Home>Sportwetten | Anzeigen>

Alcaraz - Paul Tipp, Prognose & Quoten | Wimbledon 2024

Sportwetten | Anzeigen>

Alcaraz - Paul Tipp, Prognose & Quoten | Wimbledon 2024

{}

Alcaraz - Paul Tipp, Prognose & Quoten | Wimbledon 2024

Alcaraz - Paul Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine Wimbledon 2024 Wette | Wer zieht ins Halbfinale ein?
© Meaw_stocker / Shutterstock
sport1betting
sport1betting
Alcaraz - Paul Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine Wimbledon 2024 Wette | Wer zieht ins Halbfinale ein?

Unser Alcaraz - Paul Sportwetten Tipp zum Wimbledon 2024 Spiel lautet: Auf dem Papier ist Carlitos im Viertelfinale von Wimbledon der klare Favorit. Doch gegen einen Tommy Paul in Topform sagen wir im Wett Tipp heute ein enges Duell über mindestens vier Sätze voraus.

Im vergangenen Jahr gewann Carlos Alcaraz in Wimbledon seinen zweiten Grand-Slam-Titel. Auch in diesem Jahr gehört der Spanier an der Church Road selbstverständlich zu den Topfavoriten. Die Nummer 3 der Welt hat die Runde der letzten Acht erreicht und trifft nun auf den US-Amerikaner Tommy Paul (ATP Nr. 13). Der Gewinner dieser Partie bekommt es im Halbfinale mit dem Sieger der Partie Jannik Sinner gegen Daniil Medvedev zu tun.

Wir erwarten ein enges Duell und entscheiden uns bei unserem Alcaraz Paul Tipp mit einer Quote von 1,52 bei Winamax für die Wette “Sieg Paul mit HC +2,5 Sätze”.

Darum tippen wir bei Alcaraz vs Paul auf “Sieg Paul mit HC +2,5 Sätze”:

  • Tommy Paul steht in diesem Jahr auf Rasen bei 10-1
  • Der direkte Vergleich zwischen beiden Spielern ist ausgeglichen
  • Der US-Profi hat in den letzten beiden Runden keinen Satz abgegeben

Alcaraz vs Paul Quoten Analyse:

Für die EM Wettanbieter, die während der Fußball-EM allesamt einen tollen EM Wettbonus und zahlreiche EM Gratiswetten für ihre Kunden parat haben, ist die Ausgangslage bei der Alcaraz Paul Prognose recht klar.

Für einen Sieg des Spaniers klettern die Quoten maximal auf einen Wert von 1,26. Auf der Gegenseite ist der US-Amerikaner mit Siegquoten zwischen 3,90 und 4,00 der klare Außenseiter.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Alcaraz vs Paul Prognose: Kann Carlitos die Fehler minimieren?

Bei den French Open 2024 stand Carlos Alcaraz zum dritten Mal in einem Major-Finale und holte sich am Ende seinen dritten Grand-Slam-Titel. Die Vorbereitung auf die Rasen-Saison fiel bei der Nummer 3 der Welt dann allerdings etwas kurz aus. Beim Queen’s-Club-Turnier erwischte es den 21-Jährigen schon in der zweiten Runde in zwei Sätzen gegen den Briten Jack Draper (ATP Nr. 28). An der Church Road selbst zeigte sich Carlitos von diesem Schreck gut erholt und blieb in den ersten beiden Runden gegen Mark Lajal (ATP Nr. 269) und gegen Aleksandar Vukic (ATP Nr. 69) ohne Satzverlust.

Doch schon in Runde 3 gegen Frances Tiafoe (ATP Nr. 29) lief es nicht mehr so rund und der Mann aus Murcia musste über fünf Sätze gehen. Auch im Achtelfinale gegen Ugo Humbert (ATP Nr. 16) setzte sich diese Tendenz fort. Vor allem in Satz 3 agierte der Favorit sehr fehlerhaft und gab diesen am Ende auch mit 1:6 ab. In den entscheidenden Momenten war Alcaraz dann aber wieder zur Stelle und brachte das Spiel mit 7:5 im vierten Durchgang nach Hause. Am Ende kam der Spanier auf 45 Winner und steht nun bei 12-1 aus seinen letzten 13 Spielen. Zum neunten Mal steht Carlitos in einem Major-Viertelfinale.

Tommy Paul spielt schon seit 2015 auf der ATP-Tour. Doch erst im Jahr 2021 feierte der Mann aus New Jersey seinen ersten Titel. 2023 war dann das erfolgreichste Jahr für den US-Amerikaner. Hier stand Paul bei den Australian Open im Halbfinale und erreichte mit Platz 12 das beste ATP-Ranking in seiner Karriere. Auch in der laufenden Saison konnte der 27-Jährige mit dem Titel beim ATP 250er von Dallas sowie zwei Masters-Halbfinal-Einzügen (Indian Wells und Rom) seine gute Form bestätigen. Das Highlight folgte dann im Queen’s Club von London.

Hier entschied Paul erstmals ein 500er Turnier für sich und ließ auf dem Weg zum Titel nur einen Satz liegen. Damit wurde er im ATP-Ranking auch der beste Spieler aus den Vereinigten Staaten. In Wimbledon war der US-Profi bisher nie über die vierte Runde hinausgekommen. Doch dieses Mal steht Paul nach Siegen gegen Pedro Martinez (ATP Nr. 49), Otto Virtanen (ATP Nr. 147), Alexander Bublik (ATP Nr. 23) und Roberto Bautista-Agut (ATP Nr. 112) erstmals im Viertelfinale. Zusammen mit den Erfolgen im Queen’s Club hat die Nummer 13 der Welt nun neun Spiele in Serie gewonnen.

Alcaraz - Paul Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Alcaraz: 2:0 Musetti, 3:1 Martinez, 3:2 Virtanen, 3:0 Bublik, 3:0 Bautista-Agut
  • Letzte 5 Spiele Paul: 0:2 Draper, 3:0 Lajal, 3:0 Vukic, 3:2 Tiafoe, 3:1 Humbert
  • Letzte Spiele Alcaraz vs Paul: 2:1, 1:2, 2:0, 1:2

Beide Spieler trafen bisher viermal aufeinander, immer auf Hardcourt. Das erste Duell stammt aus dem Jahr 2022. Damals setzte sich Paul in Montreal in drei Sätzen durch. Dann folgte 2023 in Miami der erste Sieg für Alcaraz mit 6:4 und 6:4.

Im Viertelfinale von Montreal hatte dann wieder der US-Amerikaner in drei Sätzen das bessere Ende auf seiner Seite. Ebenfalls aus dem Vorjahr stammt das Kräftemessen in Cincinnati.

Dabei setzte sich der Spanier mit 7:6, 6:7 und 6:3 durch. Zwischen den beiden Profis ging es bisher immer eng zu. Viermal ging es in elf Sätzen in einen Tiebreak. In drei von vier Duellen musste ein entscheidender Satz den Sieger bestimmen.

Geht es dieses Mal auch über die volle Distanz, bekommt ihr bei Bet365 für die Wette “5 Sätze werden gespielt” eine Quote von 3,50.

Unser Alcaraz - Paul Tipp: Sieg Paul mit HC +2,5 Sätze

Carlos Alcaraz muss gewarnt sein. Tommy Paul gewann das Turnier im Queen’s Club auf Rasen und gab in den letzten beiden Runden in Wimbledon keinen Satz ab. Auch die Saisonbilanz von 31-10 (10-1 auf Rasen) kann sich sehen lassen.

Zudem weiß der US-Profi, wie man gegen Alcaraz gewinnt. Der Spanier selbst hatte dagegen in den letzten beiden Matches einige Probleme, spielt aktuell nicht sein bestes Tennis, geht am Ende aber trotzdem immer als Sieger vom Platz. So trauen wir Paul mindestens einen Satz zu, mit dem er dann einen virtuellen Vorsprung von 2,5 Durchgängen ins Ziel bringt.

Unser Alcaraz Paul Sportwetten Tipp lautet: “Sieg Paul mit HC +2,5 Sätze” mit einer Wettquote bei Winamax von 1,52.

Jetzt bei Buchmacher Winamax auf Alcaraz vs Paul tippen!