Home>Sportwetten | Anzeigen>

Spanien - Italien EM Tipp, Prognose & Quoten | 20.06.2024

Sportwetten | Anzeigen>

Spanien - Italien EM Tipp, Prognose & Quoten | 20.06.2024

{}

Spanien - Italien EM Tipp, Prognose & Quoten | 20.06.2024

Spanien - Italien Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine EM 2024 Wette | Wie viele Torchancen kann sich Italien erarbeiten?
shutterstock_2465631095-ESP-ITA.jpg
© Mohammet Amin / Shutterstock
Spanien - Italien Tipp mit Experten-Prognose, Analyse & Statistik sowie Value-Quote für deine EM 2024 Wette | Wie viele Torchancen kann sich Italien erarbeiten?

Unser Spanien - Italien Sportwetten Tipp zum EM 2024 Spiel am 20.06.2024 lautet: Der amtierende Europameister hat am ersten Spieltag gegen Albanien (2:1) ein frühes Gegentor hervorragend weggesteckt und ist im Wett Tipp heute auf jeden Fall in der Lage zu treffen.

Italien hat am ersten Spieltag mannschaftliche Geschlossenheit gezeigt und sich erfolgreich von einer kalten Dusche nach 22 Sekunden gegen Albanien erholt (2:1). Damit ist der „Squadra Azzurra“ ebenso ein erfolgreicher Auftakt in die Europameisterschaft gelungen wie den Spaniern, was sich auf die Spanien Italien Prognose auswirkt.

Das Endergebnis von Spanien gegen Kroatien (3:0) sah deutlich komfortabler aus, als das Geschehen auf dem Rasen vermuten ließ. Wir halten einen Spanien Italien EM Tipp heute auf „Beide Teams treffen“ mit einer Quote von 2,00 bei Winamax für sinnvoll.

Darum tippen wir bei Spanien vs Italien auf „Beide Teams treffen“:

  • Spanien erspielte sich am ersten Spieltag 2,01 erwartbare Tore.
  • Italien kam gegen Albanien auf 1,56 erwartbare Treffer.
  • Spanien erlaubte Kroatien insgesamt 2,38 erwartbare Treffer.

Spanien vs Italien Quoten Analyse:

Italien wackelte während der Qualifikation bedenklich und tauschte sogar den Trainer aus. Obwohl die Auftritte unter Luciano Spalletti stärker aussehen, haben sich die EM Wettanbieter für recht hohe Spanien Italien Quoten der Gli Azzurri bis 3,65 entschieden.

Luis de la Fuente überraschte am ersten Spieltag mit der Berufung von Lamine Yamal in die Startelf. Ob der jüngste Startelf-Spieler bei einer Europameisterschaft erneut beginnt, bleibt abzuwarten. Fest steht, dass Spanien gegen Italien mit EM Wettquoten um 2,20 leicht favorisiert wird.

(Quoten entsprechen dem Stand zum Zeitpunkt der Veröffentlichung und können sich ändern.)

Spanien vs Italien Prognose: „La Roja“ ist angreifbar

Luis de la Fuente hat als Trainer der spanischen Nationalmannschaft eine starke Bilanz. Neun seiner ersten elf Partien konnte er mit „La Roja“ siegreich gestalten, nur ein Spiel verließen der 62-Jährige und seine Auswahl als Verlierer.

Einer dieser neun Siege gelang am ersten Spieltag gegen Kroatien (3:0), obwohl das Ergebnis jedoch nicht darüber hinwegtäuschen sollte, dass die Defensive des Nations-League-Siegers (2023) angreifbar erscheint. Mit der EM Tipphilfe steht dir ein Ratgeber zur Verfügung, um bestens gewappnet zu sein für den Spanien Italien EM Tipp.

Kroatien ließ gegen „La Roja“ mehrere große Möglichkeiten liegen und kam nach Abpfiff sogar auf mehr erwartbare Treffer (2,38 xG) als die Spanier selbst (2,01 xG). Daraus sollte Italien Mut schöpfen können.

Vor allem, wenn bedacht wird, dass Italien als amtierender Europameister seit zehn EM-Spielen ungeschlagen ist (7S, 3U) und diese Serie ausgerechnet gegen Spanien 2016 begonnen hat (2:0).

Spanien - Italien Statistik & Bilanz:

  • Letzte 5 Spiele Spanien: 3:0 Kroatien (H), 5:1 Nordirland (H), 5:0 Andorra (H), 3:3 Brasilien (H), 0:1 Kolumbien (H).
  • Letzte 5 Spiele Italien: 2:1 Albanien (H), 1:0 Bosnien-Herzegowina (H), 0:0 Türkei (H), 2:0 Ecuador (H), 2:1 Venezuela (A).
  • Letzte 5 Spiele Spanien vs. Italien: 2:1 (H), 2:1 (A), 2:4 n.E. (A), 3:0 (H), 1:1 (A).

Wer einen EM Wettbonus einsetzen will, hat damit eine passende Grundlage für eine Wette auf eine „Doppelte Chance X2″, die im Bereich von 1,76 und höher angesiedelt ist.

Nachdem die „Squadra Azzurra“ in der Nations League 2023 gegen Spanien verloren hat (1:2) gab es für die Mannschaft von Luciano Spalletti in 13 Länderspielen nur eine weitere Niederlage (8S, 3U).

Darauf aufbauend lässt sich eine EM Gratiswette für das Spiel zwischen Spanien und Italien mit Quoten von circa 3,65 für einen „Sieg Italien“ einbauen. Unterstrichen wird der „Value“ durch nur eine Niederlage der Gli Azzurri in den letzten zehn Vergleichen mit Spanien (Elfmeterschießen ausgeschlossen).

Ohne diese Freebet solltet ihr jedoch die Finger davon lassen, immerhin hat Spanien sieben Länderspiele in Serie gewonnen und bei den letzten vier Partien stets „Über 2,5 Tore“ im Spiel erzielt.

Beeindruckend auf spanischer Seite ist der Zug zum gegnerischen Strafraum und das Erarbeiten von Großchancen. „La Roja“ hat die letzten 50 Tore bei einer EM-Endrunde innerhalb des gegnerischen Sechzehners erzielt.

Das nährt unser Vertrauen in die Spanien Italien Prognose auf mindestens ein Tor für beide Mannschaften. Luciano Spalletti kann mit der Entwicklung seiner Auswahl ebenfalls zufrieden sein. Zuletzt sah der italienische Nationaltrainer in drei von fünf Partien „Über 1,5 Tore“ seiner Spieler.

So seht ihr Spanien - Italien im TV oder Stream:

  • 20. Juni 2024, 21 Uhr, Arena Auf Schalke, Gelsenkirchen
  • Übertragung TV: ZDF, MagentaTV
  • Übertragung Stream: ZDF, MagentaTV

Fußball-Fans in Deutschland dürfen sich auf das Kräftemessen zwischen Spanien und Italien freuen, das iim ZDF ausgestrahlt und somit im Free-TV ausgestrahlt wird.

In Österreich ist die Paarung bei Servus TV zu sehen. In der Schweiz, so wie alle anderen Spiele, bekommen die Fans das volle Programm beim SRF geboten.

Spanien vs Italien: Die möglichen Aufstellungen

Startelf Spanien: Simon - Carvajal, Nacho, Le Normand, Cucurella - Rodri, Ruiz, Pedri - N. Williams, Yamal - Morata

Ersatzbank Spanien: Raya, Remiro, Navas, Grimaldo, Laporte, Vivian, Zubimendi, Merino, Baena, Fermin Lopez, Oyarzabal, Ferran Torres, Joselu, Olmo, Perez

Startelf Italien: Donnarumma - Dimarco, Calafiori, Bastoni - Di Lorenzo, Barella, Jorginho, Frattesi - Pellegrini, Chiesa - Scamacca

Ersatzbank Italien: Vicario, Alex Meret, Mancini, Buongiorno, Darmian, Bellanova, Cambiaso, Gatti, Frattesi, Cristante, Fagioli, Folorunsho, Raspadori, Retegui, Zaccagni, El Shaarawy

Großartige Gründe für eine Veränderung in der Startelf gibt es weder für Spanien noch Italien. Beide Auswahlmannschaften erspielten sich mindestens vier Großchancen am ersten Spieltag.

Mehr als ein Tor des amtierenden Europameisters ist nur schwer zu antizipieren. Italien erzielte nur in einem der elf vorangegangenen Vergleiche mit Spanien „Über 1,5 Tore“ im gesamten Spiel. Das war im Zuge der EURO 2016 (2:0).

Unser Spanien - Italien Tipp: Beide Teams treffen

Im Angriff haben beide Nationalmannschaften am ersten Spieltag überzeugt und jeweils über 1,5 erwartbare Tore herausgespielt. Vor allem Spanien ließ gegen Kroatien jedoch zu viele Torchancen zu, um am zweiten Spieltag ohne Gegentreffer vom Feld gehen zu können.

Unser Spanien Italien Sportwetten Tipp lautet: „Beide Teams treffen“ mit einer Quote von 2,00 bei Winamax.

Jetzt bei Buchmacher Winamax auf Spanien vs Italien tippen!