eine fehlende Struktur und zu wenig Kreativität meistens schwer. Zudem schafft es die Mannschaft nicht, Tugenden wie Leidenschaft, Kampf und Siegeswillen in jedem Spiel über 90 Minuten auf den Platz zu bringen.

Die japanische Nationalmannschaft hat sich mit der siebten Endrunden-Teilnahme in Folge zu einem wahren WM-Stammgast entwickelt. Schaut man auf die letzten sechs Turniere haben sich ein Ausscheiden in der Vorrunde und das Erreichen des Achtelfinales regelmäßig abgewechselt. Nach dem Gesetz der Serie wäre auch dieses Mal in Gruppe E wieder nach der Vorrunde Schluss. Diese Statistik wollen die „Samurai Blue“ aber durchbrechen. Dazu muss man entweder Deutschland oder Spanien hinter sich lassen.

Im Vergleich zu früheren Weltmeisterschaften kann der Trainer Hajime Moriyasu aktuell auf viele Legionäre zurückgreifen. Aus der Bundesliga stehen gleich sieben Profis im Kader. Zudem setzt der Coach auf ein starkes Kollektiv und ein hohes Pressing. Zusammen mit einer starken Defensive können die Asiaten so für jede Mannschaft zu einem unangenehmen Gegner werden. Allerdings fehlt den Japanern ähnlich wie der deutschen Mannschaft ein klassischer Goalgetter im Sturmzentrum. Zudem sind die Nippon-Kicker vor allem bei Standardsituationen anfällig.

Deutschland - Japan Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Deutschland: 1:0 Oman (A), 3:3 England (A), 0:1 Ungarn (H), 5:2 Italien (H), 1:1 Ungarn (A)
  • Letzte 5 Spiele Japan: 0:0 China (H), 3:0 Südkorea (H), 2:0 USA (H), 0:0 Ecuador (H), 1:2 Kanada (H)
  • Letzte Spiele Deutschland vs. Japan: 3:0 (A), 2:2 (H)

Am Mittwoch kommt es zum ersten Pflichtspiel zwischen Deutschland und Japan. Bisher begegneten sich beide Nationen nur in zwei Testspielen. Im Dezember 2004 gewann die DFB-Auswahl unter Trainer Jürgen Klinsmann in Yokohama mit 3:0. Im Mai 2006 reichte es in Leverkusen nur zum 2:2. Hier hatten die Hausherren schon mit 0:2 zurückgelegen, ehe Klose und Schweinsteiger zum Endstand trafen.

Unser Deutschland - Japan Tipp: „Beide Teams treffen“

Sicher ist Deutschland zurecht der Favorit gegen Japan. Die „Samurai Blue“ werden der DFB-Elf mit ihrem Pressing und ihrer stabilen Defensive aber das Leben sehr schwer machen. Mehr als einen knappen Sieg können wir der Flick-Elf nicht zutrauen. Sicher haben die Japaner auch Probleme auf der Mittelstürmer-Position. Doch mit Offensiv-Spielern wie Doan (Freiburg), Minamino (Monaco) oder Kamada (Frankfurt) ist gegen die wackelige deutsche Abwehr immer ein Treffer möglich.

Unser Deutschland - Japan Tipp lautet: „Beide Teams treffen“ mit einer Wettquote bei Bet365 von 1,90.