Anzeige
Anzeige

Wales - Iran Tipp, Prognose & Quoten | 25.11.2022

Wales - Iran Tipp, Prognose & Quoten | 25.11.2022

Wales - Iran Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine WM Wette | Wales schickt tapfere Iraner nach Hause.
Wales trifft auf den Iran
Wales trifft auf den Iran
©
. SPORT1
. SPORT1

Unser Wales - Iran zum WM Spiel am 25.11.2022 lautet: Waliser erkämpfen sich Endspiel gegen England.

In der Begegnung zwischen Wales und dem Iran stehen beide Mannschaften unter Druck. Verlieren die Iraner, dann ist das Kapitel WM 2022 bereits beendet. Für die Waliser dagegen ist wohl ein Punkt zu wenig, denn zum Abschluss geht es gegen England. Wir rechnen Bale und Co. gute Chancen auf eine gute Ausgangsposition für das Inselduell aus und entscheiden uns für die Wette „Sieg Wales“ mit einer Quote von 2.00 bei Bildbet.

Darum tippen wir bei Wales vs Iran auf „Sieg Wales“:

  • Mit Blick auf das letzte Spiel gegen England muss Wales diese Partie gewinnen.
  • Der Iran hatte beim 2:6 gegen England keine Chance.
  • Die Iraner verloren bei einer WM sieben von neun Spielen gegen Teams aus Europa

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Wales vs Iran Quoten Analyse:

Die Online Buchmacher bieten aktuell nicht nur eine Reihe von Aktionen an, sondern im konkreten Spiel Wales gegen Iran auch Quoten bis 2,00 für einen Tipp auf einen Sieg der Europäer. Das erscheint uns etwas hoch, zumal der Iran gegen England komplett unterging.

Schon gegen USA sahen die Wettanbieter die Waliser als Außenseiter, was wir ebenfalls nicht ganz nachvollziehen konnten. Uns ist das recht, da wir so die guten Quoten auf einen walisischen Sieg erst recht empfehlen können. Der Vollständigkeit halber: Für Wetten auf die Iraner gibt es aktuell Quoten bis 4,20.

Wales vs Iran Prognose: Mühevoller Sieg für Waliser

Mit seinem Tor vom Elfmeterpunkt sicherte Gareth Bale in seinem 109. Länderspiel ein 1:1 gegen die USA. Es war mal wieder ein Remis für Y Dreigiau, die sich schon bei drei ihrer vorherigen fünf Auftritte bei einer WM die Punkte teilen mussten.

Und es war mal wieder Bale, der den Treffer für seine Farben markierte. An zehn der letzten 14 walisischen Tore bei einer WM oder EM waren entweder er oder Aaron Ramsey direkt beteiligt. Am Ende konnten die Drachen mit dem Punkt zufrieden sein, müssen aber nun gewinnen, wenn sie den Aufstieg aus der Gruppe B schaffen wollen.

Gegen Teams aus Asien spielten die Waliser bislang gerne. In sieben Duellen mit Ländern aus der AFC blieben sie ungeschlagen und haben fünf von ihnen gewonnen. In sechs dieser sieben Begegnungen kassierte Wales noch nicht einmal ein Gegentor. Das letzte solche Match war ein 6:0 gegen China im März 2018.

Wales - Iran Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Wales: 1:1 USA (WM), 0:1 Polen (H), 1:2 Belgien (A), 2:3 Niederlande (A), 1:1 Belgien (H).
  • Letzte 5 Spiele Iran: 2:6 England (WM), 0:2 Tunesien (N), 1:0 Nicaragua (H), 1:1 Senegal (N), 1:0 Uruguay (N).
  • Letztes Spiel Wales vs Iran: 1:0 (A)

Die Iraner auf der anderen Seite traten schon neunmal bei einer WM gegen ein Land aus Europa an und konnten keines dieser Spiele gewinnen. Es gab vielmehr nur zwei Remis und sieben Niederlagen. Die bislang letzte gab es am Montag und sie war mit 2:6 gegen die Engländer heftig.

Bei den acht Begegnungen zuvor mit Teams aus Europa hatte das Team Melli 14 Gegentreffer kassiert. Nun kamen nochmal fast so viele hinzu. Es war bei der insgesamt sechsten Teilnahme, das vierte Mal, dass der Iran sein Auftaktspiel verlor. Aber: Die ersten beiden Gruppenspiele bei einer WM verloren die Iraner nur einmal im Jahr 2006.

Am Freitag wird aber nur ein Punkt kaum reichen, um den Traum vom Achtelfinale zu wahren. Ein Sieg muss da schon her, doch die Wahrscheinlichkeit hierfür stufen wir als nicht allzu hoch ein. Da macht auch die persönliche Bilanz von Trainer Carlos Queiroz wenig Mut, der nur zwei seiner bisherigen elf WM-Spiele als Coach Portugals und des Iran gewinnen konnte (vier Remis, fünf Niederlagen).

Unser Wales - Iran Tipp: Sieg Wales

Mindestens einen Punkt wollten die Waliser gegen die USA holen, um sich mit einem Sieg gegen den Iran in eine gute Ausgangssituation für den Schlagabtausch mit England zu bringen. Den Zähler haben sie durch ein Elfmetertor kurz vor Schluss geholt. Wir gehen davon aus, dass der Plan der Drachen aufgeht, auch wenn tapfere Iraner alles reinhauen werden, um ihrerseits mit einem Sieg weiter vom Achtelfinale träumen zu dürfen. Die Qualität im Kader der Waliser reicht für uns aus, um von einem knappen Erfolg auszugehen.

Unser Wales Iran Tipp lautet: Sieg Wales mit einer Wettquote bei Bildbet von 2,00.